Sonntag, 23. Juni 2013

L'Oréal Shine Caresse 200 Princess

Nachdem ich den L'Oréal Rouge Caresse Lippenstift in Tempting Lila (101) gekauft hatte und mich da schon nicht zwischen diesem und dem Shine Caresse entscheiden konnte, habe ich mir nun den Lip Gloss zugelegt. Ich habe die Farbe 200 Princess genommen, ein orangestichiges Korallrot.

Die Shine Caresse-Serie bietet insgesamt 8 tolle Farbtöne für je 10,85 Euro (bei DM) und 6 ml Inhalt.

L'Oréal Shine Caresse 200 Princess

L'Oréal Shine Caresse 200 Princess

L'Oréal Shine Caresse 200 Princess

L'Oréal Shine Caresse 200 Princess

Wie der Rouge Caresse besticht auch der Shine Caresse durch eine optisch hübsch anzusehende Verpackung. Sie ist ebenfalls in Gold gehalten und mit dem L'Oréal Paris Logo verziert.

Der Lip Gloss riecht leicht süß und beerig. Den Geruch nehme ich als angenehm und unaufdringlich wahr, man kann ihn auch etwas schmecken.

Mit dem Applikator lässt sich der Shine Caresse gut auftragen. Ich empfinge ihn als relativ flüssig und habe deshalb etwas Probleme die Konturen sauber hinzubekommen. Er gleitet mir an manchen Stellen über die Lippenränder hinaus. Das macht wahrscheinlich die Mischung aus 60 Prozent pflegenden Ölen und 30 Prozent reinem Wasser aus. Auf den Lippen fühlt sich der Shine Caresse dann einerseits trocken an und eher wie ein Lippenstift, presst man die Lippen aufeinander fühlt er sich pflegend an und eher wie ein Lip Gloss. Das Tragegefühl empfinde ich als nicht ganz so leicht wie bei dem Rouge Caresse, dafür weniger klebend als bei manch anderen Glossen.

Die Farbe lässt sich ganz gut aufbauen. Ihr könnt einen leichten Farbschimmer oder mit mehr Farbe auch mehr Deckkraft erzielen. Ich finde, dass die Farbe bei einem leichten Auftrag etwas unregelmäßig aussieht. Der Lip Gloss hält über den Tag hinweg relativ lang, so dass auch nach Stunden noch der Farbton zu erkennen ist. Nur der Glanz verschwindet schnell.

L'Oréal Shine Caresse 200 Princess

L'Oréal Shine Caresse 200 Princess

L'Oréal Shine Caresse 200 Princess

L'Oréal Shine Caresse 200 Princess


Fazit: Eine knallige und erfrischende Farbe für den Sommer mit einer Konsistenz zwischen Lip Gloss und Lippenstift, pflegend und langanhaltend zugleich.

Tipp: Ein passendes Rouge in einem warmen Farbton ist zu empfehlen – also kein kühles Rosa oder ähnliches – das beißt sich ansonsten.

Wie gefällt Euch die Shine Caresse-Serie? Welche Farben sind Eure liebsten? Wie empfindet Ihr das Tragefühl?

3 Kommentare :

  1. die farbe fand ich bis jetzt immer zu orange, aber an dir sieht sie sehr schön aus... die werde ich mir wohl noch mal genauer anschauen müssen. ich habe lolita und romy und mag beide sehr gerne. gerade jetzt im sommer, wenn man viel draußen unterwegs ist und keine zeit etwas neu auf die lippen aufzutragen oder zu kontrollieren, ob noch alles sitzt.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch! Steht dir echt gut :)

    Ich würde gerne einen Shine Caresse Gloss kaufen, wenn sie nur einen Hygienesiegel hätten... Ich sehe einfach viel zu viele komische Leute Produkte angrabbeln.. Wer weiß ob die Herpes haben etc. :/ Das ist echt schade, da mich die Shine Caresse Glosse wirklich interessieren :/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Miss Zimt,

    meine L'Oréal Shine Caresse Produkte hatten ein Schutzsiegel dran. Ich habe sie beide bei DM gekauft. Hmmm, komisch, dass das nicht durchgehend so ist. Kann ich verstehen, dass Du dann nicht gern zugreifen möchtest. Ich bin da bei Mascara auch sehr misstrauisch. Deswegen sollte es auch immer einen Tester geben (auch wenn den natürlich auch viele angrabbeln).

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de