Sonntag, 22. Februar 2015

Lieblingsstück der Woche: Die Bucket Bag

Lieblingsstueck der Woche Bucket Bag

Zugegeben, so eine Beuteltasche wäre nicht meine erste Wahl beim Taschenkauf. Die Modelle erinnern mich immer ein wenig an Rucksack, wenn sie auch meist eleganter aussehen, und ob man in den Untiefen des Beutels tatsächlich etwas findet. Dafür lassen sie sich lässig um die Schulter werfen und haben sich längst zum It-Piece gemausert. Übrigens gibt es das ganz traditionelle Modell (Noé BB, 1.170 Euro) aus dem Hause Louis Vuitton schon seit 1932. Einen Klassiker findet man auch beim Label Mansur Gavriel (460 Euro) mit ständigem Ausverkauftfaktor, ähnlich sieht es bei dem wunderbar schlichten Modell von Coccinelle (219 Euro) aus – einfach nicht mehr zu kriegen. Meine schönste Auswahl in vielen Farben und unter 200 Euro gibt es hier.

1 Cox Zugband-Beutel mit Patchwork-Design hellblau // 110 Euro  (nicht mehr verfügbar)
2 Even&Odd Umhängetasche graublau // 26,95 Euro  (nicht mehr verfügbar)
3 Project Oona Umhängetasche dunkelblau // 174,50 Euro (nicht mehr verfügbar)
4 Buffalo Umhängetasche Pink aus weichem Glattleder // 129,95 Euro (nicht mehr verfügbar)
5 Der Klassiker von Coccinelle aus glattem Kalbsleder in rot // 199 Euro (nicht mehr verfügbar)
6 mint&berry Umhängetasche mit gesteppten Partien in lila // 59,95 Euro  (nicht mehr verfügbar)
7 Die elegante Sparversion von H&M in schwarz // 24,99 Euro  (nicht mehr verfügbar)
8 Weiße Sacktasche mit Lochmuster von Zara // 39,95 Euro (nicht mehr verfügbar)
9 Beuteltasche aus Kunstleder in Knautsch-Optik von Esprit // 59,90 Euro (nicht mehr verfügbar)

Habt ihr euch schon in ein bestimmtes Bucket Bag-Modell verguckt?

6 Kommentare :

  1. Was für tolle Taschen. So eine wollte ich mir auch schon ewig zulegen. Nummer 3 gefällt mir ausgesprochen gut!

    Liebe Grüße
    Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jessy, freut mich, dass du fündig geworden bist. Dunkelblau ist neben Schwarz auch meine erste Wahl. Ich hätte so gern die Coccinelle Bucket Bag, aber die ist in Schwarz nirgends zu kriegen im Moment.

      Lieben Gruß
      Stephie

      Löschen
  2. Wirklich schön. Der Klassiker von Coccinelle gefällt mir auch sehr gut. Kein Wunder, dass du dich in sie verliebt hast :)

    Liebste Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe schon seit 2-3 Jahren ein Modell von Liebeskind in so einem grauen Weiß und benutze die im Sommer sehr oft. Obwohl ich sonst solche Wühlbeutel nicht mag, finde ich mich doch gut zurecht in meiner Tasche, da sie ja groß ist und alles viel Platz hat. Mn packt die natürlich auch oft voll und dann wird das Ding verdammt schwer. ;-)

    Viele Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  4. Und weil die Tasche so hübsch ist, hier der Link zu meinem Blogbeitrag mit einem Outfit, wo ich die Tasche trage. ;-)

    http://moppis.blogspot.de/2014/04/ootd-jeans-look-mit-herz-anker.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, an das Outfit kann ich mich erinnern, nur hatte ich der Beuteltasche gar nicht so viel Beachtung geschenk ;-). Das ist doch eine hübsche, weil sie so hell ist, kann man sie auch gut in Frühjahr und Sommer tragen. Ich glaube, ich würde die auch immer zu voll stopfen, hehe. Ich habe immer noch keine. Habe den Tag mal im Kaufhof geguckt, da gibt es alles andere als Beuteltaschen.

      Liebe Grüße an dich
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de