Dienstag, 19. Mai 2015

7 shades of... Pink! - Die Nagellack-Edition

7 shades of... Pink! - Die Nagellack-Edition

Bald ist wieder Schluss mit dem ganzen Pink, aber einmal muss ich noch. Im Rahmen der 7 shades of... Pink! Blogparade von Steffi von Smoke & Diamonds habe ich euch bereits meine sieben pinken Lippenstifte und meine sieben pinken Blushes gezeigt. Da fehlt doch noch ein bisschen Pink für die Nägel, deshalb hier die dritte Edition.

7 shades of... Pink! - Die Nagellack-Edition

Essie #Pink-A-Boo (Resort Collection 2012)

13,5 ml // 10,95 Euro, z. B. über amazon.de - Partnerlink // Review

Oh, diesen habe ich teuer erstanden auf Amazon. Irgendwie bin ich im Internet über Tragefotos gestolpert und musste ihn unbedingt haben. Pink-A-Boo ist ein toller Name, für mich ein klassisches Babyrosa. Der Lack ist recht durchscheinend und deckt nicht ganz die Nagelfarbe ab. Enthalten sind ganz viele prächtige Schimmerpartikel, die holomäßig diverse Farben zum Vorschein bringen. Übrigens ist hier noch der ganz schlanke Essie-Pinsel drin.

Essie Pink-A-Boo (Resort Collection 2012)

Essie #Status Symbol

13,5 ml // 7,95 Euro, z. B. über amazon.de - Partnerlink // Review

Eines der schönsten Pinks für die Nägel! Status Symbol sieht wie ein leckerer Beerensmoothie aus, schön cremig und saftig. Das kräftige Pink mit leichtem Koralleeinschlag ist perfekt für Frühjahr und Sommer geeignet und ein Muss in jeder Nagellacksammlung. Den Pinsel bei diesen "neueren" Essie's mag ich lieber, da er zur Spitze hin breiter gefächert ist und sich der Lack viel einfacher auftragen lässt.

Essie Status Symbol

Essie #Bachelorette Bash

13,5 ml // 7,95 Euro, z. B. über amazon.de - Partnerlink // Review

Cremig und vom Pinkton her etwas kühler geht es mit Bachelorette Bash weiter. Hier kann man sicher streiten, ob der fuchsiafarbene Lack nicht eher ein Lila statt ein Pink ist, für mich ist es eher das Letztere. Der perfekte Lack, nicht nur für die Bachelorette Party.

Essie Bachelorette Bash

Rival de Loop Young #05 Think Pink*

9 ml // 1,39 Euro, z. B. über rossmann.de

Farblich reiht sich Think Pink in der Mitte von Bachelorette Bash und Status Symbol ein. Der Pinsel ist zur Spitze hin etwas breiter als bei Essie und der Lack deckt gut nach einer Schicht. Für den kleinen Preis kann man mit dem Rival de Loop-Lack nichts falsch machen. Zudem finde ich das Fläschchen im Gegensatz zu vielen anderen RdL-Produkten ganz ansehnlich und nicht so billig.

Rival de Loop Young 05 Think Pink

Dior #Wonderland

10 ml // 19,90 Euro, z.B. über flaconi.de - Partnerlink // Review

Neben Essie Status Symbol mein Favorit. Für mich ist Dior Wonderland ein herrliches Kaugummi-Rosa mit Cremefinish. Die Farbe kommt am nahesten an Essie Status Symbol heran, ist aber noch einen Tick koralliger. Auf den Nägeln finde ich den Lack doch recht knallig und im Büro traue ich mich nicht mehr ihn zu tragen. Ich habe ansonsten das Gefühl, dass neben meinen überwiegend blauen Klamotten nur das Pink leuchtet. Der Pinsel hat die gleiche Form wie die von Essie, nur ist er etwas formschöner. Mit zwei Schichten sitzt der Lack perfekt. Jedenfalls liebe ich die Farbe, den Glanz und das hübsche Fläschchen.

