Sonntag, 13. Juli 2014

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara
Was mir bei meinem Make-up neben Foundation nie fehlen darf, ist Mascara. Sie macht den Unterschied und ohne Mascara fühle ich mich nackt im Gesicht. Ich habe das Glück, dass meine Wimpern von Natur aus relativ lang sind, nur sieht man ohne Wimperntusche und mit Schlupflidern nicht sehr viel davon. Deshalb mag ich es sehr, wenn Mascara gut Produkt abgibt, die Wimpern schön schwarz färbt, sie verlängert, leicht verdichtet und gut trennt. Das Ergebnis sollten dennoch keine verklebten Fliegenbeinchen sein.

Die Wonder Perfect Mascara von Clarins verspricht, alle meine Wünsche zu vereinen: intensives Volumen, perfekten Schwung und extreme Länge. Dabei bewahrt Provitamin B5 die natürliche Schönheit der Wimpern, Zuckerrohrextrakt formt die Wimpern und natürliches Planzenwachs aus Carnauba und Reis ummantelt jede Wimper für mehr Volumen und Dichte. 

Eine tolle Ergänzung im Sommer beziehungsweise immer dann, wenn es mal wasserfest sein muss, bietet die Double Fix' Mascara von Clarins. Sie verlängert den Halt der Mascara, betont deren Farbe und bringt auch die Augenbrauen optimal in Form und lässt so Wimpern und Augenbrauen den ganzen Tag gut aussehen.

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Clarins Wonder Perfect Mascara

7 ml, Haltbarkeit 6 Monate, auch in Braun und Blau erhältlich, 27,99 Euro bei Douglas

Dass mich die Verpackungen und das edle Aussehen bei Clarins-Produkten sehr ansprichen, darüber müssen wir nicht mehr sprechen. Ich habe es schon bei den bisherigen Reviews betont. Besonders gut gefällt mir die Bürste der Mascara, sie ist schön lang und schmal geformt, mit leicht spiralförmig angeordneten Borsten, die auch die kleinen Härchen am Wimpernrand gut greifen. Das Wonder Black ist gut pigmentiert und gibt schön Farbe an die Wimpern ab. Ich muss beim Tuschen etwas vorsichtig sein, dass ich nicht zu viel Produkt am Lid hinterlasse. Schon nach dem ersten Auftrag ist ein deutlicher Unterschied zu sehen, ich tusche dann gern noch ein bisschen mehr nach. Ich empfehle allerdings nicht zu viele Schichten aufzutragen, sonst können die Wimpern doch etwas verkleben. Einen Geruch konnte ich übrigens nicht wahrnehmen.

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Double Fix' Mascara

7 ml, Haltbarkeit 36 Monate, 21,99 Euro bei Douglas (neu aufgelegt)

So eine wasserfeste Fixierung hat mir bisher gefehlt. Was ich immer benutze, ist eine Mascara Base, dass es die allerdings auch für die bereits getuschten Wimpern gibt, wusste ich nicht. Das Bürstchen der Double Fix' Mascara ist soft und man kann damit ganz einfach durch die getuschten Wimpern gehen. Das durchsichtige Gel legt sich dann wie ein unsichtbarer Mantel um die Wimpern. Im Anschluss verwende ich sie für meine Augenbrauen, nachdem ich diese mit Puder und Augenbrauen-Gel etwas verstärkt habe. Man braucht keine Angst haben, dass die Farbe von der Wimperntusche nun auf die Augenbrauen kommt oder die Farbe nach dem Auftragen des Fixiergels verwischt. Zum Entfernen empfehle ich dann einen ölhaltigen Augen-Make-up-Entferner. Auch hier konnte ich keinen Geruch feststellen.

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Schritt 1 Wonder Perfect Mascara auf die Wimpern auftragen

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Schritt 2 Getuschte Wimpern mit der Double Fix' Mascara ummanteln

Clarins Wonder Perfect und Double Fix' Mascara

Schritt 3 Auch die Augenbrauen mit der Double Fix' Mascara in Form bringen

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Clarins Wonder Perfect Mascara und Double Fix' Mascara

Mein Fazit

Mir gefällt die Länge, die Dichte am Ansatz und der Schwung durch die Clarins Wonder Perfect Mascara. Außerdem hält sie den ganzen Tag durch und krümelt nicht. Dafür könnte sie mich bei der Trennung noch mehr überzeugen. Für mich verklebt sie etwas die Wimpern und ein wenig Produkt gelangt beim Tuschen auch immer daneben.

Die wasserfeste Fixierung finde ich genial und werde sie nun immer wenn nötig einsetzen, nicht nur bei den Wimpern, sondern auch bei den Augenbrauen, da ich tagsüber gern mal mit dem Finger durch das Gesicht gehe und schwupps die Augenbrauen außer Form bringe.

Kennt ihr die Clarins Mascaras bereits? Verwendet ihr oft wasserfeste Wimperntusche? Wie gefällt euch die wasserfeste Fixierung, die man über jede Mascara auftragen kann?

PR-Sample

2 Kommentare :

  1. Leider habe ich mit leichten Schlupflidern und öliger Haut immer mit verlaufender Mascara zu kämpfen... Bisher gab es eine ähnliche Mascara-Fixierung von Catrice, die wurde aber leider jetzt discontinued, deshalb werde ich mir diese hier mal ansehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabell,

      hast du es mal mit einer Lidschattenbase und anschließendem Abpudern probiert, damit das Lid etwas mattiert wird? Und die Catrice Base war auch eine wasserfeste Fixierung für die Mascara ja? Bisher hatte ich die nicht so auf dem Schirm gehabt, deshalb weiß ich gar nicht welche Marken solch eine Fixier-Mascara anbieten. Die von Clarins kann ich dir jedenfalls empfehlen. Schau auch mal bei Douglas (siehe Verlinkung oben zum Produkt) die positiven Bewertungen an.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de