Mittwoch, 13. Mai 2015

Fairy-Box Mai 2015 - Die Alternative unter den Beautyboxen

Fairy-Box Mai 2015

Heute habe ich einen Tipp für alle, die gern Beautyboxen entdecken und bei der Wahl ihrer Kosmetikprodukte Wert auf tierversuchsfreie Naturkosmetik legen. Unter dem Motto "Be fancy. Be fair." bietet die Fairy-Box genau das:
  • Eine Box mit mindestens fünf Beautyprodukten in Original- oder Sondergröße
  • Komplett tierversuchsfreie Produkte
  • Hochwertige dekorative Kosmetik und Körperpflege entsprechend der Jahreszeit
  • Einzeln ohne Kündigung (21,90 Euro inkl. Versand, 29,90 Euro nach Österreich und Schweiz) oder im Abo (19,90 Euro inkl. Versand, 27,90 Euro nach Österreich und Schweiz) bestellbar

Fairy-Box Mai 2015

Fairy-Box Mai 2015

Fairy-Box Mai 2015

Die schlichte, nachhaltig gestaltete Box mit dem blauen Vögelchen hat im Mai einiges für die Naturkosmetik-Liebhaber zu bieten: 

Hydrophil Zahnbürste // 3,90 Euro
Mit einer Zahnbürste aus Bambus, die zu 100 % biologisch abbaubar ist, habe ich mir bisher nicht die Zähne geputzt. Vom Aussehen her mal was ganz Neues und die Farbdetails passen sogar gut in unser Bad. Da wo der Borstenbereich zu schmal ist, ist mir insgesamt der Holzbereich zu dick. Bemerkbar macht sich dies im Bereich der Backenzähne, wo ich schnell an die gegenüberliegenden Zähne stoße. Der Griff ist meiner Meinung nach verbesserungsbedürftig, da man keine Gummihalterung in der Mitte hat und sich deshalb das Ende der Zahnbürste in meine Hand bohrt. Im Ergebnis werden meine Zähne aber quietschesauber.

Go&Home Zahnpasta Herbal Mint // 75 ml // 3,99 Euro
Die wohl hübscheste Zahnpastaverpackung, die ich bisher gesehen habe und sie kommt aus unserem schönen Nachbarland Österreich. Gespickt mit Bio-Aloe Vera, Bio-Minzöl und Kieselsäure putzt sie schonend und dabei ganz ohne Fluor und Mikroplastik die Zähne, gesüßt wird sie mit Stevia. Ich mag den Geschmack sehr, habe aber sofort den Unterschied zu meiner herkömmlichen Elmex Sensitive gemerkt, da sie nämlich nicht mit der lang anhaltenden Frische mithalten kann. 

Joik Lippenbalsam Pastellrosa // 7 g // 7,90 Euro
Einer meiner Lieblinge in der Box ist dieser pflegende Lip Balm mit feuchtigkeitsspendenden Ölen (Öl aus den Nüssen des Babassu, Rizinusöl, Avocadoöl, Jojobaöl), Kakaobutter und Bienenwachs. Er ist komplett geruchsneural, lässt sich easy auftragen und die Lippen leicht rosé-schimmernd aussehen. 

Puro Bio LipEye Pencil // 5,99 Euro
Mein zweiter Liebling der Fairy-Box ist dieser Konturenstift, der zugleich für Augen und Lippen geeignet ist. Der wunderschöne Rosenholzton lässt sich wunderbar auftragen und betont meine natürliche Lippenfarbe. Für die Augen habe ich den Stift noch nicht verwendet. 

