Sonntag, 3. Januar 2016

{TAG} Favoriten 2015

Meine Jahresfavoriten 2015 habe ich euch bereits gezeigt, heute gibt es noch einen etwas anderen Favoriten-Post, zu dem mich die liebe Ulli getagged hat. Ihr werdet weitere Beautyprodukte entdecken und ein paar Gedanken von mir zum Bloggen lesen.

1. Eine neue Entdeckung

Ich habe im letzten Jahr meine Augenbrauen neu entdeckt. Im Ernst, ich habe ihnen recht wenig Bedeutung geschenkt und sie zunächst lediglich mit Lidschatten von Bobbi Brown in der Farbe Slate aufgefüllt. Dann habe ich mal Benefit Gimme Brow oder den Catrice Eyebrow Filler beziehungsweise den YSL oder den Catrice Augenbrauenstift hinzugenommen. Das Ergebnis bisher war mehr schlecht als recht, auch weil ich die Form einfach nicht gut nachgezeichnet habe.

In den USA hatte ich dann von Make Up For Ever und Anastasia Beverly Hills Nachschub für die Brauen gekauft. Leider waren beide Produkte trotz Beratung bei Sephora etwas zu rötlich, weshalb ich also noch einmal nach Swatches geguckt habe. Mit dem Anastasia Beverly Hills Brow Wiz in Medium Brown und der Dip Brow Pomade in Ash Brown bin ich nun ganz glücklich. Die Brauenschablonen von Anastasia Beverly Hills hingegen sind etwas nutzlos, da viel zu groß für meine Brauen. Sie helfen zwar, um ungefähr die Höhe des Brauenbogens zu lokalisieren, aber würde ich die Schablone auszeichnen, hätte ich wohl riesige Balken über den Augen. 

Jetzt heißt es jedenfalls weiter üben, üben, üben. 

TAG Favoriten 2015 Augenbrauen Anastasia Beverly Hills

2. Ein Holy Grail

Wie ihr bestimmt schon in anderen Posts gelesen habt, habe ich seit Dezember 2014 Rosazea. Dem Thema möchte ich noch einen eigenen Beitrag widmen, da es bestimmt den ein oder anderen von euch auch betrifft. Dass ich seit Mai letzten Jahres keine Schübe mehr hatte, habe ich ganz bestimmt meiner milden Reinigung und Pflege zu verdanken, denn weder die Oraycea-Tabletten noch die Skinoren Creme 20 % mit Azelainsäure habe ich durchweg genommen.

Ganz besonders hervorheben möchte ich hierbei das Paula's Choice Skin Perfecting Peeling Gel mit 2 % BHA (Salicylsäure). Dieses verwende ich nun schon seit fast neun Monaten jeden Abend. Die gelartige Textur empfinde ich als sehr gut zu dosieren (eine Pumpladung reicht für das ganze Gesicht), angenehm aufzutragen und leicht kühlend. BHA-Peeling in 1 % oder 2 % Stärke empfiehlt sich nicht nur bei Rosazea, aber insbesondere die entzündungshemmende Wirkung mildert die Rötungen. Außerdem löst es Hautschuppen und mildert akneähnliche Ausbrüche, die bei Rosazea entstehen. Auch die antimikrobielle Wirkung hilft, die Mikroben wie zum Beispiel Bakterien oder Demodex-Milben zu reduzieren, die eventuell zur Entstehung der Rosazea beitragen – bei der Ursachenentstehung sind sich die Experten noch nicht ganz einig. Die Flasche ist übrigens so ergiebig, dass ich noch immer die erste verwende.

TAG Favoriten 2015 Holy Grail Paulas Choice BHA Gel

3. Eine Wiederentdeckung

Diese Absolute Matte Lidschattenpalette von Catrice schlummerte ein wenig bei mir herum, bis ich mal wieder zu ihr griff. Sie ist eine alltagstaugliche Palette mit sechs matten Nuancen, also auch perfekt um Schlupflider zu kaschieren. Die Puder sind nicht stark pigmentiert und stauben etwas, das Ergebnis ist dennoch vollkommen in Ordnung und vor allem passen die kühlen Farbtöne doch erstaunlich gut.

Wie bei ihrem sehr beliebten Konkurrent, der Urban Decay Naked Basics 1 und 2, finden sich hier zwei helle Töne, zwei Taupe- und zwei dunkle Töne. Einen Vergleich und Swatches findet ihr bei Marie, Carry, Stephie und Sally. Für fünf Euro kann man hier nicht viel falsch machen und ich werde nun vermehrt herzlich zugreifen.

