Dienstag, 26. November 2013

Lieblingsstück der Woche: Emporio Armani Winterschal

Da ich von Görtz gerade einen 20%-VIP-Gutschein bekommen habe, habe ich mich auf der Website mal wieder nach Schuhen und Accessoires umgeschaut. Dabei ist mir dieser dunkelblaue Kaschmir-Schal von Emporio Armani ins Auge gefallen. Er würde einfach perfekt zu meinem Übergangsmantel von Hallhuber passen.

Habt ihr zurzeit ein absolutes Lieblingsstück?

© Görtz Retail GmbH

Sonntag, 24. November 2013

New In: Geshopptes der letzten Monate

Guten Abend ihr Lieben,

es war mal wieder Zeit, die Einkäufe der letzten Monate auf den Tisch zu packen beziehungsweise für euch zum Fotografieren aufzuhängen. Fangen wir mit den vorherbstlichen Kleidungsstücken an.

Da wären zum einen die Keds Champion Canvas Originals (bestellt bei Zalando, 54,95 Euro). Diese habe ich mir nachgekauft, denn mein altes Paar sah ziemlich abgenuddelt aus und hatte schon Löcher im Stoff. In der Freizeit und bei nicht allzu kalten Temperaturen sind dies meine liebsten Sneaker. 

New In: Geshopptes der letzten Monate


Der nächste Kauf war etwas langwieriger. Und zwar habe ich eine leichtere Übergangsjacke für den Herbst gesucht. Ich hatte zwar schon eine blaue von Veromoda, die mir vom Schnitt jedoch nicht mehr gefiel. Bei Jacken habe ich immer gern eine Kapuze mit dran, was leider die Auswahl schmälert. Nach langem Suchen habe ich dann diese schöne Windjacke von Zara (69,95 Euro) für mich entdeckt. Ich kombiniere sie mit braunen Schuhen und meiner braunen Tasche von Pull&Bear, die hervorragend zu den gold-braunen Details passt.

New In: Geshopptes der letzten Monate


Nun wird's kuschelig. Dies ist mein erstes Stück von ICHI, einem dänischen Label für junge Frauen. An dem Strick-Pullover mag ich, dass er sowohl an den Ärmeln als auch am Bund so lang ist und alles schön wärmt, auch den Popo. Hingucker sind die Zopfmuster an den Ärmeln. Den Pulli habe ich bei Peek&Cloppenburg gekauft, es gibt ihn auch online bei mybestbrands.de für 49,95 Euro.

New In: Geshopptes der letzten Monate


Für den Sport habe ich mir auch mal wieder neue Teile zugelegt, die kommen eher zu kurz. Deshalb gab es ein kurzärmeliges Shirt (29,95 Euro) sowie für die kälteren Tage ein Longsleeve (34,95 Euro) und eine leichte Jacke (64,95 Euro), alles aus der Running-Serie von adidas und bei Intersport gekauft. Eine kuschelige Jacke mit Kapuze habe ich bereits, so dass ich nun erstmal gut ausgestattet bin. Für den Body Combat-Kurs brauche ich keine langen Klamotten, da wird mir ziemlich schnell warm, aber für Pilates oder meinen Wirbelsäulenkurs, wo einfach weniger Action angesagt ist, sind die langen Teile optimal.

New In: Geshopptes der letzten Monate


Ein Kleidchen gab es auch mal wieder, obwohl ich eher der Hosentyp bin. Dafür findet man noch weniger Röcke als Kleider in meinem Schrank, denn die muss man gut mit Oberteilen kombinieren können. Ich ziehe dann lieber ein Kleid an und habe alles in einem. Ich liebe ja Blau und dieses Kleid von Mango (59,99 Euro) hat mir auf Anhieb zugesagt und ich habe darin auch schon ein paar Komlimente erhalten. Ein Manko isz jedoch die Verarbeitung. Am Saum erkennt man ziemlich gut, dass er nicht so gut und vor allem gerade vernäht ist. Nun ja, dafür dass das Kleid nicht gerade günstig war, schon ärgerlich.

