Dienstag, 16. Februar 2016

My Little "Home" Box

My Little Home Box Februar 2016

Eines gleich vorweg, auch die neue My Little Box hat mich von den Socken gehauen. So viel Liebe, Sorgfalt und Detail in einer kleinen Box. Passend zum aktuell recht tristen Wetter gibt es eine Home Edition, damit wir es uns zu Hause gemütlich machen und verwöhnen können. Mit Interieur kriegt man mich ja, jedenfalls klicke ich mich gerne durch Pinterest-Boards mit schönen Einrichtungen und schmökere in der ein oder anderen Living-Zeitschrift.

My Little Home Box Februar 2016

Allein die Box könnte man als hübsche Deko stehen lassen, für Altpapier ist sie viel zu schade. Ich finde das Motiv und die gewählten Farben sehr einladend. Was macht ihr eigentlich mit den leeren Boxen, verwendet ihr sie zum Verstauen von Beautyprodukten oder Bastelkrams? Beim Öffnen der Box kommt zuerst der kleine feine Bilderrahmen mit einem Motiv des Eames Chair und einem Zitat seines Designers, Charles Eames, hervor. Das Bild kann gewechselt werden, auf der anderen Seite gibt es eine Zeichnung der japanischen Illustratorin Kanako Kuno, die schon seit Jahren mit My Little Box zusammenarbeitet und ihr den hübschen Look verpasst. "All is pretty" hat Warhol so schön gesagt und damit ein tolles Motto für die zweite Illustration geliefert. Auf meinem Schreibtisch hat das Bild jedenfalls einen Platz gefunden.

My Little Home Box Februar 2016


My Little Home Box Februar 2016

Neben dem Bilderrahmen im Wert von 8 Euro liegt ein Kissenbezug im Wert von 14 Euro bei. Bei diesem habe ich mich sofort an das skandinavische Design von Ferm Living erinnert gefühlt. Denn den Bezug ziert das typische Remix-Design, welches ich von Servietten und Stoffen von Ferm Living kenne. Die Rückseite des Wendebezugs ist übersät mit vielen Pünktchen in Orange und Blau. Besonders putzig finde ich die Gebrauchsanweisung an der Seite des Bezugs. Wo sich sonst seitenlange, in alle Sprachen übersetze Pflegehinweise befinden, heißt es hier, dass das Kissen zusammen mit dem Haustier, mit viel Liebe, einem Buch oder einer Tasse Tee/Kaffee benutzt werden soll.

My Little Home Box Februar 2016

Für das beautytechnische Verwöhnprogramm versorgt uns die Home Edition der My Little Box mit drei Schönmachern: der Crème Festin Royal Body Cream mit karamellisiertem Honig (60 ml kosten 12,90 Euro), dem Mask & Peel Perfection Éclat Gesichts-Peeling (50 ml kosten 24,90 Euro) und der Easy Morning Soin Perfecteur Visage Hautperfektionierenden Creme (14 Euro). Die Körpercreme ist so lecker, da möchte ich am liebsten ins Honigtöpfchen fallen. Das Gesichtspeeling und die Gesichtscreme habe ich noch nicht verwendet, denn bei aller Euphorie muss ich bedauern, dass mich die Inhaltsstoffe in allen drei Produkten nicht umhauen. Seien es Duftstoffe, Alkohol oder Parfum, findet sich leider alles hier drin. Für das Gesicht werde ich die Produkte deshalb nicht verwenden, sondern an eher unempfindlichen Stellen aufbrauchen. 

Was sagt ihr zu der nun dritten Box? Den Inhalt der Parisienne Box und der Wish Box verlinke ich euch hier nochmal. Ich lasse mir die Box weiterhin in das Büro senden, da sie dann einen Euro günstiger ist und nur 16,50 Euro kostet. Neugierig geworden? Abonnieren könnt ihr sie auf der My Little Box Homepage, es ist aktuell nur eine Bezahlung per Kreditkarte möglich.

Was sagt ihr yay oder nay? Habt ihr die Box schon abonniert?

15 Kommentare :

  1. Ich kenne die Box noch gar nicht, gefällt mir aber sehr gut, besonders das Kissen hat es mir angetan. Ich mag das Muster extrem gerne und werde mal gucken, ob ich das Kissen irgendwo bestellen kann, welche Marke ist es denn?

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Moppi,

      ich bin auch mit der nun dritten Box vollends begeistert und kann dir ein Abo ans Herz legen, wenn dir die Inhalte der bisherigen Boxen gut gefallen. Der Kissenbezug ist von My Little Box selbst produziert, das hatte mich auch sehr interessiert. Ich konnte leider nicht erkennen, wo man den bestellen kann.

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Ich kenne die auch nicht, aber die ist echt süß. Glg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich sehr gefreut als sie von Frankfreich nach Deutschland geschwappt ist. Vorher bin ich dem Account von My Little Box schon auf Instagram gefolgt und habe die tollen Inhalte der französischen Box bewundert. Wirklich sehr liebevoll gestaltet.

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Ich fand die Box auch wieder toll und kann die nächste kaum erwarten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wenn wieder alle ihren DHL-Sendungsstatus überprüfen ;-).

      Lieben Gruß
      Stephie

      Löschen
  4. Ich lese immer mehr über die Box und will sie unbedingt auch testen :)
    Danke für das Unboxing! Deine Bilder sind immer so schön.

    Viele Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seitdem ich die erste Box in den Händen gehalten habe, war ich hin und weg. Mittlerweile hat sie sich glaube ganz gut herumgesprochen und es gibt immer mehr Abonnenten in Deutschland. Ich freue mich, wenn die Qualität des Inhalts weiterhin so klasse bleibt.Du kannst die Box auch nur einmalig bestellen und musst kein Abo eingehen, wenn du sie nur mal testen möchtest.

      Viele Grüße an dich
      Stephie

      Löschen
  5. Mmh, hier muss ich mal passen, die Auswahl ist mir zu speziell und wirklich sehr mädchenhaft, das muss man mögen. Viel Freude mit den Sachen :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du eine Box, die dir mehr zusagt bzw. die du empfehlen kannst? Ich bin mit dieser nun glücklich und sie trifft genau meinen Geschmack.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  6. Dein Blog ist sehr schön , man merkt, dass du dir Mühe gibst :) Du hast nun eine Leserin mehr :)
    Herzlichst, Geena Samantha von http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Geena Samantha,

      darüber freue ich mich sehr. Viel Spaß noch beim Stöbern und bis zum nächsten Mal.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  7. Ich muss immer noch zu Ikea und ein kleines Kissen für die Hülle besorgen. Und einen perfekten Platz für den Bilderrahmen habe ich auch nicht gefunden. Bisher steht er auf dem Schreibtisch, aber eigentlich wollte ich den komplett frei haben. Klappt aber irgendwie nicht ;)
    Liebste Grüße und Küsschen für dich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Bilderrahmen steht auf meinem zweiten Schreibtisch und passt da perfekt hin. Mein Haupt-Schreibtisch ist schon voll genug und den will ich eigentlich auch lieber so frei wie möglich haben.
      Die Kissenhülle passt nicht für die Standardgröße von Kissen ne? Bei mir war es auch etwas knapp.

      Liebste Grüße und Küsschen zurück
      Stephie

      Löschen
  8. Die Box ist so süüüüüüß! Immer wenn ich sie sehe muss ich an mich halten, sie nicht doch zu bestellen. Mal sehen, wie lange ich noch widerstehen kann :)

    Liebst,
    Nadine

    AntwortenLöschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de