TAG Favoriten 2015 Wiederentdeckung Catrice Absolute Matte
TAG Favoriten 2015 Wiederentdeckung Catrice Absolute Matte

4. Eine Überraschung

Ich glaube, keine Foundation hat sich in diesem Jahr so schnell herumgesprochen wie die Natural Lift von Rival de Loop. Eine Foundation im Glasflakon mit passendem hellen Farbton für nur 3,49 Euro, dazu auch mit guter Formulierung. Lediglich der Geruch stört mich. Ich trage sie mit einem Beautyschwämmchen auf, zum Beispiel dem Miracle Complexion Sponge von Real Techniques. Damit ist das Ergebnis hervorragend natürlich, eben und streifenfrei. Für mich die beste Foundation aus der Drogerie.

TAG Favoriten 2015 Überraschung Rival de Loop Natural Lift Foundation

5. Liebste Marke 2015

Für eine einzige Marke kann ich mich nicht entscheiden. Vor einiger Zeit hätte ich Bobbi Brown oder Giorgio Armani genannt, mittlerweile möchte ich so einige Marken nicht mehr missen. Deshalb zeige ich hier stellvertretend Lieblingsprodukte meiner favorisierten Marken, das sind Benefit, Maybelline, Giorgio Armani, Estée Lauder, Clarins und Bobbi Brown.

TAG Favoriten 2015 Liebste Marken

6. Liebster eigener Look

Viele Looks habe ich im letzten Jahr nicht geschminkt, eher Lippenstifte oder Nagellacke gezeigt. Sehr gut ist bei euch mein Silvester-Look angekommen. Klar, perfekt ist er nicht, für den ersten Versuch aber ganz hübsch und deswegen mein liebster eigener Look.

TAG Favoriten 2015 Liebster eigener Look Silvester

7. Eine Inspirationsquelle

Inspirieren lasse ich mich von den zig anderen Blogs, die ich verfolge. Allein auf Bloglovin habe ich 147 Blogs abonniert, hauptsächlich aus dem Beautybereich. Dann ist da noch Instagram, die vielen Zeitschriften, die ich lese und mittlerweile auch immer mehr Youtube. Und nicht zuletzt habe ich viele grandiose Schätze daheim, die eingesetzt und gezeigt werden wollen.

8. Ein erreichtes Ziel

Ich habe in 2015 weniger Posts veröffentlicht als in den zwei Vorjahren, dafür gibt es bei mir keine Pressemeldungen mehr von dm und Co., sondern nur noch eigenen Content. Mit der Zeit habe ich auch eine eigene Bildsprache für mich gefunden, mit der ich mich wohlfühle und mich identifiziere. Und irgendwie kriege ich es auch hin, dass ich trotz meiner Liebe zu Beautyprodukten kein Übermaß ansammle, ich sortiere immer wieder aus, gebe Produkte weiter und behalte so einen guten Überblick. Meine Rouge kann ich zum Beispiel an zwei Händen abzählen und auch meine Foundationsammlung habe ich radikal von über 20 Stück auf eine Handvoll reduziert.

9. Ein neues Ziel für 2016

Ich möchte gerne mehr Looks für den Blog schminken, auch wenn ich hierin kein Profi bin, mich mehr trauen, kreativer sein. Wenn ich diese Look dann noch perfekt und detailreich vor die Linse kriege umso besser. Was Beautymarken angeht, so möchte ich noch einiges entdecken, wie zum Beispiel Charlotte Tilbury (bereits auf dem Weg), Tom Ford und Co. Dann freue ich mich weiterhin auf den Austausch mit euch Lesern, mit anderen Bloggern, auf persönliche Kennenlernen und Wiedersehen. Und dass das Bloggen einfach weiterhin so viel Freude bringt wie bisher!

Bei diesem TAG mitgemacht haben auch Melanie, Anna, Marina und Jana. Schaut also gerne bei diesen Bloggerinnen vorbei.

Habt ihr euch Ziele für euren Blog gesetzt? Welche Beautymarken möchtet ihr noch entdecken, welchen möchtet ihr unbedingt treu bleiben?

20 Kommentare :

  1. ich finde, dein blog hat sich sehr gemausert und man merkt, dass inhalt und fotos einfach du sind! weiter so liebes!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte, die bedeuten mir sehr viel! Liebste Grüße

      Löschen
  2. Diese Art von Favoriten ist auch sehr interessant zu lesen. Die Absolute Matte Lidschattenpalette von Catrice liegt auch in den Tiefen meiner Schubalde. Ich könnte sie auch mal wieder rausholen :-)
    Deinen Silvester-Look habe ich ja auch schon in deinem Beitrag bewundert, der richtig toll geworden ist.
    Ich habe vor ein paar Wochen auch angefangenr adikal auszusortieren. Früher hatte ich noch dieses "Als-Beautyblogger-musst-du-eine-umfangreiche-Sammlung-haben" Gedanken, während ich inzwischen lieber eine "überschaubare" Sammlung habe mit Produkten, die ich tatsächlich auch mag und regelmäßige nutze. So ist vieles in die Hände von Freunden gewandert und manches wurde verkauft. Mit meiner aussortierten Sammlung fühle ich mich richtig wohl :-D
    Ich finde auch, dass sich dein Blog richtig toll entwickelt hat. Die Bilder, die Texte und das neue Blogdesign sind einfach stimmig und laden zum verweilen ein

