Donnerstag, 18. Juni 2015

Kam ein BEEnchen geflogen...

Bee Natural Lip Ball Coco Vanille

Habt ihr schon dieses kleine Bällchen bei dm entdeckt? Es ist frisch eingeflogen und hat leckeren Kokos-Vanille-Duft mitgebracht. Die sieben Gramm des Lippenbalsams von Bee Natural* sind prall gefüllt mit natürlichem Bienenwachs, der die Lippen vor Feuchtigkeitsverlust und UV-Strahlen schützt und eine antibakterielle Wirkung besitzt.

Bee Natural Lip Ball Coco Vanille

Bee Natural Lip Ball Coco Vanille

Bee Natural Lip Ball Coco Vanille

Schon beim Öffnen des wabenähnlichen Balls strömt mir der süßliche Duft in die Nase. Es macht total Spaß mit der halbrunden Seite die Lippen ordentlich mit dem transparenten Balsam einzucremen. Diese fühlen sich dann auch gut gepflegt und geschützt an, ohne zu kleben oder fettig zu wirken. Nach kurzer Zeit trocknet der Lippenbalsam etwas an, sodass man ihn kaum noch auf den Lippen spürt und auch das Bedürfnis hat, mal wieder nachzucremen.

Macht eh ein bisschen süchtig das kleine Ding. Es ist so schön handlich und ich möchte die ganze Zeit damit herumspielen und meine Lippen eincremen. Die Oberfläche der "Wabe" ist gummiartig und durch die Wabenstruktur rollt der Ball nicht weg. Er hat also viele Vorteile auf seiner Seite. Hinzu kommt, dass alle Produkte von Bee Natural Produkte frei von Erdöl, Farb-und Duftstoffen oder anderen künstlichen Chemikalien sind. Dies sind die Inhaltsstoffe: Cera Alba, Cocos Nucifera Oil, Ricinus Communis Sed Oil, Helanthus Annuus Seed Oil, Aroma, Lanolin, Tocopherol, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Oil.

Bee Natural Lip Ball Coco Vanille

Bee Natural Lip Ball Coco Vanille

Der Lip Ball ist ab sofort für 4,45 Euro bei dm erhältlich. Ich bin gespannt, ob es noch andere Duftrichtungen geben wird. 

Kennt ihr die Marke Bee Natural und die neuen Lip Balls schon? Werden sie mit den gehypten eos Lip Balms mithalten können, die einen Euro mehr kosten? Und wenn es noch andere Duftrichtungen geben sollte, welche würdet ihr wählen?

*PR Sample

10 Kommentare :

  1. Ich habe dir ja gestern schon bei Insta geschrieben, dass er auch mir ganz frisch eingezogen ist :-)
    Mir geht es ähnlich wie dir - ich möchte die ganze Zeit mit dem kleinen Ball rumspielen und an daran schnuppern :-D
    Die Pflegewirkung finde ich in Ordnung, zumindest für den momentanen Zustand meiner Lippen. ich könnte mir vorstellen, dass er mir im Winter etwas zu wenig pflegend ist....

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Manuela,

      ich glaube auch, für den Moment passt die Pflegewirkung, im Winter wird es nicht reichhaltig genug sein. Der Lip Ball hält bestimmt ewig oder? Er kommt mir so klein und doch so groß vor. ;-)

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Also ein wirklicher Fan von den Eos Lipbalms bin ich ja sowieso nicht, die riechen mir alle zu extrem, wobei sie aber doch handlich sind. Dieser Bee Lipbalm hört sich auf jeden Fall spannend an und für den Preis könnte man sich den wirklich einmal zulegen :) Die Marke kannte ich bisher noch nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die eos Lipbalms riechen nach Bubble Gum und so ne? Und Sommerdüfte gibt es wohl auch, ich hatte noch keinen in der Hand. Ich hatte bisher auch noch nichts von Bee Natural, finde den Ball aber ganz witzig.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Ich habe auch einen super-fruchtigen Lipbalm von EOS, von Bee Natural kenne ich bisher nur die Lipbalms in Stiftform. Der Ball ist aber echt süß :) Ich muss mal nachsehen, ich glaube den hatte ich sogar selbst in einer dm Box. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einen Tinted Lip Balm in Stickform von Burt's Bees in Anwendung. Klingt ziemlich ähnlich vom Namen und vom Konzept her ;-). Ansonsten hatte ich bisher weder von Eos noch Bee Natural Produkte. Den Lip Ball finde ich auch sehr süß, ist natürlich nichts fruchtiges, wenn du das präferierst. Vielleicht kommen noch andere Düfte heraus.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. Ich habe von dieser Marke einen in Stiftform und finde ihn nicht so toll. Vor allem stört mich die wachsartige Konsistenz bzw. der Geruch und Geschmack davon. Ist nicht so meins. Daher reizt mich auch dieser Ball nicht.
    Allgemein weiß ich nicht was ich von diesen Bällen halten soll, da sie meiner Meinung nach für die Handtasche unpraktisch sind, da groß und klobig und nicht so schön wie ein Stift in meinen kleinen Kosmetikbeutel passen. Auch die Form finde ich zur Andwendung weniger optimal... aber mal gucken, ob ich in den USA nicht auch dem EOS Hype verfalle und mir einen mitbringe. Sag niemals nie, ist da wohl die Devise. ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja auch bald in den USA, aber ich bin den Eos bisher nicht verfallen und glaube nicht, dass das noch kommt ;-). So ein Bällchen nimmt natürlich mehr Platz weg als ein Stift, dafür kann man mit dem Ball besser rumspielen. Bin gespannt, was du aus den USA so mitbringst.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  5. Ich hatte das Bällchen gestern auch in der Hand und habe es dann stehen gelassen, weil ich echt genügend Lippenpflege habe. Die EOS Bälle liebe ich aber auch, weil sie einfach so herrlich praktisch sind und ich viel öfter zu ihnen greife als zu anderen Produkten. Die Form macht es wohl einfach ;)
    Liebste Grüße an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade auf Instagram gesehen, dass es auch hübsche Handlotions von Eos gibt. Da finde ich tatsächlich auch die Form einfach super hübsch und es ist eben mal etwas anderes als ein Pflegestift oder eine -tube. Und so eine bunte Sammlung an Bällchen macht was her ;-).

      Liebste Grüße an dich
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de