Sonntag, 8. März 2015

Lieblingsstück der Woche: Frühlingsboten für die Wangen

Fruehlingsrouge fuer die Wangen

Ladies, der Frühling kommt. Für ein paar zarte und frische Töne auf den Wangen habe ich euch heute ein paar hübsches Blushes für rosige Wetteraussichten zusammengestellt. 

1. Alles andere als Mauerblümchen - By Terry Terrybly Rose de Rose Rose Infernale (Partnerlink // 5 g // 85 Euro)

2. Frühlingsfrischer dreifarbiger Blusher mit dezentem Schimmer - Artdeco Blush Couture "Emilio de la Morena" (10 g // 15,60 Euro)

3. Mit Bio-Ölen und Bio-Blütenextrakten - Lavera Trend sensitiv Teint So Fresh Mineral Rouge Nr. 02 Plum Blossom (Partnerlink // 5 g // 6,49 Euro)

4. Blush und Highlighter in einem - Bobbi Brown Cheek Palette Calypso (7,95 g // 48,85 Euro)

5. Für zarte Pfirsich-Rosa-Bäckchen - Giorgio Armani Cheek Fabric Nr. 306 (Partnerlink // 4 g // 47,99 Euro)

6. Das Schmuckstück - Sisley L'Orchidée Rose Blush-Highlighter (15 g // 63,49 Euro) 

7. Die beliebten Météorites-Perlen als fein gepresstes Mosaik - Guerlain Météorites Compact Nr. 04 Doré (Partnerlink // 10 g // 54,95 Euro)

8. Exklusive Nuance für das Frühjahr 2015 - Yves Saint Laurent Blush Volupté Nr. 06 Passionee (Partnerlink // 5 g // 41,99 Euro)

9. Strandschönheit werden, ganz ohne Reisen zu müsen - Benefit Coralista (8 g // 32,99 Euro)

Mit welchem Rouge zaubert ihr ein paar Apfelbäckchen?

5 Kommentare :

  1. Uhh, da hast Du genau meinen Schwachpunkt getroffen :)
    Mir haben es schöne Blushes einfach angetan, und die letzten Jahre habe ich fast immer die LE Blushes von Artdeco gekauft, obwohl ich bisher fand, dass sie von der Farbzusammensetzung schon oft schon sehr ähnlich waren...
    Ich bin gespannt, wie lange ich mich dieses Jahr zusammenreißen kann, bevor ich den ersten Blush kaufe ^_^
    Jedenfalls hast Du da eine tolle Auswahl zusammengestellt, ich finde nämlich ausnahmslos alle hübsch!

    Liebe Grüße,
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, und hast du schon das obige Artdeco-Blush geshoppt??? Ich mag total gern das von Giorgio Armani, ist ein softes und sehr edles Puder. Aber schön sehen sie wirklich alle aus. Und ich dachte immer, man braucht gar nicht so viele Blushes.

      Lieben Gruß
      Stephie

      Löschen
  2. Ich habe ja auch eine echte Schwäche für hübsche Blushes. Ich entscheide aber gar nicht so sehr nach Jahreszeit, was ich trage, sondern eher danach, ob die Sonne scheint :) Aber natürlich greife ich jetzt wieder verstärkt zu Pfirsich und Koralltönen, während die Rosenholztöne eher in die Sommerpause gehen. Über Melba von Mac freue ich mich im Moment besonders.
    Liebe Grüße an dich und eine schöne Woche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir geht es im Frühjahr/Sommer auch wieder mehr gen Koralle, wobei das eh meine bevorzugte Farbe ist. Rosenholztöne gehen bei mir gut im Winter, da bin ich so richtig schön blass.

      Ich würde sagen, der Frühling kann kommen, denn wir sind bestens vorbereitet.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Für den Frühling greife ich auch sehr gerne so roséfarbenen sowie peachfarbenen Blushes. Deine Zusammenstellung trifft also genau mein Beuteschema :-) Ein paar von den aufgeführten besitze und liebe ich auch

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de