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag es gerne den Überblick zu behalten und am liebsten nur die besten und am liebsten verwendeten Beauty-Produkte auf meiner Schminkkommode zu haben. Die dürfen gerne sehr hübsch zusammen ausschauen und ich glaube, auch deshalb habe ich viele Produkte aus dem High-End-Bereich. Man sieht ihnen die Wertigkeit an. Zum Beispiel habe ich nur zwei Blushes aus der Drogerie sonst echt nur teure Teile und ich liebe sie. Ich glaube im Vergleich habe ich für einen Beautyblogger echt wenig Schminke. Gerade entdecke ich allerdings Charlotte Tilbury für mich und für die muss ich erstmal Platz schaffen, denn die schmucken Stücke wollen gesehen werden ;-). Und ein paar Lippenstifte möchte ich mir auch dank deiner Posts noch zulegen...Chanel, Tom Ford usw.
      Und, ich freue mich sehr, dass du immer wieder gerne auf meiner Seite vorbeischaust :-)

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Das ist echt mal ein toller Tag/Favoritenpost, was auch immer. Ich habe alle Punkte total gerne gelesen und bin überrascht, wie scheinbar mühelos du für alles eine Antwort gefunden hast. Ich hätte mich wahnsinnig schwer getan ;) Dein Silvesterlook war auf jeden Fall bombe!! Unglaublich toll!! Deshalb solltest unbedingt häufiger Looks zeigen. Nein, du musst sogar!!
    Liebste Grüße an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, okay, ich bin motiviert und werde mein bestes geben. Vielleicht was im Regenbogen-Einhorn-Look?

      Allerliebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. Liebe Stephie!

    Vielen Dank, dass du mitgemacht hast!
    Ich schätze deinen Blog und vorallem auch deine Bidlsprache, wie du es so schön nennst :)

    Die Rival de Loop Foundation ist eine echte Überraschung, wobei ich leider über den Duft nur schwer hinwegkomme... Ich freue mich für dich, dass du deine Zuneigung für Lidschatten entdeckt hst und bin gespannt, welche Looks dadurch in diesem Jahr auf uns zukommen! Dein Silvesterlook lässt ja schon maö wundervolles erwarten ;)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weißt du eigentlich, dass du mit meine erste Leserin warst, das heißt du bist mir schon sehr lange treu liebe Ulli, vielen Dank dafür. Und da freut es mich umso mehr, wenn dir mein Blog (wenn auch erstmal ohne Teebild) weiterhin so gut geällt und du immer wieder vorbeischaust.

      Das stimmt, der Duft ist leider ein echter Abturner und leider verfliegt er auch gar nicht so schnell. Man kann ihn sogar am nächsten Tag noch am Makeup-Schwämmchen schnuppern. Von einer Foundation wünsche ich mir auch etwas mehr Glow und ein seidig-mattes Finish, aber wir reden hier von einer Foundation unter vier Euro. Ich entdecke gerade die Make Up For Ever Ultra HD Foundation, ich bin gespannt...und ja was die Looks angeht, werde ich mal versuchen etwas kreativer an die Sache ranzugehen, mal etwas Neues wagen.

      Bis dahin,
      lieben Gruß
      Stephie

      Löschen
  5. Ich glaube, die Lash Sensational ist auch extrem beliebt :) Ich mag sie auch total gerne.

    Ich finde es gut, dass Du immer wieder mal Deine Beautybestände überprüfst und Sachen aussortierst. So mache ich das auch seit einer Weile. Gerade Lidschatten & Co. halten ewig und ich möchte auch keine übervollen Schubladen mehr haben.

    Ich habe mir für 2016 eine Wunschliste mit einigen Beautyprodukten gemacht, die etwas teurer sind. Da ich ja fast nur Drogerie-Produkte kaufe, sind sie auf dem Wunschzettel gelandet, da sie eben nicht "nur" 5 Euro kosten, wie z.B. eine Palette von TooFaced oder auch die Burgundy-Palette von MAC.

