Sonntag, 5. Oktober 2014

[TAG] Starting Over – Wenn meine Kosmetik mit einem Mal weg wäre...

TAG Ride or die meine liebste Kosmetik

... welche zehn Produkte würde ich mir wohl als Erstes nachkaufen? Das war das Szenario, welches ich mir für diesen TAG von Ulli vorstellen sollte. Für manch einen ist dies bestimmt nicht so schrecklich, mir würde allerdings etwas fehlen, wenn meine Schminke, Parfüm, Pinsel etc. mit einem Mal nicht mehr da wären. Gar nicht so einfach, da die zehn wichtigsten Produkte herauszupicken, dies wäre jedenfalls meine Wahl.

TAG Ride or die meine liebste Kosmetik

1. Miracle Complexion Sponge von Real Techniques – Derzeit greife ich am liebsten zu diesem Schwämmchen und da ich ihn noch etwas universeller einsetzbar finde als die ebenfalls hervorragende Buffing Brush von Real Techniques, würde ich ihn nachkaufen. Damit lässt sich Flüssigfoundation und Concealer ebenmäßig einarbeiten.

2. Maybelline Fit Me Concealer #15 – Dieser Concealer hatte es schon auf meine Top 3 Teintprodukte-Liste geschafft und ich bleibe dabei, dass ich ihn bisher unschlagbar finde. Wenn auch die Farbe noch einen Tick heller sein könnte. Applikator und Haltbarkeit finde ich super! Concealer ist wie Augencreme wahrscheinlich kein Must-Have und doch fühle ich mich mit beidem besser.

3. Giorgio Armani Luminous Silk Foundation #2 – Wer hätte es gedacht, mein bisher bestimmt am meisten nachgekauftes Beauty-Produkt taucht natürlich auch hier auf. Bestes Finish ever habe ich mit dieser Foundation erlebt und ich habe mich schon durch diverse Drogerie- und Parfümerie-Produkte getestet. (Hier geht es zur Review)

TAG Ride or die meine liebste Kosmetik

4. Avène Eau Thermale – Zum Anfeuchten des Make-up-Schwamms (siehe 1.), zum Fixieren des Make-ups, zum Auffrischen oder Abkühlen zwischendurch, jeder sollte ein Thermalwasserspray haben so vielseitig wie es ist. Ich habe immer eine Dose im Bad stehen und eine kleine Reisegröße im Kosmetiktäschchen.

5. Nivea-Creme – Die blaue Dose begleitet mich schon sehr lange. Am liebsten verwende ich sie am Morgen und Abend auf meinen Lippen. Hiervon habe ich auch immer ein Döschen in meiner Hand- und meiner Reisetasche. Sie ist einfach vielseitig einsetzbar, auch gern als Handcreme (davon habe ich natürlich eine extra Creme, aber ich muss mich hier ja beschränken).

TAG Ride or die meine liebste Kosmetik

6. Hugo Boss Hugo Woman EdT – Zusammen mit der Luminous Silk Foundation (siehe 3.) am meisten nachgekauft. Bei Düften schnuppere ich zwar immer wieder gern an etwas Neuem, nur diesem hier bin ich die letzten weiß ich wie viele Jahre treu geblieben. Irgendwann war da mal Tommy Girl von Tommy Hilfiger, ansonsten habe ich keinen Duft gefunden, der mir so gut gefällt. Was ist drin: Grüner Apfel und aquatische Noten bilden die Kopfnote, die Herznote besteht aus Jasmin und weißer Lilie, Sandel- und Zedernholz und sinnliche Vanilleblüten bilden den erotischen Fond. Die Ohrringe liegen nur symbolisch dafür, dass ich mich ohne Duft und ohne Ohrringe irgendwie nackt fühle, beides gehört für mich zum Gesamtlook dazu.

TAG Ride or die meine liebste Kosmetik

7. Benefit They're real! Mascara – Mascara ist auch so ein Produkt, ohne dass ich mich nicht vollkommen fühle. Ich liebe es, dem Gesicht mittels getuschten Wimpern noch mehr Ausdruck zu verleihen. Die Benefit Mascara ist ein verlässlicher Partner, wenn es um Trennung, Länge und Farbe geht. Das Ergebnis ist aufbaubar von natürlich zu etwas mehr Drama. (Hier geht es zur Review)

8. Essie Millionails – Gepflegte Hände gehören für mich zu einem gepflegten Aussehen. Diese Aufbaupflege von Essie stärkt meine Nägel, dient als Base Coat und lässt die Nägel gepflegt und gesünder aussehen.