New In: Geshopptes der letzten Monate


Oh und schon wieder etwas Blaues. Den Sweater mit Zipperdetails habe ich bei Esprit ergattert (69,99 Euro). Da die Preise bei Esprit selbst für Basic-Teile echt der Hammer sind, hier der Tipp, dass es den Pulli auch im Sale bei Amazon gibt.

New In: Geshopptes der letzten Monate


Die kürzlich erworbenen Teile sind alle von Hallhuber. Zuerst hatte ich die schwarze Bubikragenbluse mit goldenen Nieten bei Kaufhof entdeckt (69,95 Euro). Ich war aber zu geizig zuzuschlagen, denn es gab gerade myself-Prozente anlässlich der 100. Ausgabe. Da ich die Ausgabe nicht hatte, habe ich dann online mit Aktionscode bestellt, zzusammen mit der Leoparden-Bluse (59,95 Euro) und dem Dufflecoat aus Bouclé mit Kapuze! (199,95). Bubikragen finde ich immer noch einfach total süß, die Leo-Bluse hat tolle lange Ärmel und ist aus einem fließenden, bequemen Stoff, der Mantel ist meine Übergangsjacke in den Winter, der super zu schwarzen und blauen Klamotten passt. Was mir bei dem Mantel leider schon auffällt ist, dass sich Flusen bilden, wenn auch nur etwas am Stoff reibt, wie eine Handtasche. Echt blöd und das bei dem Preis!

New In: Geshopptes der letzten Monate
New In: Geshopptes der letzten Monate


So, das war's erstmal.

Was ist bei euch kürzlich in den Kleiderschrank eingezogen. Habt ihr schon die Wintersachen rausgeholt?

Dienstag, 19. November 2013

Beauty-Adventskalender 2013 – öffnet die Türchen!

Schon bald können wir das erste Türchen öffnen und uns über hübsche Bildchen, lecker Schoki oder auch Beauty-Produkte freuen. Mit diesen Adventskalendern könnt ihr jeden Tag eine neue Schönheit entdecken. 

Ciaté Mini Mani Month

Was ist drin: in der blauen Version 24 Mini-Nagellacke, in der roten Version 16 Mini-Nagellacke (5 ml) mit Creme-Finish, 2 Glitzerlacke, 2 Glitzerpuder, 2 Caviar Pearls (je 10 g), Armband und glitzernde Feilen
Preis: 42 Euro bei Karstadt, 38 Euro bei QVC
Bezug: mit blauer Verpackung bei Karstadt, in Rot bei qvc.de

© Karstadt Warenhaus GmbH / QVC Handel GmbH
  

Douglas Home Adventskalender

Was ist drin: drei Douglas-Gutscheine sowie Duft- und Pflegeprodukte für Damen und Herren von Marken wie Calvin Klein, Davidoff, Jil Sander, Joop!, Lancaster und Vera Wang
Preis: 20 Euro
Bezug: limitiert, in Douglas-Filialen und online

© Parfümerie Douglas GmbH


Best of the Body Shop Adventskalender

Was ist drin: Die beliebtesten Body Shop-Produkte wie Almond Hand & Nail Cream 30 ml, Vitamin E Moisture Cream 15 ml, Vitamin E Sink-In Moisture Mask 6 ml, Vitamin E Nourishing Night Cream 15 ml, White Musk® Smooth Satin Body Lotion 60 ml, Japanese Cherry Blossom Body Lotion 60 ml, Lip & Cheek Stain: 02 Bronze Glimmer 8 ml, Born Lippy™ Raspberry Lip Balm 10 ml, Coconut Shower Cream 60 ml, Mango Body Whip 60 ml, Moringa Body Milk 60 ml, Shea Body Butter 50 ml, Chocomania™ Soap 25 g, Cranberry Joy Soap 25 g, Ginger Sparkle Soap 25 g, Honeymania™ Lip Balm 10 ml, Satsuma Body Puree 60 ml, Moringa Shower Gel 60 ml, Born Lippy™ Strawberry Lip Balm 10 ml, Strawberry Shower Gel 60 ml, Shea Shower Cream 60 ml, Shea Lip Butter 10 ml, Bath Lily White, Eyeshadow Brush
Preis: 75 Euro
Bezug: in Body Shop-Filialen und online

