Mittwoch, 19. November 2014

piTea Teebox 11/2014

piTea Teebox November 2014

Teenachschub ist in the house. Den November versüße ich mir unter anderem mit der Poppy Berry piTea Edition, einem beerigen Vergnügen aus Hibiskusblüten, Hagebuttenfrüchten, Zimtrinde, Brombeeren, Cranberry-Scheiben und Erdbeerstücken, abgerundet mit Popcorn, ja Popcorn!

Von der Hamburger Teemarke t.lovers gibt es in dieser piTea Box Halluluja!, Schwarzen Tee mit Feigen- und Karamellstücken und Haselnusskrokant, Oh Happy Day, Grünen Tee mit einer feinen Himbeer- und Vanillenote und Activitea, Kräutertee mit Zitrone und Rosmarin.

piTea Teebox November 2014

Als exklusive Kostproben liegen drei Tees der Marke Harney & Sons bei: Tranquility Decaffeinated, ein entkoffeinierter Ceylon Tea, Liberating Rooibos Chai, Rooibostee mit Chai-Gewürzen und Serene Caribe, eine Mischung aus Grünem und Schwarzem Tee mit Guave und Erdbeere.

piTea Teebox November 2014

Kommen wir zum süßen Genuss der Box. Die älteste Schokoladenmanufakturen Spaniens, Amatller, liefert zwei köstliche Schokoladensorten: extrafeine Vollmilchschokolade und Weisse Schokolade. Toll finde ich, dass beide Schokis mit recht wenigen Zutaten auskommen. Als weiteres Extra liegen drei Zuckertütchen in Form eines Tetraeders von Zucceroo bei.

Ich habe nun mein Überraschungsbox-Abo um weitere drei Monate verlängert. Übrigens gibt es nun neue Themen-Boxen von piTea wie beispielsweise die Wellness-Box (19,95 Euro). Vielleicht etwas für euch oder zum Verschenken.

Wie gefällt euch der Inhalt dieser piTea Box?

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de