Sonntag, 11. August 2013

CATRICE "Better Than False Lashes Mascara Ultra Black"

Wie ich Euch auf Facebook angekündigt habe, lag der aktuellen GLAMOUR-Ausgabe die CATRICE "Better Than False Lashes Mascara Ultra Black" bei. Sie ist ab sofort für 4,49 Euro im Handel erhältlich.

Das Produktversprechen: "Die Better Than False Lashes Mascara verleiht dramatisches Volumen, sensationelle Länge und extremen Schwung – besser als falsche Wimpern! Und dazu noch viel leichter anzuwenden: Die einzigartige Dreifach-Volumenbürste erfasst jede Wimper für einen maximalen „False-Lashes-Effekt“. Der beeindruckende Augenaufschlag ist garantiert! Augenärztlich getestet. Auch in Black und Waterproof erhältlich."

Heute habe ich sie getestet und hier kommen die Bilder. Viel Spaß beim Anschauen!








 Vorher





 Mit Mascara-Base


 1. Schicht



 2. Schicht 



 


 Mein Fazit

Zum Vergleich habe ich wie immer zuerst meine liebste Mascara-Base von L'Oréal Studio Secrets Professional aufgetragen, dann eine erste und eine zweite Schicht von der CATRICE Mascara "Better Than False Lashes Mascara Ultra Black".

Mich hat die Mascara nicht beeindruckt, weder von der Verpackung noch vom Auftrag. Sie erfasst zwar wie versprochen die einzelnen Wimpern sehr gut, so dass sie voller aussehen, optimal getrennt werden sie dabei jedoch nicht. Das dramatische Volumen und den extremen Schwung vermisse ich total. Auch nach mehrmaligen Auftragen verändert sich das Ergebnis kaum. Die Bürste ist mir zu groß und schwierig zu handhaben, ich mag lieber die schlanken Gummibürstchen. Man kann sie sehr gut mit der Bürste von der Astor Big & Beautiful BOOM! Mascara vergleichen. 

Ich brauche einfach mehr Definition, Drama und Farbe auf den Wimpern. Deshalb bleibe ich bei meiner Nummer 1, der L'Oréal Telescopic Carbon Black Mascara und meiner Nummer 2, der Le Volume de Chanel Mascara.

Findet Ihr das Ergebnis überzeugend? Habt Ihr die Mascara auch schon getestet?


PR-Sample

2 Kommentare :

  1. Ich liebe diese Mascara nur in der Waterproof Version ... vielleicht würde die bei dir auch besser funktionieren ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, danke für den Tipp. Ich habe bisher keine wasserfeste Mascara verwendet, deswegen sollte ich es einfach mal probieren :-).

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de