© The Body Shop Germany GmbH


Boulevard de Beauté Adventskalender "Beauty" 2013

Was ist drin: Kosmetikprodukte im Wert von 60 Euro wie Bronzer, Eyeliner/Kajal, Rouge-Pinsel, 2 Lippenstifte, 3 Lipgloss, 2 Lidschatten, Lipliner, Lippenpinsel, Rouge, Puder, Lippenpflegestift, Nagelweißstift, Make-up-Schwämmchen, Augenbrauenkämmchen, Nagelfeile, Doppel-Applikator, Anspitzer, Haargummi, Haarspange, Taschenspiegel
Preis: 19,99 Euro
Bezug: weltbild.de

© Weltbild Verlag
 

Kaufhof Make-up Adventskalender

Was ist drin: dekorative Kosmetik wie Lidschatten, Mascara, Lippenstift, Rouge, Accessoires
Preis: 14,95 Euro
Bezug: in Kaufhof-Filialen und online

© Galeria Kaufhof GmbH


Barbor Fluids Advents-Beauty-Kur

Was ist drin: Wirkstoffkonzentrate in Ampullenform zur Vitalisierung, Regeneration und Straffung der Haut wie Hydra Plus Active Fluid, Algae Active Fluid, New Skin Fluid, Anti-Stress Fluid, 3D Lifting Fluid, Lift Express Fluid, HSR® lifting glamour fluid, SeaCreation SERUM, Direct Beauty Fluid (gesamt 48 ml)
Preis: 64 Euro
Bezug: in Barbor-Instituten und online

© Dr. Barbor GmbH & KG
 

Benefit Countdown to love!

Was ist drin: Benefit-Bestseller wie Benetint, POREfessional, High Beam, That Gal, Stay Don't Tray sowie eine Haarspange, ein Haar- und ein Armband
Preis: 80 Euro
Bezug: limitiert und exklusiv im KaDeWe, Alsterhaus und bei Oberpollinger

© Benefit Cosmetics LLC


LCN x-mas Kalender

Was ist drin: LCN-Nagellacke, Pflege- und Make-up-Produkte
Preis: 49,95 Euro
Bezug: online über Beauty Lounge

© Beauty Lounge

Wow, ich bin ja total begeistert von den Kalendern von The Body Shop und Benefit. Letzterer soll übrigens seeehr begehrt sein und ist wohl schon vergriffen! Bei mir gibt's wohl dennoch nur einen Schoki- und einen glitzernen Nostalgie-Kalender. Und bei euch?

Sonntag, 17. November 2013

Psychologies nun auch bei uns erhältlich

Erstaunlicherweise schwemmen ständig neue Titel auf den Zeitschriftenmarkt. Jetzt kommt auch das Magazin Psychologies zu uns. Ich kenne es noch aus Großbritannien und habe es während meines London-Aufenthaltes 2006/2007 regelmäßig gelesen.

Seit letzter Woche Mittwoch liegt die erste Ausgabe für vier Euro am Kiosk bereit. Ihr könnt ja mal reinschauen, ich fand das Magazin immer recht tiefgründig, qualitativ hochwertig und es hielt viele Tipps für die persönliche Weiterentwicklung und Lebensqualität bereit. Aktuelle Themen: Wirkungen der gesellschaftlichen Veränderungen auf das Liebesleben inklusive einem Interview mit dem Sexualtherapeuten David Schnarch, warum es glücklich macht, gute Taten zu vollbringen, ohne sich dabei in den Augen anderer wichtig zu machen, Aufzeichnung aus einem echten Gespräch zwischen Therapeut und Patient, die Kunst sich selbst gut zu vermarkten, neue Wege aus der Krise, Kinder selbstbewusst erziehen, Alltagstrott als Gefahr für die Beziehung, die Kunst ToDo-Listen zu erstellen und abzuarbeiten, dazu weitere Beauty- und Gesundheitsthemen, ein Geschenke-Spezial und vieles vieles mehr.

