Donnerstag, 26. Februar 2015

Die Rossmann "Schön für mich" Box im Februar

Rossmann "Schön für mich" Box Februar 2015

Ich hoffe ganz arg, dass wir hier die letzten Schneeflocken sehen werden, die Februar "Schön für mich" Box von Rossmann ist nämlich noch ganz in Winter-Laune. Die Verpackung finde ich rundum gelungen, mit dem eisigen Blau und den pinken Details. Lasst uns doch gleich mal hineinblicken.

Sonntag, 22. Februar 2015

Lieblingsstück der Woche: Die Bucket Bag

Lieblingsstueck der Woche Bucket Bag

Zugegeben, so eine Beuteltasche wäre nicht meine erste Wahl beim Taschenkauf. Die Modelle erinnern mich immer ein wenig an Rucksack, wenn sie auch meist eleganter aussehen, und ob man in den Untiefen des Beutels tatsächlich etwas findet. Dafür lassen sie sich lässig um die Schulter werfen und haben sich längst zum It-Piece gemausert. Übrigens gibt es das ganz traditionelle Modell (Noé BB, 1.170 Euro) aus dem Hause Louis Vuitton schon seit 1932. Einen Klassiker findet man auch beim Label Mansur Gavriel (460 Euro) mit ständigem Ausverkauftfaktor, ähnlich sieht es bei dem wunderbar schlichten Modell von Coccinelle (219 Euro) aus – einfach nicht mehr zu kriegen. Meine schönste Auswahl in vielen Farben und unter 200 Euro gibt es hier.

1 Cox Zugband-Beutel mit Patchwork-Design hellblau // 110 Euro  (nicht mehr verfügbar)
2 Even&Odd Umhängetasche graublau // 26,95 Euro  (nicht mehr verfügbar)
3 Project Oona Umhängetasche dunkelblau // 174,50 Euro (nicht mehr verfügbar)
4 Buffalo Umhängetasche Pink aus weichem Glattleder // 129,95 Euro (nicht mehr verfügbar)
5 Der Klassiker von Coccinelle aus glattem Kalbsleder in rot // 199 Euro (nicht mehr verfügbar)
6 mint&berry Umhängetasche mit gesteppten Partien in lila // 59,95 Euro  (nicht mehr verfügbar)
7 Die elegante Sparversion von H&M in schwarz // 24,99 Euro  (nicht mehr verfügbar)
8 Weiße Sacktasche mit Lochmuster von Zara // 39,95 Euro (nicht mehr verfügbar)
9 Beuteltasche aus Kunstleder in Knautsch-Optik von Esprit // 59,90 Euro (nicht mehr verfügbar)

Habt ihr euch schon in ein bestimmtes Bucket Bag-Modell verguckt?

Samstag, 21. Februar 2015

Meine piTea Teebox 02/2015

piTea Teebox 02/2015

Dies ist nun meine siebte und vorerst letzte piTea Teebox. Jetzt muss der ganz Tee erst einmal aufgebraucht werden. Zumeist bin ich nur scharf auf den Schwarzen Tee, weil ich den einfach am liebsten trinke, Rooibos- und Grüntee verschenke ich gern.

Dienstag, 17. Februar 2015

Vichy Pureté Thermale und Aqulia Thermal Serum – "Ein Gefühl wie..." by Vichy & sisterMAG

Vichy Pureté Thermale und Aqulia Thermal Serum

Ist es nicht wunderbar, dass wir uns über unsere Blogposts Produkte ziemlich detailliert gegenseitig vorstellen können und eine Ahnung davon erhaschen, wie gut ein gezeigtes Produkt wirkt beziehungsweise uns regelrecht anfixen lassen. Was das Internet leider noch nicht kann, ist zum Beispiel Düfte per Breitband versprühen oder auch Texturen von Kosmetik übermitteln. Zumindest dem Letzteren möchte das sisterMAG in Zusammenarbeit mit Vichy mit der Serie "Ein Gefühl wie..." entgegenwirken. Ich durfte zwei Produkte von Vichy ausgiebig testen und versuche euch mein "Ein Gefühl wie..." zum Aqualia Thermal Serum* und Pureté Thermal Reinigungsschaum* zu vermitteln.