Bodywash Bentley Organic // 250 ml // 8,35 Euro
Bei dem Namen Detoxifying Bodywash habe ich erst einmal gezuckt, denn nach dem Desaster mit der Detox-Maske von Biomed wollte ich nicht unbedingt wieder ein Detox-Produkt an meine Haut lassen. Zu meiner Freude riecht das Duschgel nicht so fruchtig, wie es ausschaut. Enthalten sind Grapefruit, Zitrone und Meeresalgen und riechen tut es nur sehr leicht nach einem Zitrusduft. Leider sind Alkohol und ein paar Duftstoffe enthalten, was nun genau das ist, was ich immer zu vermeiden versuche. Ich guck mal, wie lange es meine Haut gut verträgt. Bemängeln muss ich leider, dass sich nach dem Abduschen die Haut nicht so weich anfühlt, sondern eher wie nach einer Reinigung mit Seife, also irgendwie quietschig. 

Fairy-Box Mai 2015

Fairy-Box Mai 2015

Ich bin ganz glücklich, dass ich die Fairy-Box und damit neue Marken kennenlernen durfte und dass in der Mai-Ausgabe für mich geeignete Produkte enthalten waren. Mit Gesichtscremes hätte ich beispielsweise nicht viel anfangen können, da greife ich aufgrund meiner Rosazea einfach nicht zu Naturkosmetikprodukten. Da nicht jeder wie ich unter Problemhaut leidet, guckt euch die Fairy-Box doch mal an, online könnt ihr euch durch die bisherigen Inhalte klicken. 

Für einen Gesamtpreis von 30,13 Euro bekommt ihr eine ordentliche Beautybox, mit der ihr euch und der Umwelt etwas Gutes tut. Zudem kommen hier mit Zahnbürste und Zahnpasta und Lippenpflege und Lippenkonturenstift gleich zwei Sets in einem. Einzig Verknüpfungen zu Onlineshops fehlen noch, das Fairy-Box-Team unterstützt jedoch gern bei der Kontaktaufnahme zu den Herstellern.

Welche Beautybox habt ihr denn im Abo und wäre die Fairy-Box eine gelungene Alternative für euch?

PR Sample

4 Kommentare :

  1. Von der Fairy Box habe ich bisher noch nichts gehört oder gelesen. Danke für die Vorstellung :-)
    Der Lippenbalsam als auch der Lip Pencil sprechen mich auf den ersten Blick ebenfalls besonders an. Das Bodywash ist von der Duftrichtung her genau meins, aber quitschige Haut nach der Dusche muss nicht sein

    Einen wunderschönen Feiertag wünsche ich dir

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Manuela,

      mir ging es auch so, ich hatte noch nichts von der Fairy Box gehört. Wahrscheinlich wird sie einfach nicht so beworben wie Glossybox, Douglas Box of Beauty und Co.
      Deswegen finde ich es immer schön, Alternativen kennenzulernen und vorzustellen. Glossybox und Douglas Box of Beauty hatte ich beide eine zeitlang im Abo, der Preis hat den Inhalt jedoch oft nicht gerechtfertigt. Die Fairy Box ist für mich zwar auch keine Alternative aufgrund der Verträglichkeitsproblematik mit den Duftstoffen und Alkohol als Konservierungsstoff, aber für viele mit "grünem" Kosmetikdaumen eben doch die bessere Wahl.

      Dir ebenfalls einen schönen Feiertag!

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Schöner Bericht, schöne Fotos! Ich mochte die Mai Box insgesamt sehr gerne. Meine Meinung fällt recht ähnlich aus. Mein Highlight war definitiv der Lipliner, den ich nun tatsächlich in Dauerbenutzung habe. So schön! Toll finde ich auch die Zahnpasta. Aber genau wie dich haut mich das Duschgel aufgrund der Inhaltsstoffe nicht vom Sockel (und irgendwie riecht es für mich nach Kernseife) - schon gar nicht für den UVP von 8€...

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, es war mal eine tolle Entdeckung abseits der üblichen Boxen. Nur weiß ich jetzt schon, dass ich einfach nicht oft zu NK greife eben wegen besagter Alkohole und Duftstoffe darin. Dennoch gefallen mir die Lippenprodukte aus der Box wirklich gut.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de