Montag, 27. Juli 2015

Fotografisch durch die Jahreszeiten: Sommer

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Unsere Bloggeraktion Fotografisch durch die Jahreszeiten geht in die zweite Runde. Nach dem Frühling kommt, na klar, der Sommer. 17 Bloggerinnen haben sich zusammengeschlossen, um euch Leser mit auf unsere persönliche Reise durch den Sommer zu nehmen, mal fernab von Beauty, Fashion und Co. Vor die Kameralinse kommt, was wir mit dem Sommer verbinden. Ich habe euch ein paar Fotos aus der Hauptstadt und dem Berliner Umland mitgebracht. 

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Sommer, das ist auch mal ein paar Seifenblasen durch die Luft fliegen zu lassen. Ob kleine oder große, ich erfreue mich sehr an ihnen und ich habe das Gefühl, dass, egal ob Kind oder erwachsen, jeder macht gern ein paar schillernde Seifenblasen und lässt sie um sich herum tanzen oder stupst sie an, um sie noch weiterfliegen oder platzen zu lassen. Die kann man übrigens auch ganz einfach selber machen, mit Wasser, Spülmittel, Zucker und einem Strohhalm.

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Sommer ist, die Stadt mal wieder mit anderen Augen zu betrachten. Ich bummele gern durch die Stadt, wenn auch nicht mehr so häufig wie früher, und betrachte meine Stadt im Detail. Jede Jahreszeit lässt sie unterschiedlich wirken. Ich wohne sehr gern in Berlin und manchmal muss man sich einfach wieder bewusst machen, wie gut es einem hier geht und wie schön die Stadt ist. Auch wenn sie gerade im Sommer vollgepackt mit Touristen ist und man sich ein manches Mal sein ruhiges Fleckchen erst suchen muss.

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Sommer ist, sich Orte der Erfrischung zu suchen. Ob ein Brunnen, ein Trinkwasserhahn oder ein See, eine Abkühlung für zwischendurch ist immer eine gute Idee. In Berlin ist es vor allem durch den aufgeheizten Beton bullig warm und Klimaanlagen findet man auch nicht überall. Gut, dass es mitten in der Stadt immer wieder Wasserquellen gibt und Berlin reich an Seen ist. 

Im Sommer trinke ich übrigens am allerliebsten meinen Iced Chai bei Caras. Das ist einfach der beste Chai, den ich kenne, egal ob heiß oder kalt. Wie praktisch, dass ich eine Caras-Filiale direkt neben der Arbeit habe und schnell mal hinflitzen kann. Oft gesehen habe ich in diesem Sommer auf Instagram dieses Wassermeloneneis am Stiel, das ist natürlich sehr fotogen. Nur um Himmels willen, wo gibt es das denn zu kaufen? Ich war in diversen Supermärkten und Kiosken schauen und habe es nirgends entdeckt. Also bin ich beim normalen Erdbeereisbecher geblieben.

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Sommer in Berlin, das ist auch eine Bootsfahrt auf der Spree. Im Sekundentakt schippern die Boote ihre Runden durch die Stadt. Start ist meistens am Hafen Treptow über die Jannowitzbrücke bis zur Schlossbrücke Charlottenburg. Vorbei an diversen Sehenswürdigkeiten kann man Berlin von Bord aus entdecken. Dabei ab und an den Passanten am Wegesrand winken gehört dazu. Berlin hat natürlich auch Solarboote, Tretboote, Ruderboote und so weiter im Angebot und wer Berlin lieber am Abend sehen mag, bucht eine Lichterfahrt.

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Sommer, das ist auch ein Ausflug in das Berliner Umland. Schon während der Fahrt aufs Land möchte ich am liebsten aussteigen und in die Felder, Wiesen und Sonnenblumen eintauchen. Sicher, in der Stadt ist es auch recht grün und man findet Oasen der Erholung, diese absolute Ruhe und frische Luft auf dem Land aber wirkt wahre Wunder. Deshalb einfach ab und an mal dem Alltag entfliehen und die Tee-, Kaffee- und Kuchenzeit hierher verlegen und nach einem ausgedehnten Spaziergang an der gesunden Luft müde und glücklich in die Stadt heimkehren.

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Fotografisch durch den Sommer Berlin und Umland

Für weitere sommerliche Eindrücke schaut heute auch bei Geri vorbei, morgen geht die Tour dann weiter zu Karin und Nani. Alle teilnehmenden Bloggerinnen verlinke ich euch hier noch einmal, außerdem könnt ihr auch selbst mitmachen und unter dem InLinkz Tool unten vier Wochen lang euren Sommerbeitrag mit uns teilen. Wir freuen uns, wenn ihr mitmacht! 



