Donnerstag, 14. Februar 2013

Zum Valentinstag...

... habe ich mich schon mal selbst beschenkt mit Blumen, Schokolade, Ohrringen und Berlinale-Karten.

Dieses süßes Blumenkörbchen habe ich bei Blume 2000 gesehen. Finde ich echt hübsch mit dem rosa Täschchen, der Trageschleife und dem Stoffherz.

Valetinstag-Blumen

Zum Vernaschen gibt es die sweet Chocolate-Lipsticks von Hussel in drei Farben.

Chocolate Lipsticks

 Die Ohren schmücke ich mit Perlen und Schleifen.

Perlenohrringe

Und am Abend geht's in den ersten der vier Berlinale-Filme, für die ich online Karten ergattert habe. Ich starte mit einem Panorama Special aus den USA "Frances Ha".

Berlinale Panorama Special "Francis Ha"

Worum geht es:
Die lebenslustige Protagonistin Frances (gespielt und mitgeschrieben von Greta Gerwig) ist 27 und lebt mit ihrer besten Freundin Sophie in New York. Frances hängt ihrem Traum als professionelle Tänzerin hinterher, bisher konnte sie sich jedoch mit keinem ihrer Tanz-Jobs über Wasser halten. Als dann noch das eheähnliche Zusammenleben mit Sophie durch deren Auszug zerrüttet wird, steht Frances plötzlich allein da.
Jetzt heißt es für Frances einen neuen Platz in New York zu finden – zum Wohnen und für ihre Ambitionen. So tingelt Frances von einer Bleibe zur nächsten und lernt dabei die verschiedensten Leute kennen. Und immer wieder die Dinner-Table-Frage "So what do you do?".  
Mit der Liebe scheint es ebenfalls nicht zu klappen – ausgenommen ihrer Liebe zu Sophie – und so erklärt sich Frances schnell als "undateable".
So stolpert Frances mit unerschrockener Lebenslust durch das schwarzweiße New York, weit entfernt von ihren Träumen und doch scheint das Schicksal immer eine Tür für Frances zu öffnen, sobald eine andere hinter ins Schloss gefallen ist.

Ich wünsche Euch allen einen tollen Vallentinstag. Lasst Euch verwöhnen!
Eure Grimmsi

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de