Psychologies nun auch bei uns erhältlich

Psychologies erschien 1970 erstmals in Frankreich und ist nun in acht weiteren Sprachen erhältlich. In Deutschland startet das Magazin mit einer Auflage von 150.000 Exemplaren und soll Frauen zwischen 30 und 60 ansprechen. Ihr könnt das Magazin auch als emag kaufen und auf der Website weiter stöbern.

Ich bin gespannt wie sich das Magazin neben Psychologie heute, emotion, Hohe Luft etc. behaupten wird.

Welches Magazin lest ihr, um Empfehlungen für die kleinen und großen Lebensfragen nachzuschlagen?

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Hallo ihr lieben Beauties,

gestern habe ich mein Douglas-Testpaket mit den zwei "Make Yourself Youthful"-Produkten von Soap&Glory erhalten. Ich habe mir sehr gefreut, denn enthalten sind das tolle Serum, was ich bereits als kleine Probe schon getestet und gemocht habe und außerdem die Augencreme. Beides Produkte, die ich jeden Tag verwende und nicht mehr missen möchte. Augencreme verwende ich schon recht lang, da durch das viele Schminken und Abschminken die Haut um das Auge ganz schön beansprucht wird. Mit den Falten geht es noch, die sind auf der Stirn schlimmer. Meine liebste Augencreme ist die Hydrating Eye Cream von Bobbi Brown, die ich euch hier in einem Überblick mit den Clinique-Augencremes schon vorgestellt habe. Serum verwende ich seit circa zwei Jahren. Ich freue mich jeden Tag über die extra Portion Feuchtigkeit und Regeneration und kann mir Gesichtspflege gar nicht mehr ohne Serum vorstellen. Bisher habe ich sehr gern das Extreme Serum N von Binella orthoCos von der Kosmetikerin und das Biotherm Aquasource Deep Serum verwendet, dann wie gesagt die Probe vom Make Yourself Youthful-Serum von Soap&Glory oder auch von Estée Lauder den Advanced Night Repair Synchronized Recovery Complex II und von Chanel Le Jour, La nuit, Le weekend.

Soap&Glory Make Yourself Youthful

>> Hier gibt es nichts zu sehen. Schon gar keine ZEICHEN DER ZEIT! Entdecken Sie die fabelhaften Anti-Aging-Rezepte – mit klinisch erwiesener Wirkung gegen Falten und Linien. Für eine geschmeidigere, glattere Haut, die einfach jünger aussieht. <<

In der Serie "Make Yourself Youthful" wird neben der Augencreme (14 ml, 27,99 Euro) und dem Anti-Aging Gesichtsserum (50 ml, 26,99 Euro) noch die 21 Tage Kollagen-Aufbaukur (50 ml, 29,99 Euro) angeboten. Nun aber zu den zwei Testprodukten. 

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Make Yourself Youthful Rejuvenating Eye Cream

>> Soap&Glory's kraftvolle Augencreme, mit SUPER-YOUTH™P3000, dem Sauerstoff-Booster ENERGINSENG™, der INSTANT SWIFTLIFT™-Technologie und den Augenschatten aufhellenden LIGHTSCRAMBLE LUMINOSPHERES™. Mit PUFFEASE-360™ und kühlendem Gurkenwasser kommt hier die ultimative Allround-Waffe gegen müde, geschwollene Augen.
Anwendung: Make Yourself Youthful™ Augencreme auf die Fingerspitzen aufgeben und leicht unter und um die Augen herum einklopfen, bis sie komplett eingezogen ist. (Dann, wenn gewünscht, etwas Concealer dazu mischen.) <<
Weitere Eigenschaften: dermatologisch getestet, für alle Hauttypen geeignet, sechs Monate Haltbarkeit

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Make Yourself Youthful Rejuvenating Facial Serum