    Ziele für meinen Blog setze ich mir nicht. Ich bin ein kleiner Blogger mit recht wenigen Lesern, möchte Bloggen, wann ich Lust und Zeit dazu habe und mich keinerlei Zwängen oder "Konkurrenzdenken" unterwerfen. Bei mir bleibt von daher alles so wie es ist. Ich habe einfach zu viele andere Interessen und Hobbys, die mir genauso wichtig oder sogar noch viel wichtiger als das Bloggen sind, z.B. Sport. Liebe Grüße und einen guten Wochenstart!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, wo du es erwähnst, unsere Beauty-Produkte haben alle auch ein Verfallsdatum, leider. Die Lidschattenbase von Laura Mercier musste gerade erst dran glauben, die roch schon sehr ungenießbar. Und was man nicht (mehr) benutzen möchte, kann man doch lieber jemand anderem zugute kommen lassen.
      Die schöne Burgundy-Palette von MAC habe ich erst heute auf Instagram gesehen, ein schönes Teil. Ich wusste gar nicht, dass es sie gibt.

      Dann wünsche ich uns für 2016 einfach mal weiterhin frohes Bloggen.

      Alles Liebe für dich
      Stephie

      Löschen
    2. Jaaa, die Burgundy-Palette ist wirklich absolut schön zusammengestellt. Ich habe mir vorgenommen, wenn eine Palette, wirklich nur eine, bei der ich sicher bin, dass ich alle Farben benutzen werde und das ist da eindeutig der Fall :) Danke für Deine liebe Rückmeldung und hab eine gute Woche noch :) LG

      Löschen
  6. Dein Silvesterlook ist wunderschön und deine Fotos sind so wunderschön ansprechend, vor allem mag ich deine Gesichtsfotos so sehr.....
    Ich bin überrascht, dass bei fast allen die Gesichtspflege in Vordergrund steht. Aber die Produkte von Paula´s Choice sind nun mal wirklich gut

    Danke fürs Verlinken

    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das motiviert ungemein im neuen Jahr mehr Looks zu schminken und festzuhalten.
      Gesichtspflege war tatsächlich bei sehr vielen ein Thema im letzten Jahr. Es hat sich immerhin unter uns herumgesprochen wie wichtig gute Reinigung und Pflege ist und Paula's Choice ist da momentan eine Vorreiterin. So viele Informationen zu Produkten bieten doch die wenigsten Unternehmen. Ihr aktuelles Buch liegt gerade auf meinem Nachttisch.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  7. Oh, ich liebe Posts zu Jahresfavoriten! :)
    Die Brow pomade hat es auch in meine Jahresfavoriten geschafft. Ich habe damals lange überlegt, ob ich sie mir kaufen soll oder nicht. Nun ist sie auf meinem Leben gar nicht mehr wegzudenken. Für mich ist es das beste Augenbrauenprodukt.

    Das Make-Up von RdL habe ich ganz lange verwendet, bis ich es irgendwann nach dem Aufbrauchen aus den Augen verloren habe. Ich sollte es mir mal wieder zulegen. Für den Preis macht man nichts falsch.

    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag deinen Blog auch sehr und schaue immer gerne vorbei :) Ich freue mich auf weitere Looks von Dir, die mag ich besonders gern. So schön natürlich und immer eine tolle Inspiration für eigene Looks.
    Ganz liebe Grüße, Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jules,

      darüber freue ich mich wirklich sehr. Heute ist nun mein erster Look in diesem Jahr online gegangen, natürlich wie immer, das bin ich.

      Schön von dir zu lesen, liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  9. Ich liebe deine Fotos! Oft kann ich alleine daran schon erkennen, das gleich ein Beitrag von dir kommt :-)
    Vielen Dank für den Beitrag, interessant zu lesen!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Liz,

      das freut mich ja so, dass dir meine Fotos so gut gefallen. Eine Foto-Session kann auch entsprechend lang werden, um die richtigen Fotos zu schießen. Für meinen neuen Look habe ich bestimmt an die 60 Fotos oder mehr gemacht und nur wenige landen dann im Beitrag.

      Ich freue mich, bald wieder von dir zu lesen.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  10. Liebe Stephie, das ist ein wirklich toller und interessanter Tag!
    Ich finde es schön, dass du für dich deine Bildsprache und die Art, wie du Fotos machen möchtest, gefunden hast! Und auch, dass du vor hast, in diesem Jahr mehr Looks zu zeigen. Mir haben nämlich dein Weihnachts- und auch Silvesterlook sehr gut gefallen! <3
    Dein neues Blogdesign finde ich übrigens sehr hübsch und es passt wahnsinnig gut zu dir!
    Ich hoffe, du hattest einen angenehmen Start in die erste Arbeitswoche diesen Jahres! :***

    Liebste Grüße,
    Julie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Julie,

      das freut mich wirklich sehr! Ich bewundere bei dir immer wie gut du einen Look und AMUs einfangen kannst. Daran werde ich dieses Jahr noch arbeiten.
      Mit dem Blogdesign bin ich immer noch sehr zufrieden, bei anderen scheint es hingegen mit WordPress doch recht einfach geklappt zu haben. Hmmmm...
      Ich freue mich, wenn wir uns ganz bald mal wiedersehen.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de