Montag, 22. Juli 2013

Ein Tag im Zoo Berlin

In diesem Jahr hatte ich es bisher weder in den Zoo noch in den Tierpark Berlin geschafft. Gestern war es nun soweit – Zoo-Zeit. Natürlich wollte ich auch das Ameisenbärbaby und den Capybara-Nachwuchs aus der Nähe bestaunen. Diese sind im Zoo nämlich meine liebsten Tiere. Ich habe auch schon über eine Patenschaft nachgedacht, ist allerdings ganz schön happig. Im Tierpark bin ich gern bei den Mishmi-Takins und den Riesen-Schildkröten. 

Die Kleinsten haben sich zwar nicht gezeigt, dafür haben wir das Elefanten-Baby in Aktion gesehen sowie viele andere wunderbare Tierarten. Ich empfehle Euch, die Eintrittskarten (Erwachsene ohne Aquarium 13 Euro) vorab online zu kaufen und auszudrucken, so umgeht Ihr die langen Schlangen. 

Viel Spaß, Eure Grimmsi

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin
 
Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

Ein Tag im Zoo Berlin

1 Kommentare :

  1. Tolle Fotos! Wir sind am liebsten im Streichelzoo :p

    LG Yvette

    AntwortenLöschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de