>> Superaktiv-Anti-Aging-Serum mit hautberuhigender Shea Butter, stimulierendem Ginseng, straffenden und feuchtigkeitsspendenden pflanzlichen Extrakten, belebendem Orangenöl sowie dermatologisch getestetem Regenerationskomplex. Das Serum mindert Falten und Hautunebenheiten, kann Pigmentflecken reduzieren und wirkt porenverfeinernd. Bereits nach einer 30-tägigen Anwendungszeit kann sich die Haut spürbar glatter, gesünder, straffer und jünger anfühlen.
Anwendung: Jeden Morgen und/oder Abend auf die gut gereinigte Haut auftragen (Gesicht, Hals, Dekolleté und auch auf die Hände, sollten diese einen kleinen Jugendkick gebrauchen). <<
Weitere Eigenschaften: dermatologisch getestet, für alle Hauttypen geeignet, 12 Monate Haltbarkeit

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory
Grimmsi startet den Douglas-Produkttest mit "Make Yourself Youthful" von Soap&Glory

Wow, das klingt alles sehr vielversprechend. Ich werde also schon in 30 Tagen bei regelmäßiger Anwendung jünger und strahlender aussehen, juchuuu!Das passt ja super, so kurz vor meinem 30. Geburtstag. Also, ich teste und creme und berichte euch dann wieder.


PR-Sample

Die Gewinner des 30-Likes-Leser-Gewinnspiel stehen fest

Hallo ihr lieben Leser,

vielen Dank für's Mitmachen bei meiner ersten Verlosung (http://whatdoyoufancy.blogspot.de/2013/11/30-likes-leser-gewinnspiel.html). Der Zufallsgenerator hat entschieden und die zwei Gewinner wurden soeben per E-Mail von mir benachrichtigt. Viel Spaß mit den Gesichts- bzw. Körperpflegeprodukten. Und alle anderen, die mitgemacht haben, sollen nicht traurig sein und es beim nächsten Mal wieder versuchen.

Eure Grimmsi

Die Gewinner des 30-Likes-Leser-Gewinnspiel stehen fest

Dienstag, 12. November 2013

Balsam für die Lippen

Denn zum Küssen sind sie da: zarte Lippen, die besonders im Herbst und Winter mehr Aufmerksamkeit benötigen. Ob im Tiegel oder als Stift, getönt oder mit Geschmack, hier kommen meine vier Favoriten, die meine Lippen weich und geschmeidig machen, sie vor dem Austrocknen schützen und mit der nötigen Feuchtigkeit versorgen. Und habe ich schon erwähnt, dass sie kein klebriges Gefühl hinterlassen?

Balsam für die Lippen

Bobbi Brown Lip Balm SPF 15

Balsam für die Lippen

Balsam für die Lippen

Pflegewirkung: Mit dem Bobbi Brown Lippenbalsam habe ich auf einem BB-Workshop Bekanntschaft gemacht, ihn mir aber erst im Nachgang zugelegt. Ich kann schließlich nicht gleich alles von Bobbi Brown kaufen, was ich toll finde. Dieser Lip Balm kommt in einem hübschen Silberdöschen mit Schraubverschluss daher. Sicher nicht so hygienisch wie ein Stift, dennoch ein Hingucker. Von der Konsistenz her ist dies der festeste Balm von allen vieren. Durch die Wärme des Fingers lässt er sich gut aufnehmen und auf den Lippen verteilen. Dort unterstützt er die natürliche Lippenfarbe, gibt ein wenig Glanz und verbleibt auch ein kleines Weilchen. Ich kann einen leicht blumigen Duft wahrnehmen (Rose?), den ich als angenehm empfinde. Der Lippenbalsam überzeugt mit Weizenkeim- und Olivenöl und einem Lichtschutzfaktor von 15! Mein Favorit für unterwegs und deshalb immer in meinem Kosmetiktäschen. // Inhalt: 15 g // Preis: 20,50 Euro // Bezug: bobbibrown.de, douglas.de

