Sonntag, 7. April 2013

Wellness pur im artepuri hotel meerSinn

artepuri hotel meerSinn Binz Außenansicht
Heute möchte ich Euch von meinem traumhaften Wellness-Kurztrip in das artepuri hotel meerSinn auf Binz berichten...Das Haus vereint Vier-Sterne-Superior-Hotel, Design-Hotel und zertifiziertes Bio-Hotel.

Nach der vierstündigen Bahnfahrt werden wir am Bahnhof Binz herzlich empfangen und zum Hotel gefahren. Gefühlt haben sich alle Hotel-Transfers am Bahnhof versammelt, um die Besucher abzuholen. Im meerSinn angekommen, begleitet uns das Personal auf das schöne geräumige und helle Zimmer mit Südbalkon. Auf dem Tisch erwartete uns bereits eine persönliche Einladung für die täglich stattfindene Hausführung mit dem Hoteldirektor sowie zwei Gutscheine für eine süße Sünde (Bio-Kuchen).

artepuri hotel meerSinn Binz Zimmeransicht

artepuri hotel meerSinn Binz Zimmeransicht

Gebucht hatten wir einen Bio-Vitalurlaub inklusive zwei Übernachtungen, täglichem Vitalfrühstück, Bio-gustogenese-3-Gang-Menü am Anreiseabend im meerSalz restaurant, kostenlosem Tee und Mineralwasser im gesamten Hotel, freie Nutzung des meerSinn Spa mit Pool, Whirlpool, Sauna und Dampfbad, freie Nutzung des Fitnessbereiches, Teilnahme an Gruppenaktivitäten wie Yoga, Tai Chi, Nordic Walking u.v.m., aktuellem Zeitungs- und Zeitschriftenangebot und kostenfreiem DSL.

Das war so viel Programm auf einmal, dass wir uns gar nicht entscheiden konnten, womit wir als erstes beginnen. Deswegen unternahmen wir erst einmal einen Spaziergang an der Promenade und dann die Hausführung. Vom Hoteldirektor haben wir bei einem Bio-Drink viel über das Konzept des Hotels erfahren. Zu dem Haus gehören außerdem die Villa Lohengrin mit Bibliothek und Kaminzimmer, das artepuri med center mit 800 qm Therapiefläche und das Braugasthaus zum Alten Fritz.

artepuri hotel meerSinn Binz Rundgang
 
artepuri hotel meerSinn Binz Lobby

Das Gesundheitskonzept artepuri – „die Kunst des reinen Lebens“ – basiert auf der Modernen F. X. Mayr Medizin („Milch-Semmel-Kur“), welche die schonende Reinigung des Körpers in den Fokus aller Heilungsbemühungen stellt. Darauf aufbauend wird in Zusammenarbeit mit den Ärzten und Therapeuten vor Ort ganzheitliche Gesundheitsvor- und -nachsorge angeboten. Neueste Erkenntnisse der Medizin werden mit den Erfahrungen der Naturheilkunde verknüpft und individuell angewendet. 

"Du bist wie Du isst" lautet hier das Motto auf dem Weg zu einer gesunden und bewussten Ernährung und findet seine Umsetzung in der BIO-gustogenese Küche. BIO steht für 100% biologisch erzeugte Lebensmittel, gusto für Genuss und kulinarische Klasse und genese für Heilung und Gesundheit. Das Hotel bezieht viele seiner Produkte aus der Region vom Hof Landwert und achtet auf eine schonende und leicht zu verdauende Zubereitung der Zutaten. Allergien und Unverträglichkeiten werden ebenso berücksichtigt.

artepuri hotel meerSinn Binz BIO-gustogenese-Menü
Unser BIO-gustogenese-3-Gang-Menü mit einer Aufmerksamkeit des Hauses (Foto oben links)

Nach dem Essen haben wir das Aktivitätenprogramm genutzt und den Abend mit der "Progressiven Muskelentspannung" ausklingen lassen. Der nächste Morgen startete mit dem ausgewogenen Frühstück mit vielen frischen Obstsorten, Müsli und Körnern, frisch zubereitetem Rührei, diversen Brot- und Brötchensorten. Dazu die meerNews mit der Wettervorschau, Rezepten, Ausflugs- und Gesundheitstipps.

artepuri hotel meerSinn Binz Frühstück

Und natürlich konnte man auch die artepuri Tees zum Frühstück genießen – die eigens für das Hotel kreierten Kräutertees mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften (anregend oder entspannend, Wasser zuführend oder entwässernd, wärmend oder kühlend). Welcher Tee-Typ man ist, kann man mithilfe eines kurzen Tests herausfinden und sich dann jederzeit an den vielen Tee- und Wasserbars bedienen.

artepuri hotel meerSinn Binz Teebar

Gut gestärkt haben wir die andere Seite der Promenade unsicher gemacht, zum Mittag ein ortstypisches Fischbrötchen genossen und ich habe das erste Mal Aqua Fitness ausprobiert. Mit gutem Gewissen konnten wir dann in der Lobby unsere Gutscheine einlösen und die zwei leckeren Küchlein verdrücken. Der Abend wurde noch schön kuschelig beim Osterfeuer am Strand und am nächsten Morgen hieß es nach dem Frühstück schon Abschied nehmen. Leider.

Es war ein rundum gelungener Wellnessurlaub, angefangen mit dem freundlichen und aufmerksamen Personal, über das Zimmer, die Hoteleinrichtung, den Wellness-Bereich. Wir haben so viel von den Aktivitäten und Wellness-Angeboten mitgemacht wie es ging und auch ganz viel entspannt. Trotz Oster-Ansturm hat man immer ein ruhiges Plätzchen im Hotel gefunden. Alles war ganz unaufgeregt, es störte kein Handyklingeln oder hektisches Personal, man konnte sich in bequemer Kleidung und Bademantel durch das Haus bewegen. Hier hatte einfach jeder das gleiche im Sinn – wohlfühlen, ankommen, Kraft sammeln – so wie es das Hotel auch verspricht. Wir würden jederzeit wiederkommen und haben das Haus schon der Familie und Freunden empfohlen.

Wenn Ihr Interesse habt, fragt mich einfach. Ich habe ein paar Prospekte mit verschiedenen Angeboten für das Wochenende und länger mitgenommen.

Bye bye Binz und bis ganz bald wieder.

Wellnessurlaub im artepuri Hotel meerSinn auf Binz

2 Kommentare :

  1. Das artepuri meerSinn ist wirklich der richtige Ort zum Auftanken und Abschalten!

    AntwortenLöschen
  2. Ich war schon einmal im Restaurant essen und das war in der Tat sehr gut und empfehlendwert.

    AntwortenLöschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de