Sonntag, 20. Januar 2013

Schöne feste Nägel mit Micro Cell

Feste Nägel, die nicht mehr splittern oder brechen. Klingt traumhaft. Eigentlich hatte ich immer recht stabile Nägel. Nun, das hat sich geändert und jetzt reißen sie eben öfter mal ein, weshalb ich sie immer recht kurz trage. Über eine Nagelbehandlung bei einer Kosmetikerin bin ich auf die Produkte von Micro Cell gestoßen, verwende sie seitdem und möchte sie Euch gern vorstellen. Ich benutze das Caviar Nail Serum (9 ml 9,95 Euro) plus den Nail Repair Lack (12 ml, 13,50 Euro).

Was Micro Cell 3000 Caviar Nail Serum verspricht
Eine ungewöhnliche Konzentration an Wirkstoffen zeichnet das erste Nagelserum auf rein natürlicher Basis maßgeblich aus.
  • 20% Caviar unterstützen den Aufbau von Nagelbett, Nagelhaut und Nägeln, beseitigen Mangelerscheinungen, Unebenheiten und schenken Energie.
  • 75% Ceramide transportieren die ausgewogenen Mikronährstoffe des Caviar-Extrakt dorthin, wo sie gebraucht werden und geben den Nägeln sofort Schutz vor Energie- und Feuchtigkeitsverlust.
  • 5% Traubenkernöl ersetzen fehlendes Nagelöl, stellen die gesunde Fett- und Feuchtigkeitsbalance wieder her und beseitigen Trockenheit.
Gesunde, ebenmäßige Nägel mit einem samtigen Schimmer sind das Resultat.

Was ist drin
Aqua (Water), Propylene Glycol, Isocetyl Alcohol, Peg-6 Isostearate, C12-15 Alkyl Benzoate, Ceramide III, Polyacdrylamide, Cetyl Alcohol, Sodium Pca, Diazolidinyl, Urea, C13-14 Isoparaffin, Sodium Lauroyl Glutamate, Laureth-7, Iodopropynyl Butylcarbamate, Butylene Glycol, Glycerin, Xantham Gum, Caviar Extract, Vitis Vinifera, Tocopherol

Was Micro Cell 2000 Nail Repair verspricht
Nail Repair ist speziell für weiche und brüchige Nägel entwickelt worden. Die einzigartige Wirkung basiert auf der Wiederherstellung von Eiweißmolekülen in der Nagelplatte. Dadurch werden geschädigte Nägel gestärkt und vor Einreissen und Splittern der Nagelspitzen geschützt. Schon nach kurzer Anwendungszeit ist spürbar, dass die Nägel fester, widerstandsfähiger und schneller nachwachsen. Nail Repair ist als Glanz- Matt- oder Light-Produkt erhältlich. 

Was ist drin: 
Ethyl Acetate, Butyl Acetate, Nitrocellulose, Adipic Acid/Neopentyl, Glycol/Trimellitic Anhydride Copolymer, Acetyl Tributyl Citrate, Isopryl Alcohol, Aqua (Water), Formaldehyde, Alumina, Etocrylene, Trimethylpentanedyl, Dibenzoate, Polivinyl, Butyral, Silica, N-Butyl Alcohol, CI 77120 (Barium Sulphate), CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 60725 (Violet 2)

Anwendung und Eindruck
- Nail Repair Lack
Nagelhaut mit einem Fettkörper schützen und an zwei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils eine Schicht Nail Repair auftragen. Am dritten Behandlungstag mit Nail Repair Remover alle Schichten entfernen und die Behandlung wiederholen. Die Kur sollte 2–3 Wochen durchgeführt werden. Anschließend empfiehlt es sich, Nail Repair einmal wöchentlich als Unterlack zu verwenden.

Ich fing mit der beschriebenen Nagelkur an. Das ist anfangs etwas mühselig: Zwei Tage Lack, Lack entfernen, wieder zwei Tage Lack, danach Lack wieder runter und alles von vorn und das habe ich drei Wochen lang gemacht. Die Nägel wurden zusehends härter und widerstandsfähiger. Der Lack hat einen typischen Nagellackgeruch, er lässt sich prima auftragen, trocknet schnell und hat auf den Nägeln ein glänzendes Finish wie bei einem Klarlack.
Seit der Kur verwende ich den Lack wie empfohlen als Unterlack. Ich trage ihn einmal die Woche auf; öfter muss nicht sein, da der Lack aufgrund seines Formaldehyd-Inhalts schon aggressiv ist.

- Caviar Nail Serum
Caviar Nail Serum mindestens einmal pro Woche auf die gesamte Nagelplatte auftragen und einmassieren. Die Nägel können bei Bedarf bereits fünf Minuten danach lackiert werden.

Das Serum trage ich einmal pro Woche auf und zwar bevor ich den Repair Lack verwende. Mit dem Applikator kann man das Serum gut auf die Nägel auftragen. Dann massiere ich das Serum ein, was die Nägel schön pflegt und geschmeidig macht. Nach einer kurzen Einwirkzeit kommt der Repair Lack drüber. Fertig!
 
Micro Cell

Mein Fazit
+ sofortige Wirkung
- Dauerhafte Nutzung für langanhaltendes Ergebnis

Ich werde beide Produkte weiterhin einmal in der Woche anwenden. Die Nägel sehen seit der Anwendung fester aus, manchmal splittern sie aber doch noch. Dabei verwende ich acetonfreien Nagellackentferner und eine Glasfeile, um die Nägel zu kürzen. 
Die Produkte von Micro Cell gibt es nicht nur beim Kosmetiker, ich habe sie auch schon bei Douglas, Rossmann und Müller gesehen. 

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Nagelhärtern gemacht? Habt Ihr andere Empfehlungen für mich?

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de