Montag, 19. Januar 2015

[Mani Monday] Dior Vernis 'Lady' aus der Frühlingsedition 2015

Dior Vernis Lady Kingdom of Colors Edition Spring 2015

Jetzt bringen viele Beauty-Firmen wieder ihre Frühlingseditionen heraus und schon bei der Dior Kingdom of Colors Spring 2015 Edition bin ich neugierig geworden. Die Frühlingskollektion umfasst unter anderem drei Nagellacke von Nude bis Korallenrot (je 24,99 Euro, z. B. über douglas.de - nicht mehr verfügbar).

Dior Vernis Lady Kingdom of Colors Edition Spring 2015
Dior Vernis Lady Kingdom of Colors Edition Spring 2015

Bei mir dufte der Farbton 'Lady' einziehen, eine Nuance, die ich so noch nicht habe und die ich wie einen Mix aus Essie Demure Vix und Chanel Frenzy beschreiben würde. Ein zartes Mauve, welches bei Tageslicht eher seine rosa Seite zeigt und bei Zimmerlicht eher ein gräuliches Nude freigibt. 

Dior Vernis Lady Kingdom of Colors Edition Spring 2015
Dior Vernis Lady Kingdom of Colors Edition Spring 2015

Die Textur ist leicht gelig und ich finde, man muss den Lack relativ schnell und gut verteilen, bevor er trocknet. Nach zwei Schichten sieht er perfekt deckend aus. Ich glaube auch einen Hauch von Schimmer erkennen zu können, wenn ich ganz genau hinschaue.

Dior Vernis Lady Kingdom of Colors Edition Spring 2015
Dior Vernis Lady Kingdom of Colors Edition Spring 2015
Dior Vernis Lady Kingdom of Colors Edition Spring 2015
Dior Vernis Lady Kingdom of Colors Edition Spring 2015

Was mir so gut an 'Lady' gefällt, ist, dass er trotz Nude-Note überhaupt nicht langweilig wirkt und ich ihn auch bei heller Haut tragbar finde, ohne, dass ich komplett blass damit aussehe. Ich würde deshalb glatt behaupten, dass die Farbe für ziemlich jeden Hautton eine Option ist.

Weitere Produkte aus der Kollektion findet ihr bei mel et fel und Lullabees.

Wie gefällt euch dieser wunderhübsche Frühlingslack?

17 Kommentare :

  1. Die Farbe ist wuuuuunderschön!!! Ich finde solche Nuancen einfach perfekt für den Alltag. Immer schick und edel. Ich hoffe, dass in der Drogerie vielleicht eine ähnliche Farbe finde, da mir die Dior Lacke leider doch zu teuer sind bzw mein Budget übersteigen.
    Mir gefällt vor allem das letzte Bild :)

    Liebe Grüße,
    Finja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Finja,

      Dior hat es mit diesem Lack perfekt geschafft, warme und kalte Nuancen in einen Topf zu bringen. Dadurch sieht er einfach nicht zu grau oder leberwurstmäßig aus, wie andere Nude-Lacke. In der Drogerie habe ich noch keinen ähnlichen Lack gefunden. Wobei gibt es jetzt nicht von Catrice bald eine Nude-Edition?! Ich drück dir die Daumen und bin gespannt, ob du fündig wirst.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Oh, der sieht sehr schön aus. Hatte heute schon das Fläschchen in der Hand, wollte aber erst sehen, wie er auf den Nägeln aussieht. ;-)

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moppi,

      im Internet gibt es jetzt schon ein paar Reviews (hauptsächlich von englischen Bloggern). Kannst dich ja nochmal umschauen, ich finde ihn bei allen sehr hübsch. Sollten wir uns Mittwoch sehen, kann ich ihn dir auch live zeigen.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
    2. Jetzt haben wir uns gesehen und ich habe vergessen, auf Deine Nägel zu schauen. ;-)

      Löschen
    3. Haha, das habe ich mir auch gedacht, als ich wieder zuhause war. Mal gucken was ich mir für heute drauflackiere.

      Löschen
  3. Nein, es sieht nicht langweilig aus! Und das letzte Foto mit den Blumen ist klasse. So solltest Du eigentlich rumlaufen - mit Blumen in der Hand - wenn Du den Lack trägst (finde ich).
    ;-)
    LG Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kaufe mir die Tulpen jetzt einfach immer in der aktuellen Nagellackfarbe und trage sie dann so mit mir herum ;-).

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. Ich finde die Farbe wirklich unglaublich schön, vor allem für den Frühling. Aber so viel Geld für einen Nagellack? Bisher war ich noch nie dazu bereit. Aber wer weiß. So etwas kann sich ja auch immer mal ganz schnell ändern ;-).
    Liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist schon kein Schnäppchen, das stimmt. Wenn die Farbe so heraussticht, lohnt es sich aber zuzuschlagen. Lady ist nun neben Dior Wonderland mein zweiter Dior Lack. Der Kaufrausch hält sich also noch in Grenzen ;-).

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  5. Wow! Toller Post, mit schönen Bildern!!!

    Das ist ein mega Farbe, sie gefällt mir sehr!!!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich!

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  6. Eine wunderschöne Nagellack-Farbe! Toll finde ich, dass nur 2 Schichten so schön decken - ist ja bei vielen hellen Lacken nicht immer der Fall :-)

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris,

      das gefällt mir auch an dem Lack. Eine Freundin erzählte mir gerade erst von einem hellen Essie-Lack, der nach zwei Schichten noch immer die Nägel durchschimmern ließ. Das kann zwar auch ein schöner Effekt sein, für ein deckendes Ergebnis ist dieser hier jedoch besser geeignet.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  7. So eine hübsche Farbe! Ich habe wieder richtig Lust aufs Frühjahr, allein wegen der hübschen zarten pastelligen Töne, die man wieder hervorkramen kann. :) Wobei ich meist so lange gar nicht warten kann und mir die Fingernägel jetzt in hellen Tönen lackiere.

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rina,

      ich kaufe mir ja schon seit Wochen Tulpen, sodass es daheim schön frühlingshaft ausschaut. Da muss dann eben der passende Nagellack auch daher ;-). Ich habe noch ein paar andere pastellige Töne da, die aber wirklich eher in den Frühling passen.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  8. Ich habe mir Lady auch gegönnt und bin absolut begeistert von der Farbe! Für mich ist es einfach der perfekte Nude Ton.

    Übrigens super schöne und inspirierende Fotos *_*

    AntwortenLöschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de