9. Bobbi Brown Shimmer Brick 'Rose Gold' – Ich habe mich für den Shimmer Brick entschieden, weil er Rouge, Highlighter, Bronzer und Lidschatten in einem ist. Ich mag Rouge für einen frischen Look, gern trage ich die Töne auch einzeln als Lidschatten auf oder setze schimmernde Higlights auf Wangen und Augen. Ich finde, alle Shimmer Bricks von Bobbi Brown sehen wunderschön aus! Und ja, ich habe hier mal eben die Real Techniques Blush Brush auf das Foto geschmuggelt, mein liebster Pinsel zum Auftragen von Rouge.

10. Clarins Rouge Prodige 'Tea Rose' – Für eine natürliche, leicht schimmernde Lippenfarbe greife ich am liebsten zu diesem Goldschatz von Clarins. Mein Alltagsheld, dessen optische Schönheit ich immer wieder gern bewundere. (Hier geht es zur Review)

Weitere Beiträge zu diesem TAG findet ihr bei Fanny, Bambi und Anonymiss.

Welches wären eure Beauty-(Überlebens-)Helfer?

10 Kommentare :

  1. Liebe Stephie!

    Wie schön, dass du mitgemacht hast!
    ...& du hast es dir ja sogar extra schwer gemacht!

    Ich habe Pflege (insbesondere Lippenpflege) und Parfum nicht zum Make Up gezählt, sonst wäre ich niemals mit 10 Produkten ausgekommen!
    Der Shimmer Brick von Bobbi Brown ist eine sehr kluge Wahl & so schön!

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulli,

      ja, vielleicht wäre es einfacher ohne Pflegeprodukte, dann hätte ich aber nur die NIVEA-Creme eintauschen wollen, das Thermalwasserspray bleibt!
      Und der Shimmer Brick als Allrounder ist wirklich hübsch und vielseitig einsetzbar, deshalb ein wahrer Schatz.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Ich finde es erstaunlich dass du Wert auf Thermalwasser gelegt hast! Das ist für mich ein so überflüssiges Beauty-Produkt, aber da sieht man mal wieder wie die Geschmäcker auseinander gehen. Tea Rose von Clarins ist so so toll, den habe ich sogar mal aufgebraucht - wird vielleicht Zeit dass ich mir den nachkaufe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fanny,

      das Thermalwasserspray steht deshalb so hoch im Kurs bei mir, weil es mir bei meiner Rosacea-Haut so gut hilft, den Wärmestau zu regulieren. Da tut so eine kleine Abkühlung zwischendurch immer gut und ich setze es wie geschrieben für mehrere Zwecke ein.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Ein paar sehr schöne Produkte! Essie Millionails muss ich mir nächstes mal vor Ort näher ansehen :) Eine kleine Minigröße des Avenue Thermalwassers ist auch immer in meiner Handtasche. Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jules,

      ich mag sowohl Essie Millionails als auch Help me grow als Basis- und Aufbau-Pflege wirklich gern und kann die mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

      Von Avène habe ich sogar mal ein total süßes Sechserpack in so einem Papp-Trage-Täschchen in der Apotheke gesehen. Ich konnte aber wiederstehen ;-).

      Lieben Gruß
      Stephie

      Löschen
  4. Die 10 Produkte, die einem am meisten fehlen würden, herauszusuchen, würde mir unglaublich schwer fallen. Aber das Thermalwasser von Avene und den Schwamm von Real Techniques finde ich beide ganz großartig, so dass sie bestimmt dabei wären :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war eine wirklich schwierige Mission und ich hoffe einfach mal, dass der Ernstfall nicht eintritt und ich beherzt zu allem greifen kann, worauf ich gerade Lust habe.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  5. Bei den Real Techniques Eiern bin ich total bei dir! Hab grad erst wieder aufgestockt (dank Schwester in London) – bester Makeupschwamm überhaupt!
    Die Nivea Creme überrascht mich ein wenig :)

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich bin ganz neidisch. Ich hätte auch gern einen Verwandten in London, ich habe 2006-2007 für ein Jahr dort gelebt und heutzutage würde ich sicher noch mehr im Beauty-Himmel schweben als in Deutschland.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de