Sonntag, 20. September 2015

Lieblingsstück der Woche: der neue Clarins Joli Rouge in Tea Rose

Clarins Joli Rouge Tea Rose 751

An dieser Stelle sollte eine Lobeshymne für den neu aufgelegten Tea Rose Lippenstift aus der Clarins Joli Rouge Serie stehen. Stattdessen macht sich etwas Ernüchterung breit. Warum? Weil der neue Tea Rose eben nicht wie der alte ist.

Clarins Joli Rouge Tea Rose 751

Mit freudiger Erwartung öffnete ich vor Kurzem mein Douglas-Paket, um endlich wieder meinen Alltagsliebling in den Händen zu halten. Nachdem der Clarins Rouge Prodige vor längerer Zeit abgesetzt wurde, hatte ich erfahren, dass er dieses Jahr im August mit der neuen Joli Rouge Serie wieder aufgelegt wird. 

Wer feste Beautylieblinge in seiner Routine hat, der weiß, wie schwierig es sein kann, diesen Verlust wieder auszugleichen. Ich sage da nur als Stichwort mein Hugo Boss Duft, der aus dem Sortiment genommen wurde und dann neu als Parfüm auf dem Markt kam, aber nun anders duftet. Oder auch wie ich gestern erfahren habe, dass die hellste in Europa verfügbare Nuance der Estée Lauder Double Wear Foundation, 1N1 Ivory Nude, aus dem Sortiment geht – meine aktuell liebste Foundation, seitdem ich die Armani Luminous Silk wegen des Alkoholgehalts abgesetzt habe. 

Mir macht das irgendwann keinen Spaß mehr von vorne mit der Suche zu beginnen, auch wenn ich gerne Produkte ausprobiere. Bei Foundations habe ich mich locker durch 30 Stück probiert, da will man irgendwann den Heiligen Gral besitzen und er soll bleiben. Dasselbe gilt für den Lippenstift, zu dem man jeden Tag immer wieder gerne greift.

Clarins Joli Rouge Tea Rose 751

Jedenfalls erkenne ich sofort beim Öffnen der neuen rundlichen Hülle, das ist nicht DER Clarins Tea Rose, das ist eine komplett andere Nuance. Ich beweise es euch auf dem Bild oben und der Unterschied zwischen neu (links) und alt (rechts) ist doch wohl mehr als deutlich.

Clarins Joli Rouge Tea Rose 751
Clarins Joli Rouge Tea Rose 751

Ich habe dann echt überlegt, schickst du den sofort zurück oder probierst ihn dennoch. Dann kannst du ihn aber nicht mehr zurücksenden. Ich war hin- und hergerissen, habe das gute Stück erst einmal ein paar Tage liegen gelassen und dann aufgetragen. Vorher war es diese klassische "My Lips But Better"-Nuance und jetzt ist es eher ein Nude mir reichlich Schimmer. Er fühlt sich immer noch toll an auf den Lippen, keine Frage und alltagstauglich ist auch der neue Clarins Tea Rose. Die Enttäuschung aber bleibt.

Clarins Joli Rouge Tea Rose 751
Clarins Joli Rouge Tea Rose 751

Kennt ihr dieses Dilemma? Und wie gefällt euch der neue Tea Rose?

10 Kommentare :

  1. Ich habe schon gehört, dass er verschlimmbessert wurde. Sehr schade :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach sehr ärgerlich! Ich werde mir die Reste nun mit auf USA-Reise nehmen und nach einer ähnlichen Farbe Ausschau halten.

      Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch
      Stephie

      Löschen
  2. Ohje, das ist wirklich schade. Zum Glück gibt es alle meine Lienlingsprodukte noch. Bis auf eins, einen tollen p2 Lipgloss. Da habe ich haber noch ein Back-up.
    Mir gfällt die Farbe des Lippenstifts dennoch sehr gut. Er wirkt sehr frisch.

    Liebe Grüße
    Jennie
    PS: Auf meinem Blog gibt’s gerade tolle Gewinnspiele!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Backup zu haben, scheint mir ein guter Plan zu sein. Mittlerweile habe ich von einigen Produkten, die aus dem Sortiment gehen, Nachschlag gekauft.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Oje! Ich hab das ganze "Tea Rose Dilemma" von Anfang an bei dir mitverfolgt ^^ und ich kann dich absolut verstehen. Die Farbe ist zwar wirklich schön, aber vom Original wirklich ein Eck entfernt :( Diese Verschlimmbesserungen immer.... einfach ärgerlich, wenn man endlich mal den Deckel für den Topf gefunden hat. Aber es sei gesagt: Auch die neue Version steht dir ausgezeichnet <3

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke, dass er euch dennoch ganz gut gefällt. Ich werde meinen Rest Lippi einstecken und in der USA nach etwas ähnlichem suchem. Vielleicht werde ich fündig.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. Ich finde sowas auch immer sehr ärgerlich, wenn man einen Alltagsliebling gefunden hat und dieser vom Markt genommen wird. Noch schlimmer, wenn er neu aufgelegt wird und dem "Original" gar nicht mehr gleicht sondern komplett anders ist..... Die neue Version von Tea Rose ist doch schon ziemlich anders als die alte Version... Dennoch steht dir auch der neue Tea Rose richtig gut :-) Aber vielleicht hast du Glück und findest in den USA nach einem Dupe. Ich drück dir die Daumen :-D

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Manuela, ich bin auch gespannt, ob ich bei Sephora, Ulta und Co. ein etwas ähnliches Exemplar finden werde oder sogar einen noch tolleren Alltagsheld, haha.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  5. Sowas ist immer ärgerlich :( der neue lippenstift ist zwar ganz schön, aber der alte gefällt mir auch besser, die farbe ist ja viel dunkler als die vom neuen...
    Ich habe so eine ähnliche situation auch gerade bei einem pflegeprodukt: das rossmann gesichtswasser ohne alkohol wird demnächst aus dem sortiment genommen und kommt als mizellenwasser neu auf den markt. Beim mizellenwasser habe ich meinen heiligen gral, das bioderma sensibio h2o schon gefunden, also brauch ich das von rossmann nicht. Morgens benutze ich aber lieber ein normales gesichtswasser weil da keine tenside drin sind. Jetzt hab ich mit eben noch zwei backups geholt und werde danach auf das balea med gesichtswasser umsteigen oder das bioderma hydrabio tonique, welches allerdings um ein vielfaches teurer ist :(
    Ich leide mit dir ;)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit dem Rossmann Gesichtswasser habe ich mitbekommen und wie nun alle losgerannt sind, um sich die letzten Flaschen zu sichern. Kann ich vollkommen nachvollziehen. Das Bioderma Mizellenwasser verwende ich auch, mittlerweile gibt es hier aber viele gute Alternativen finde ich (falls das mal aus dem Sortiment gehen muss). Mich nervt, dass ich bereits bei Mascara, Duft, Lippenstift und jetzt Foundation immer wieder neu nach meine Heiligen Gral suchen muss. Mimimi...

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de