Dior Wonderland

L'Oréal Color Riche #211 Opulent Pink

5 ml // 4,95 Euro // Review

Ich bin dafür, dass mehr Nagellacke in dieser Größe verkauft werden, so wie die Essie-Lacke in den Kollektionen mit 5 ml Größe daher kommen. Dann hat man mehr Platz für noch mehr Lacke und aufbrauchen tut man sie dennoch meistens nicht. Opulent Pink ist Bachelorette Bash am ähnlichsten, jedoch mit mehr Rotanteil, dadurch wärmer und etwas dunkler vom Farbton her. Der Pinsel ist den neueren Essie-Pinseln sehr ähnlich. Bei mir hält der Lack bis zu einer Woche erstaunlich gut. Ich glaube, das hängt auch von meiner jeweiligen Nagelstruktur ab, gerade sind sie besonders an den Spitzen sehr anfällig. 

L'Oréal Color Riche 211 Opulent Pink

P2 Last Forever #230 Hot Tango*

11 ml // 7,95 Euro

Hot Tango ist farblich gesehen ein Mix aus Essie Status Symbol und RdLY Think Pink. Auf einigen Blogs wird die Farbe als kräftiges Pink beschrieben (so sehe ich es auch) und bei anderen als Tomatenrot mit einem Hauch Orange, so sieht er bei mir ganz und gar nicht aus oder ich habe das falsche Etikett draufgeklebt bekommen. Hier haben wir einen recht schlanken Pinsel so wie bei Essie Pink-A-Boo, dafür noch etwas länger. Da die Konsistenz des Lacks nicht zu cremig und nicht zu dünnflüssig ist, lässt sich die Farbe gut auftragen.

P2 Last Forever 230 Hot Tango


So, das war es erst einmal mit Rosa und Pink, jedenfalls so lange, bis ich euch meine liebsten Frühlingslippenstifte vorstelle. 

Welches Pink hat euch denn aus allen drei 7 shades of... Pink!-Beiträgen am besten gefallen?

*PR Sample

11 Kommentare :

  1. Ich bin gerade schockverliebt in Dior Wonderland. Genau mein Farbschema. Bitte sag nicht, dass er aus einer LE stammt.....
    Ich kann nur sagen, dass ich deine gesamten Beiträge zur Blogparade richtig klasse fand! Du hast das Motto jedes Mal toll umgesetzt und immer war mindestens ein Produkt dabei, welches nun auf meiner Wunschliste steht :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guckst du hier bei parfumdreams, da isser doch, die Nummer 575: http://www.parfumdreams.de/DIOR/Naegel/Nagellack/Rouge-Dior-Vernis/index_46188.aspx Kannst du also noch haben :-)))

      Und danke, dass meine drei Beiträge gut bei dir ankamen.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
    2. Danke für die Verlinkung, werde ich direkt mal nachschauen :-)

      Löschen
  2. ich steh ja auf pinke lacke, das letzte bild ist toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, da war ich voll kreativ was?!
      Bei Rot hätte ich noch mehr zu bieten als bei Pink, gibt's halt auch sehr viele Schattierungen.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Gott die sehen ja toll aus. Pink kann ja schnell sehr Barbiehaft wirken aber diese doch gar nicht! Danke dass du uns an deiner Sammlung teilhaben lässt.

    Liebe Grüße, Sabrina
    www.fashionandchocolate.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      barbiehaft ist keiner von den sieben, sondern einfach nur richtig schön Pink!

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. toller post. du hast micht mit dem bachelorette bash angefixt, der ist ja wunderschön :o
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kim,

      das freut mich und wie ich gesehen habe, magst du Pink auch ganz gern. :-)

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  5. Du darfst mir einmal alle einpacken :-) Pink geht immer auf den Nägeln! Ich kann dir Fuchsia von Maybelline noch empfehlen, eine geniale Farbe, passt perfekt zu deinen 7 :-)
    ganz liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fuchia sieht ja auch mega aus, auch der Lippenstift dazu. Danke für den Tipp!

      Ganz liebe Grüße
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de