Samstag, 25. 07.
Diana von I Need Sunshine & Melanie von Mel Et Fel

Sonntag, 26. 07.
Viktoria von My Mirror World & Barbara von Gretchensfragen

Montag, 27. 07.
Geri von Sweet Cherry & Ich

Dienstag, 28. 07.
Karin von Innen & Aussen & Nani von Hibby Aloha

Mittwoch, 29.07.
Sarit von In Love With Life & Melli von Siemund

Donnerstag, 30.07.
Gwen von Gwenstical & Kia von Facetten Von Kia

Freitag, 31.07.
Petra von Petra Kirschblüte & Alexandra von Shias Welt

Samstag, 01.07.
Christina von Tempting Beauty & Susen von Curved Lines

Sonntag, 02.07.
Chrissy von Gooseberry Pictures




22 Kommentare :

  1. So schöne Impressionen! Ich liebe das erste Bild von dir! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Dieses Mal hatte ich auch einen Helfer bei meinem Seifenblasenfoto sonst hätte ich das nicht hinbekommen.

      Liebste Grüße an dich
      Stephie

      Löschen
  2. Seifenblasen sind gar nicht sooo einfach zu fotografieren ;-) Tolle Sommerbilder hast du zusammen getragen. Bin gespannt, was sonst noch so kommt. Bei Cherry gibt es einen Frosch zu entdecken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und am besten genau dann, wenn sie so schön regenbogenfarben leuchten :-).
      Den Frosch habe ich auch schon entdeckt.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Supertolle Bilder mal wieder, liebe Stephie! Du hast echt ein super Auge für schöne Motive! Wo ist denn bitte dieses zauberhafte Kaffee mit dem Strandkorb???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Sarit! Der Strandkorb steht auf dem Vierseithofcafé "Land.Wirt.Schaft" in Ludwigsfelde. Ein kleines süßes Dorf, auf dem Hof kann man recht viel machen und lecker Kuchen essen. Ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Von Berlin ca. eine Stunde Autofahrt.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. Wunderschöne Sommerimpressionen! Das Bild mit der Sonnenbrille ist der Knaller, finde ich. :) Hach, ich muss dringend mal wieder nach Berlin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es war gar nicht so einfach das Spiegelbild vom Brandenburger Tor einzufangen. Da ist auf jeden Fall immer mächtig was los, Touristenattraktion hoch drei.

      Berlin freut sich auf dich :-)

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  5. Schöne Sonnenbrille, wo kann man die kaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Du, die Fendi-Sonnenbrille habe ich in der Galerie Lafayette in Berlin gekauft. Sie hatte auch schon einen Auftritt bei meinen Sommerlieblingen: http://www.whatdoyoufancy.de/2015/06/sommer-lieblinge-2015.html
      Du findest sie recht günstig hier: http://www.sonnenbrillen-onlineshop.de/fendi-ff-0054-s-7tx-hd-1.html

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  6. Tolle Eindrücke und wunderschöne Ecken hast du da entdeckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie euch auch so gut gefallen.

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  7. Deine Bilder sind klasse geworden =) Vor allem die Wasser- und Seifenblasenbilder=)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wasser passt auch gut mit deinem Fröschlein zusammen ;-).

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  8. mein lieblingsbild aus der Serie ist das von dir, richtig fröhlich lachend, mit der Seifenblase - Seifenblasen sind einfach BEST <3 :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben echt ein paar schöne Bilder mit den Seifenblasen zusammenbekommen und dieses hatte mir am besten gefallen. Erst sah ich noch ganz angestrengt aus, weil der Wind die Seifenblasen weggepustet hat und die Kamera dann nicht so schnell war. Kurz umpositioniert und mit Reihenaufnahme hat es dann geklappt.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  9. Die Fotos geben solch eine wunderbare Stimmung wieder! Schade, dass der Sommer in der Realität (hier zumindestens) ganz und gar nicht so farbenfroh und heiter ist :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Berlin ist dieser Sommer auch sehr wechselhaft, entweder ganz hot oder April-Wetter-mäßig. Ich freue mich jedenfalls, dass die Tage noch so lange hell sind.

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  10. So schöne Sommer Inspirationen und Impressionen!
    Liebe Grüße
    Hella von advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unser schönes Berlin :-)

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  11. Was für tolle Sommer-Impressionen! Da bekomme ich direkt Lust auf einen Berlin-Urlaub (der eh längst überfällig wäre!). Und so einen Iced Chai könnte ich jetzt auch vertragen, das klingt lecker! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon so viele Chai bei Caras getrunken, dass man mich dort kennt ;-).
      Berlin freut sich sicher auch, dich bald mal wieder als Gast begrüßen zu dürfen.

      Sommerliche Grüße aus der Hauptstadt
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de