Sonntag, 15. Februar 2015

Lieblingsstück der Woche: Meine neuen Blog-Visitenkarten

Moo Blog Visitenkarte

Es war mal wieder Zeit für neue Blog-Visitenkarten; Version Nummer 3. Im April letzten Jahres habe ich zum ersten Mal die praktischen Business Cards von Moo entdeckt. Da ein paar Social Media Accounts und ein neues Foto hinzugekommen sind, habe ich diese nun generalüberholt und bastelte mir ein neues Design. Ihr könnt auch aus den Vorlagen von Moo oder welchen Anbieter auch immer ihr nehmt, auswählen. Für mich war jedoch nicht das Richtige dabei, sodass ich mein eigenes Design hochgeladen habe.

Montag, 9. Februar 2015

Happy Valentine's Day

Happy Valentine's Day

Ein bisschen Rosa und Rot zum Valentinstag muss sein. Ich habe ein paar Geschenkideen zusammengestellt, um anderen oder euch selbst eine Freude zu machen. Beautyqueens verwöhnen sich mit dem neuen, pinken Pinselset von Zoeva (1), welches es in zwei Varianten gibt (Partnerlink // 75 Euro), oder mit dem L'amour toujours Herz-Nagellack von Misslyn (2) (Partnerlink // 4,99 Euro). Wie Dating richtig geht, zeigt euch dieser Mops-Comic (3) (Partnerlink // 11,99 Euro). Die schönsten Kopfhörer (4), die ich bisher gesehen habe, gibt es bei Philips, in Rosa und verheißen gute Klänge (39,99 Euro). Aus dem Grow-Me-A-Message-Pflanzset (5) (7,90 Euro) wächst nach einer Woche ein Pflänzlein mit eurer persönlichen Botschaft und in dem Flakon von L'Occitane versteckt sich seidiges Körperpuder (6) mit dem Duft von Rose, Veilchen und Safran (33 Euro). Für eine knusprige Liebesbotschaft am Morgen sorgt dieses süße Stempelset für den Toaster (7) (6,49 Euro).

Diese goldenen Herzohrstecker (8) verzieren eure Ohren (12 Euro), die Uhr Unlock my heart von Swatch (9) euren Arm und kommt auch noch in einer herzigen Verpackung daher (58 Euro // nicht mehr verfügbar). Hand in Hand in die Badewanne steigen und dieses Badesalz mit ätherischem Öl (10) genießen (Partnerlink // 24,99 Euro). Für geschmeidige Küsse und Naschmomente sorgt dieses pinke Lippenpeeling von Lush (11) mit Zucker, Meersalz, essbaren Herzchen und Zuckerdekor (9,95 Euro). Das kleine Booklet London for Lovers (12) gibt Anregungen für romantische Rendez-Vous für jedes Budget (17,99 Euro). Die royale Lippenbutter (13) mit leichter Tönung pflegt eure Lippen und sieht auch als Deko reizend aus (Partnerlink // 19 Euro). Manchmal ist weniger eben mehr, Minigrußkarte Je t'aime (14) (5 Euro).

Wer viel lieber Lust auf Backen oder Basteln hat, wird fündig bei The Alison Show, wo es süße, herzförmige Donuts gibt oder bei Miss Blueberrymuffins Kitchen, die ein Rezept für Liebesbrief-Kekse parat hält. Nadine von Beauty Ressort zeigt euch wie ihr ganz einfach einen Pullover mit Filzherz oder Papier-Glückskekse selber macht.

Sonntag, 8. Februar 2015

Lieblingsstück der Woche: "Little Artists"-Illustrationen

Lieblingsstueck der Woche Junique Little Artists Illustrationen Ninasillas
© Illustrationen: Niñasilla
Diese Woche für euch entdeckt, Illustrationen der spanischen Künstlerin Nadia Chair Tirado, die in ihrer Serie "Little Artists" bekannte Persönlichkeiten aus Film, Kunst, Literatur und Musik in etwas abstrakter und verspielter Art und Weise auf Poster bringt. Ich habe meine Lieblingsdamen ausgewählt und finde, dass jede für sich durch ihre typischen Erkennungsmerkmale heraussticht.