& Other Stories Lip Balm Armure Plum

Balsam für die Lippen

Balsam für die Lippen

Pflegewirkung: Auch dieser Lip Balm kommt in einem Tiegel daher und ist ebenso hübsch anzuschauen. Die cremige Textur macht das Auftragen zum Kinderspiel. Die Lippen werden mit Mandelöl und Sheabutter verwöhnt, die Nase mit dem lieblichen Duft nach Vanille. Dazu noch ein Hauch Farbe und Glanz, fertig ist die Lippenpflege mit & Other Stories. Einen weiteren Beitrag mit noch mehr Fotos findet ihr auch in meinem Post hier. // Inhalt: 4 g // Preis: 7 Euro // Bezug: stories.com

Burt's Bees Tinted Lip Balm Hibiscus

Balsam für die Lippen

Balsam für die Lippen

Pflegewirkung: Hier kommt eine weitere Kombination aus Farbe und Pflege. Der praktische Lippenpflegestift erinnert von seiner Form her an die klassischen Exemplare aus Drogerie & Co. Die Tinted Lip Balms bestehen zu 100% aus Inhalten natürlichen Ursprungs, die Basis bilden Kokosöl, Pflanzenöl, Bienenwachs und Olivenöl. Die Nuance Hibiscus ist ein warmes, leicht bräunliches Pink. Die Konsistenz ist ganz wunderbar cremig, der Duft etwas wachsartig und die Tönung dezent. Eine tolle  getönte Lippenpflege für zwischendurch. // Inhalt: 4,25 g // Preis: 7,95 Euro // Bezug: douglas.de

Nuxe Rêve de Miel ultra-nährender Lippenbalsam

Balsam für die Lippen

Balsam für die Lippen

Pflegewirkung: Dieser Lippenbalsam mit reinem Honig ist einer der Bestseller der französischen Naturkosmetiklinie Nuxe. Er enthält zu 79,5 % Inhaltsstoffe natürlicher Herkunft und kommt ohne Parabene aus. Dieser butterweiche Balsam repariert intensiv mit Akazienhonig, pflanzlichen Ölen und Karitébutter, Pampelmusenessenz sorgt für ein angenehmes Wohlbefinden und den zitronigen Duft. Durch das Glastiegelchen wirkt diese Verpackung am hochwertigsten. Dieser Honigtraum hinterlässt ein mattes Finish und macht kussweiche Lippen. Wie viele andere begeisterte Nutzer verwende ich diesen Lippenbalsam gern über Nacht und wache mit zarten Lippen wieder auf. // Inhalt: 15 g // Preis: 10,95 Euro // Bezug: parfumdreams.de, ausgwählte Apotheken

Bei der Kosmetikerin bin ich auch schon in den Genuss der Korres Lip Butter mit dem Aroma Guave gekommen und war ganz begeistert. Ich denke, jetzt bin ich erstmal gut versorgt, denn die Produkte sind alle sehr ergiebig.

Welches sind eure Lippenpflege-Lieblinge? Verwendet ihr im Winter andere Produkte als im Sommer?

Sonntag, 10. November 2013

Review & Swatches Catrice "Rocking Royals" LE

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE
Ich das Glück ein paar der Produkte limitierte "Rocking Royals" Edition von Catrice exklusiv testen zu können.


Und das beinhaltete der Catrice-Umschlag:

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Velvet Metal Eyeshadow in C03 Royal Blue und C02 Ex Pistols, 3,29 Euro

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Die Lidschatten gefallen mir am besten aus dieser LE. Es sind meine ersten Catrice-Lidschatten, so dass ich keinen Vergleich ziehen kann, jedoch sind diese beiden gut pigmentiert, lassen sich gut aufnehmen und perfekt verteilen und sie schimmern so schön. Die Farben kann man schichten und damit intensivieren. Für den Alltagslook gefällt mir der Champagnerton Ex Pistols etwas besser, für Smokey Eyes lässt sich Royal Blue sehr gut einsetzen. 


