Sonntag, 13. März 2016

[Review] Estée Lauder Double Wear Foundation 1N1 Ivory Nude

Estée Lauder Double Wear Foundation 1N1 Ivory Nude

Eine weitere Foundation-Review und heute komme ich zu einem meiner Lieblinge. Die Estée Lauder Double Wear Stay-in-Place habe ich seit über einem Jahr im Sortiment und mein zweites Fläschchen ist zur Hälfte leer, das dritte steht als Back-up bereit. Warum sie sich unter die Topplatzierung der hellen Foundations mischen darf, verrate ich euch gerne.

Ausgangssituation

Wir starten wie gehabt mit der Basis, welches da wäre mein ungeschminktes Gesicht. Unverändert zeigt es ein paar Rötungen, Unregelmäßigkeiten im Hautbild und ein paar Pickelchen, insgesamt ist es aber doch recht eben bis auf ein paar Falten. Dafür sehen meine Brauen ungeschminkt besser aus, seitdem ich sie an der Benefit Brow Bar hab stylen lassen.

Estée Lauder Double Wear Foundation 1N1 Ivory Nude
Meine Haut ungeschminkt

Farbwahl und Auftrag

Bestellt habe ich wie so oft online, das erste Mal direkt auf der Website von Estée Lauder für 39,50 Euro, danach bei notino ex. iparfumerie. Hier habe ich zuletzt nur 32,80 Euro für die Foundation bezahlt und die Auswahl ist größer als beispielsweise bei Douglas. Die Nuance 1N1 Ivory Nude hat auf Anhieb gepasst, sie ist neutral bis leicht gelbstichtig. Da der Flakon nur mit Schraubverschluss kommt und die Öffnung sehr groß und unpräzise für die Dosierung ist, habe ich den MAC-Pumpspender später für 8 Euro dazu gekauft. Er passt perfekt auf die Öffnung und gibt die optimale Menge ab, die ich für das Gesicht benötige. 

Zurzeit brauche ich genau einen Pumpstoß, den ich auf meinen Handrücken gebe. Danach greife ich meistens zur Zoeva Buffer Brush und verteile die Foundation tupfend im Gesicht. Da die Double Wear nicht sofort trocknet, kann man sie sehr gut verteilen und einarbeiten

Estée Lauder Double Wear Foundation 1N1 Ivory Nude
Estée Lauder Double Wear Foundation 1N1 Ivory Nude

Textur und Deckkraft

Das Beste an der Foundation ist nicht nur das Farbmatch, sondern auch die unglaublich gute Deckkraft, die selbst meinen Rötungen an den Kragen geht. Die Double Wear ist eher dickflüssig. Wie ihr auf meinem Handrücken sehen könnt, bleibt die Foundation nicht pastös an Ort und Stelle kleben, sondern verläuft leicht. Sie wirkt auf der Haut sehr angenehm und ich habe nicht das Gefühl, dass sie schwer aufliegt. Klar, sie wirkt nicht so leicht wie die Giorgio Armani Luminous Silk Foundation, aber ihr Kommando heißt ja auch Deckkraft olé.

Estée Lauder Double Wear Foundation 1N1 Ivory Nude
Ein Pumpstoß der Double Wear
Estée Lauder Double Wear Foundation 1N1 Ivory Nude
Nur meine linke Gesichtshälfte mit der Double Wear geschminkt

Estée Lauder Double Wear Foundation 1N1 Ivory Nude
Nur meine linke Gesichtshälfte mit der Double Wear geschminkt

Finish und Halt

Ich glaube die Vergleichsfotos sprechen für sich und der Unterschied zu vorher ist gut erkennbar. Der Teint wirkt so viel ruhiger und gleichmäßiger, die Rötungen sind verschwunden und das Ergebnis wirkt dennoch sehr natürlich, wie ich finde. Das Finish fällt semi-matt aus. Ich pudere immer noch ein wenig mit dem Chanel Poudre Universelle Libre oder dem Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Finish Puder ab. 

Die Foundation verspricht einen Halt von 15 Stunden. Dies würde ich nun nicht unbedingt unterschreiben, denn eine Foundation die so lange makellos aussieht, habe ich noch nicht entdeckt. Insgesamt sieht das Ergebnis am Abend immer noch gut aus, außer dort, wo ich mir tagsüber öfter mal ins Gesicht fasse ist sie etwas angetragen, und zwar an Nase und Kinn.