Die Poster können für 17 Euro über den Online-Shop Junique in den Größen A5 bis A0 gekauft werden. Schaut doch mal rein, es gibt auch ein paar pausbäckige männliche Künstler zu entdecken.

Lieblingsstueck der Woche Junique Little Artists Illustrationen Ninasillas
© Illustrationen: Niñasilla

Welche Bilder hängen bei euch in der Wohnung?

Freitag, 6. Februar 2015

[Review] Armani Maestro Fusion Makeup

Giorgio Armani Maestro Fusion Makeup Foundation Farbton 3 von vorne
Das Giorgio Armani Fusion Makeup ist gar nicht mehr so neu, aber ich habe es einfach nicht geschafft, zum Armani Counter zu gehen und sie mal auftragen zu lassen. Vor zwei Wochen war es dann soweit und ich habe die volle Kostprobe erhalten. Zum Anfang muss ich gleich mal sagen, dass es ein Stückchen Luxus ist, was man sich da in das Gesicht tropft, denn die 30 ml kosten sage und schreibe 67 Euro! Ihr habt richtig gelesen. Das sind noch mal ein paar Euros mehr als ich für meine Alltime Favourite Luminous Silk Foundation hinblättere.

Die Maestro nennt sich selbst Teint-Perfektionierer und enthält eine patentierte Fusion-Technologie. Das klingt alles ganz schön, aber ich habe mich natürlich gefragt, ob diese Foundation denn nun noch besser als meine liebste Luminous Silk ist.

Mittwoch, 4. Februar 2015

Hallo, ich bin dekorative Naturkosmetik von alva

dekorative Naturkosmetik von alva

Ich muss zugeben, mit Naturkosmetik bin ich bisher noch nicht so richtig warm geworden. Ich habe jedenfalls nichts im Kosmetikschrank oder Bad stehen, wo ich voller Überzeugung "Hurra!" schreien würde. Was Hautreinigung und -pflege angeht, greife ich zu konventionellen Produkten mit möglichst wenig Zusätzen wie Alkohol, Parfüm, Parabenen etc., aber auch irritierende Stoffe wie Lavendel, Rosmarin, Pfefferminz oder Menthol, die meine Rosazea zusätzlich reizen würden.

Sonntag, 1. Februar 2015

Der Monatsrückblick Januar

whatdoyoufancy Monatsrueckblick Januar 2015


Weihnachten ist zwar schon ein Weilchen her, aber meinen Adventskranz habe ich erst gestern im Schrank verstaut. Dafür stehen schon seit ein paar Wochen Frühblüher wie Tulpen auf meinem Schreibtisch und im Wohnzimmer. Und dabei ist es erst beziehungsweise schon Februar. 

Im Januar war gleich mächtig was los in Berlin durch die Fashion Week und eine Veranstaltung jagte die nächste. Montag die Maybelline Show, wo es tolle (Ganzkörper)Make-ups auf dem Laufsteg zu sehen gab, der Mittwoch und Donnerstag stand im Zeichen von Eco-Fashion beim Lavera Showfloor und Freitag war es wieder Zeit für das FashionBloggerCafé und am Abend die Shop The Runway Show. Das alles konntet ihr bei mir auf Instagram mitverfolgen. 

Alle Berliner Blogger möchte ich gern auf den Blogger Stammtisch hinweisen, der einmal im Monat im Hubraum der Telekom (Bülowstraße) stattfindet. Am 27.02. haben wir uns schon zum zweiten Mal dort versammelt und es wäre schön, wenn ihr auch vorbeischauen würdet. Hier gelangt ihr zur Veranstaltung bei Facebook.

Was es an spannenden Posts in der Zeit bei mir gab, das habe ich hier für euch zusammengefasst.

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de