Velvet Black Liner in C01 Velvet Black, 2,99 Euro

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Eyeliner verwende ich selten. Ich hatte mir mal einen flüssigen und wasserfesten von Manhattan gekauft, konnte dem jedoch nicht so viel abgewinnen. Der Velvet Black Liner zieht eine schöne schwarze Linie. Ich denke dennoch, dass man schon etwas geübt sein muss, damit man einen ordentlichen Strich ohne Verwackeln hinbekommt. Ich musste ein paar Mal über den Strich drüberfahren, um das Schwarz weiter aufzubauen (siehe auch Swatch weiter unten), denn ansonsten hatte ich immer wieder einen hautfarbenen Strich, dort wo ich mit dem Pinsel langzog.


Velvet Matt Lip Colour in C02 Of Royal Blood, 3,99 Euro

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE
  
Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Catrice Lippenstifte kannte ich bereits und fand die immer ganz ordentlich. Auch dieser hier hat mich vom Auftrag her überzeugt, er lässt sich gut verteilen und das Pflegegefühl auf den Lippen ist angenehm. Die Farbe erinnert mich tatsächlich an Royal Blood, da es ein kühler Pinkton ist. Ich denke auch, dass er besser zur kalten Jahreszeit besser. Ich würde ihn wahrscheinlich nicht in Verbindung mit den Lidschatten tragen, da es dann alles etwas viel im Gesicht wird. Die Farbe ist intensiv, eher matt und hält auch ein paar Stunden auf den Lippen aus.


Scented Highlighting Powder in C01 Rock It Science, 5,49 Euro

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Ein Highlighting-Puder kann man immer gebrauchen, um ein paar Akzente zu setzen. Dieser hier hinterlässt einen leichten Schimmer, zu viel sollte man von dem Produkt jedoch nicht verwenden, damit man nicht wie weiß gepudert aussieht. Die Puderquaste eignet sich dafür sehr gut. Was ich nicht so mag, ist der Duft. Das Puder riecht stark nach Pfirsich und gerade beim Gesicht achte ich sehr darauf, bei der Pflege lieber geruchsneutrale Produkte zu verwenden. Ich dufte dann lieber nach meinem Hugo Boss EdT oder nach dem leckerem Glanz-Haarspray von La Biosthétique.


Ultimate Nail Lacquer in C02 Pink Punk und C04 Emerald Queen, 2,79 Euro

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Die Nagellacke entpuppten sich für mich als Reinfall. Zuerst störte mich der dicke Pinsel, an dem so viel Produkt dran war, dass man ihn erstmal abstreifen musste. Dann war der Lack an sich auch einfach total flüssig und ich hatte wirklich Probleme meine Nägel ordentlich zu lackieren. Ich musste beim ersten Mal alles nochmal abnehmen und ein zweites Mal auftragen. Die Farbe Pink Punk ist ein kühler Lilaton, den man schon zweimal auftragen muss, damit er deckender wird. Nach dem Trocknen ist die Farbe dann sehr matt, was mir persönlich nicht gefällt und ich mich wunderte, da doch alle Nagellacke feine Glitzerpartikel enthalten sollen. Emerald Queen gefällt mir von der Farbe schon besser. Allerdings standen beim Pinsel zwei Haare so ab, dass sie das Auftragen erschwerten. Bei dieser Farbe reicht auch ein Auftrag für ein deckendes Ergebnis. Ich kann mir gut vorstellen, dass man dieses schöne schimmernde Grün in der festlichen Jahreszeit tragen kann.


Swatches Velvet Matt Lip Colour, Velvet Black Liner und Velvet Metal Eyeshadow

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE


Ich hatte in meinem Post damals schon gesagt, dass mir diese LE ganz gut gefällt, auch wenn mich einige Farben nicht so ansprechen. Die Aufmachung der Produkte mit den royalen Ornamenten gefällt mir weiterhin. Am meisten haben mich die Lidschatten überzeugt, gefolgt vom Lippenstift. In der Kombination ist wohl alles etwas bunt, daher sollte man mit einzelnen Produkten Highlights setzen. Die Rocking Royals LE findet ihr noch bis Dezember im Handel.

Habt ihr diese limitierte Edition schon entdeckt und euch etwas daraus gekauft oder habt es noch vor?

*PR-Sample

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de