Sonntag, 17. November 2013

Psychologies nun auch bei uns erhältlich

Erstaunlicherweise schwemmen ständig neue Titel auf den Zeitschriftenmarkt. Jetzt kommt auch das Magazin Psychologies zu uns. Ich kenne es noch aus Großbritannien und habe es während meines London-Aufenthaltes 2006/2007 regelmäßig gelesen.

Seit letzter Woche Mittwoch liegt die erste Ausgabe für vier Euro am Kiosk bereit. Ihr könnt ja mal reinschauen, ich fand das Magazin immer recht tiefgründig, qualitativ hochwertig und es hielt viele Tipps für die persönliche Weiterentwicklung und Lebensqualität bereit. Aktuelle Themen: Wirkungen der gesellschaftlichen Veränderungen auf das Liebesleben inklusive einem Interview mit dem Sexualtherapeuten David Schnarch, warum es glücklich macht, gute Taten zu vollbringen, ohne sich dabei in den Augen anderer wichtig zu machen, Aufzeichnung aus einem echten Gespräch zwischen Therapeut und Patient, die Kunst sich selbst gut zu vermarkten, neue Wege aus der Krise, Kinder selbstbewusst erziehen, Alltagstrott als Gefahr für die Beziehung, die Kunst ToDo-Listen zu erstellen und abzuarbeiten, dazu weitere Beauty- und Gesundheitsthemen, ein Geschenke-Spezial und vieles vieles mehr.

Psychologies nun auch bei uns erhältlich

Psychologies erschien 1970 erstmals in Frankreich und ist nun in acht weiteren Sprachen erhältlich. In Deutschland startet das Magazin mit einer Auflage von 150.000 Exemplaren und soll Frauen zwischen 30 und 60 ansprechen. Ihr könnt das Magazin auch als emag kaufen und auf der Website weiter stöbern.

Ich bin gespannt wie sich das Magazin neben Psychologie heute, emotion, Hohe Luft etc. behaupten wird.

Welches Magazin lest ihr, um Empfehlungen für die kleinen und großen Lebensfragen nachzuschlagen?

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de