Freitag, 7. August 2015

Re-viewed Essence I Love Extreme Crazy Volume Mascara

Review Essence I Love Extreme Crazy Volume Mascara

Vor über zwei Jahren habe ich auf meinem Blog einen Post über die Essence I Love Extreme Mascaras geschrieben. Dort habe ich die Volume Mascara (schwarze Verpackung) mit ihrer jüngeren Schwester, der Crazy Volume Mascara (pinke Verpackung) verglichen. Der Beitrag hat immer noch viele Klicks und da ich Mascara über alles liebe und quasi nie das Haus ohne sie verlasse, wollte ich mal prüfen, ob sich mein Eindruck von damals heute noch bestätigt. Denn beide Mascaras sehe ich hier und da auf Blogs wieder, habe ich also etwas übersehen, weshalb sie nicht zu meinen Favoriten zählen?

Ich hab mir also die Crazy Volume Mascara für einen winzigen Preis von 2,75 Euro für 12 ml nochmals bei dm gekauft. Ich finde die pinke Variante nämlich insofern besser, dass sie ein etwas kleineres und damit handlicheres Bürstchen mit kurzen Noppen hat. Die Bürsten finde ich jedoch generell im Vergleich zu vielen anderen Wimperntuschen immer noch riesig.

Review Essence I Love Extreme Crazy Volume Mascara

Review Essence I Love Extreme Crazy Volume Mascara

Auf dem ersten Blick sieht es gar nicht so aus, das Bürstchen der Crazy Volume Mascara nimmt relativ viel Tusche auf. So sind die Wimpern mit wenigen Zügen in ein tiefes Schwarz gehüllt. Wer sich langsamer herantasten möchte, sollte das Bürstchen vorher abstreifen. Da die Öffnung der Mascarahülle im Durchmesser breiter als das Bürstchen ist, gestaltet sich dies etwas schwierig. Die Mascara gibt den Wimpern definitiv Länge und Volumen und verdichtet sie. Sobald ich den Wimpernspitzen etwas mehr Farbe geben möchte, verklumpen diese jedoch. Obacht also vor den Fliegenbeinchen

Sehr präzises Arbeiten ist mit dem langen und breiten Bürstchen nicht so leicht. Hier und da patze ich dann doch, besonders am unteren Wimpernkranz und im Augeninnenwinkel. Wenn ich dort dann versuche die Patzer mit einem Wattestäbchen abzunehmen, verschmiert die Tusche sehr und hinterlässt Pandaaugen. Da musste ich dann oft noch einmal mit einem Concealer drüber gehen, um die schwarzen Schatten zu kaschieren.

Review Essence I Love Extreme Crazy Volume Mascara

Review Essence I Love Extreme Crazy Volume Mascara
Neben Volumen, Länge und Dichte ist die Haltbarkeit bei einer Mascara natürlich extrem wichtig. Hier fällt sie bei mir komplett durch. Wenn ich die Mascara auftrage und dann Patzer entfernen möchte, zeigt sich die Mascara hartnäckig. Im Tagesverlauf aber krümelt sie und verschmiert, sodass ich erneut einen schwarzen Schatten unter den Augen habe. Beim Abschminken zeigt sie sich dann auch wieder recht hartnäckig. Verstehe ich nicht.

Review Essence I Love Extreme Crazy Volume Mascara

Review Essence I Love Extreme Crazy Volume Mascara

Die Mascara verspricht crazy Volumen und kriegt das ganz gut hin, wobei die Haltbarkeit bei mir doch sehr zu wünschen übrig lässt. Meine Wimpern sind von Natur aus recht lang und freuen sich über die Farbe und Länge durch die Essence Mascara, nur nicht über die Fliegenbeinchen. Auf der linken Seite sind meine Wimpern meist etwas störrischer und hier sehe ich auch den Unterschied im Volumen und Schwung, der nicht ganz so geordnet ist wie auf der rechten Seite. Für den Preis sicherlich eine Überlegung wert, bei mir allerdings kein dauerhaft-crazy Volumen und deshalb weiterhin keine Favoriten-Mascara von mir. Ihr findet sie auch im Douglas-Online-Shop (Partnerlink), falls ihr keinen dm in eurer Nähe habt.

Um euch einen Überblick an allen Mascaras zu geben, die ich bisher auf dem Blog reviewed habe, verlinke ich euch diese hier:

Welche Erfahrungen habt ihr mit der "I love Extreme" Mascara gemacht? Was ist eure liebste Wimperntusche aus dem Drogeriebereich?

6 Kommentare :

  1. ich habe zwei der neuen essence mascaras und die sind beide super. Leider werden es bei mir immer mehr mascaras^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin eine Zeit lang gut mit einer Mascara ausgekommen, bis es diese nicht mehr im Sortiment gab und ich neu auf die Suche gehen musste. Jetzt habe ich locker 15 Stück und greife je nach Lust und Laune zu. Ich sortiere auch regelmäßig aus, denn lange halten tun die sich ja nicht.

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Na ja also wirklich anmachend klingt das nun alles gar nicht, auch wenn der Preis immerhin echt spitze wäre. Bisher habe ich noch nie eine Mascara von Essence getestet, es kam bisher einfach nie dazu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat sie auf den zweiten Blick leider nicht überzeugt, wobei viele auch zufrieden mit ihr sind. Zum Glück gibt es genug andere Mascaras und für jeden Geschmack und jede Wimpernform ist etwas dabei.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Bei mir verschmieren leider auch alle Mascaras von Essence, das ist so schade... Schwarze Schatten unter den Augen sind wirklich unschön!
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, das ich nicht die einzige bin, bei denen die Mascaras schmieren. Man kann ja nicht die ganze Zeit in den Spiegel schauen, ob man wie ein Panda aussieht. ;-)

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de