Sonntag, 10. November 2013

Review & Swatches Catrice "Rocking Royals" LE

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE
Ich das Glück ein paar der Produkte limitierte "Rocking Royals" Edition von Catrice exklusiv testen zu können.


Und das beinhaltete der Catrice-Umschlag:

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Velvet Metal Eyeshadow in C03 Royal Blue und C02 Ex Pistols, 3,29 Euro

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Die Lidschatten gefallen mir am besten aus dieser LE. Es sind meine ersten Catrice-Lidschatten, so dass ich keinen Vergleich ziehen kann, jedoch sind diese beiden gut pigmentiert, lassen sich gut aufnehmen und perfekt verteilen und sie schimmern so schön. Die Farben kann man schichten und damit intensivieren. Für den Alltagslook gefällt mir der Champagnerton Ex Pistols etwas besser, für Smokey Eyes lässt sich Royal Blue sehr gut einsetzen. 


Velvet Black Liner in C01 Velvet Black, 2,99 Euro

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Eyeliner verwende ich selten. Ich hatte mir mal einen flüssigen und wasserfesten von Manhattan gekauft, konnte dem jedoch nicht so viel abgewinnen. Der Velvet Black Liner zieht eine schöne schwarze Linie. Ich denke dennoch, dass man schon etwas geübt sein muss, damit man einen ordentlichen Strich ohne Verwackeln hinbekommt. Ich musste ein paar Mal über den Strich drüberfahren, um das Schwarz weiter aufzubauen (siehe auch Swatch weiter unten), denn ansonsten hatte ich immer wieder einen hautfarbenen Strich, dort wo ich mit dem Pinsel langzog.


Velvet Matt Lip Colour in C02 Of Royal Blood, 3,99 Euro

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE
  
Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Catrice Lippenstifte kannte ich bereits und fand die immer ganz ordentlich. Auch dieser hier hat mich vom Auftrag her überzeugt, er lässt sich gut verteilen und das Pflegegefühl auf den Lippen ist angenehm. Die Farbe erinnert mich tatsächlich an Royal Blood, da es ein kühler Pinkton ist. Ich denke auch, dass er besser zur kalten Jahreszeit besser. Ich würde ihn wahrscheinlich nicht in Verbindung mit den Lidschatten tragen, da es dann alles etwas viel im Gesicht wird. Die Farbe ist intensiv, eher matt und hält auch ein paar Stunden auf den Lippen aus.


Scented Highlighting Powder in C01 Rock It Science, 5,49 Euro

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Ein Highlighting-Puder kann man immer gebrauchen, um ein paar Akzente zu setzen. Dieser hier hinterlässt einen leichten Schimmer, zu viel sollte man von dem Produkt jedoch nicht verwenden, damit man nicht wie weiß gepudert aussieht. Die Puderquaste eignet sich dafür sehr gut. Was ich nicht so mag, ist der Duft. Das Puder riecht stark nach Pfirsich und gerade beim Gesicht achte ich sehr darauf, bei der Pflege lieber geruchsneutrale Produkte zu verwenden. Ich dufte dann lieber nach meinem Hugo Boss EdT oder nach dem leckerem Glanz-Haarspray von La Biosthétique.


Ultimate Nail Lacquer in C02 Pink Punk und C04 Emerald Queen, 2,79 Euro

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE

Die Nagellacke entpuppten sich für mich als Reinfall. Zuerst störte mich der dicke Pinsel, an dem so viel Produkt dran war, dass man ihn erstmal abstreifen musste. Dann war der Lack an sich auch einfach total flüssig und ich hatte wirklich Probleme meine Nägel ordentlich zu lackieren. Ich musste beim ersten Mal alles nochmal abnehmen und ein zweites Mal auftragen. Die Farbe Pink Punk ist ein kühler Lilaton, den man schon zweimal auftragen muss, damit er deckender wird. Nach dem Trocknen ist die Farbe dann sehr matt, was mir persönlich nicht gefällt und ich mich wunderte, da doch alle Nagellacke feine Glitzerpartikel enthalten sollen. Emerald Queen gefällt mir von der Farbe schon besser. Allerdings standen beim Pinsel zwei Haare so ab, dass sie das Auftragen erschwerten. Bei dieser Farbe reicht auch ein Auftrag für ein deckendes Ergebnis. Ich kann mir gut vorstellen, dass man dieses schöne schimmernde Grün in der festlichen Jahreszeit tragen kann.


Swatches Velvet Matt Lip Colour, Velvet Black Liner und Velvet Metal Eyeshadow

Review & Swatches Catrice Rocking Royals LE


Ich hatte in meinem Post damals schon gesagt, dass mir diese LE ganz gut gefällt, auch wenn mich einige Farben nicht so ansprechen. Die Aufmachung der Produkte mit den royalen Ornamenten gefällt mir weiterhin. Am meisten haben mich die Lidschatten überzeugt, gefolgt vom Lippenstift. In der Kombination ist wohl alles etwas bunt, daher sollte man mit einzelnen Produkten Highlights setzen. Die Rocking Royals LE findet ihr noch bis Dezember im Handel.

Habt ihr diese limitierte Edition schon entdeckt und euch etwas daraus gekauft oder habt es noch vor?

*PR-Sample

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de