Estée Lauder Double Wear Foundation 1N1 Ivory Nude
Die Double Wear im gesamten Gesicht

Estée Lauder Double Wear Foundation 1N1 Ivory Nude
Die Double Wear im gesamten Gesicht

Estée Lauder Double Wear Foundation 1N1 Ivory Nude
Das fertig geschminkte Gesicht mit der Double Wear

Farbvergleich mit meinen anderen Foundations

Alle meine Foundations



v.l.n.r.: MAC Pro Long Wear Nourishing Waterproof Foundation #NC15 // Estée Lauder Double Wear #1N1 Ivory Nude // Giorgio Armani Luminous Silk Foundation #2 // Rival de Loop Natural Lift #01 Light Beige // Make Up For Ever Ultra HD #117=Y225 // Paula's Choice Barely There Sheer Matte Tint Level 1 // L'Oréal True Match 1.5N Linen

v.l.n.r.: MAC Pro Long Wear Nourishing Waterproof Foundation #NC15 // Estée Lauder Double Wear #1N1 Ivory Nude // Giorgio Armani Luminous Silk Foundation #2 // Rival de Loop Natural Lift #01 Light Beige // Make Up For Ever Ultra HD #117=Y225 // Paula's Choice Barely There Sheer Matte Tint Level 1 // L'Oréal True Match 1.5N Linen

Fazit

Für normale bis ölige Hauttypen kann ich die Estée Lauder Double Wear sehr empfehlen. Sehr ölige und trockene Hauttypen werden mit der Textur und dem Finish vielleicht nicht so glücklich werden. Ich schätze an der Foundation, dass sie sich hervorragend einarbeiten lässt und mit einem Nu viele meiner Rötungen und Ungleichmäßigkeiten im Gesicht nimmt. Wie ihr sie auftragt, ob mit Fingern, Beautyschwämmchen oder Pinsel ist euch überlassen, für mich funktioniert es mit der Zoeva Buffing Brush am besten und hierbei geht am wenigsten Produkt verloren. Für das optimale Dosieren kauft einen Pumpspender dazu, es wäre schade, um die verschwendete Foundation. Die Double Wear ist meine liebste Foundation, vor allem an Bad Skin Days. 

Fans von der Double Wear sind auch Nadine und Pinkpetzie. Die Foundation gibt es ebenfalls als To-Go-Version im praktischen Compact-Format und den passenden Concealer gibt es auch.

Verwendet ihr stark deckende Foundation und kennt ihr den Estée Lauder Bestseller schon?

10 Kommentare :

  1. Ein sehr schöner Post mit tollen Bildern! Schönen Sonntag, LG Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Feedback!

      Viele Grüße und eine schöne Restwoche
      Stephie

      Löschen
  2. Die Double Wear Foundations gehört auch zu meinen absoluten Lieblingen. Auftrag, Deckkraft, Finish und Haltbarkeit ist einfach unschlagbar. Selbst auf meiner Mischhaut, die vor allem in der T-Zone schnell unschön zu glänzen neigt, hält sie super. Lediglich der fehlende Pumpspender finde ich in dieser Preisklasse echt schade....

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir glänzt auch nur die Nase etwas zum Ende des Tages. Den Pumpspender sollten sie am besten gleich dazu produzieren, in gold :-D.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Eine sehr schöne, ausführliche Review. Danke auch für die Swatches für den Farbvergleich. Die Double Wear ist eine jener Foundations, die ich definitiv noch ausprobieren möchte :D Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, gerne. Und ja, die musst du mal ausprobiert haben, ist der Bestseller von Estée Lauder.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. Wieder eine ganz tolle Review von dir!! Und danke fürs Verlinken!! Die Bilder sind super hilfreich, vorher-nachher und auch der Farbvergleich. Du hast auch wirklich einige Makeups im gleichen Ton. Ich habe alle unterschiedlich, weil ich eigentlich jeden Monat was anderes brauche. Aus einem mir unerklärlichen Grund wird mir die 1N2 schon wieder langsam zu hell ;)
    Den Concealer muss ich auch unbedingt mal testen.
    Liebste Einhorngrüße mein Schatz <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorher-Nachher finde ich bei Foundations sehr spannend. Die Foundations sehen echt ähnlich aus, aber die Nuancen machen dann doch den Unterschied, Wahnsinn! Das Schwierige ist bei mir der Farbübergang Hals-Gesicht, denn am Hals bin ich hell, im Gesicht durch die Rötungen dunkler. Muss deshalb doch zu einer eher hellen Farbe greifen, damit es zusammenpasst :-D.

      Liebste Einhorngrüße zurück

      Löschen
  5. Hey, ein toller Beitrag. Ich wollte mir lange schon die Double Wear holen allerdings hatte ich - bis jetzt - keine richtige Info. Danke hierfür! Kannst du mir vielleicht den Link schicken, da ich die 1N1 nicht finden kann. Ich habe nämlich helle Haut und die du im Beitrag verwendet hast würde mir passen. Ich danke dir schon jetzt und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, vielen lieben Dank! Die Links, wo du die Foundation kaufen kannst, findest du oben unter Farbwahl und Auftrag. Bei beiden Shops ist die Nuance 1N1 erhalten. Viel Spaß beim Shoppen und Ausprobieren.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de