Sonntag, 17. April 2016

Mach mal matt! - 10 matte Lippenstifte


Auf meinen Lippen ist zwar gerade nicht die perfekte Zeit, um matte Lippenstifte zu zeigen, aber ich trage die matten Varianten gerade sehr gerne. Ich habe immer mal wieder solche Zeiten, wo meine Lippen richtig spröde werden und ich weiß gar nicht, warum, denn ich pflege sie jeden Tag mit demselben Lippenbalsam. Vielleicht einmal mehr mit der Zahnbürste abends massieren oder macht ihr solche Scrubs, die die Lippen peelen? Also, wenn ihr Tipps habt, immer her damit. Ich habe in meinem Lippenstiftsortiment zehn matte Exemplare, die ich euch gerne zeigen möchte.

NARS Velvet Matt Lip Pencil #Dolce Vita

Den NARS Velvet Lip Pencil habe ich im Beautysale von der lieben Anonymiss erstanden. Er ist eine Kombination aus Lipliner und Lippenstift, nicht zu dick und nicht zu dünn. Er gleitet hervorragend über die Lippen und lässt sie nicht trocken aussehen. Das Finish ist samtig-matt und die Pigmentierung mittel. Ich finde Dolce Vita sehr natürlich auf meinen Lippen. Der Gute muss bei Abnutzung angespitzt werden, wobei halt immer ein wenig Produkt verloren geht. (2,4 g // 24 USD // via Sephora)

NARS Velvet Matt Lip Pencil Dolce Vita

Isadora Twist-Up Matt Lips #63 Majestic Mauve, #70 Vintage Pink und #62 Raving Red

Isadora ist in Schweden recht bekannt und beliebt, da hinter der Marke ein schwedisches Unternehmen steht. Auf deutschen Blogs habe ich bisher recht wenig Isadora gesehen und mich hat die Marke bisher auch nicht angesprochen. Bis ich bei Viola die Twist-Up Matt Collection entdeckt habe. Ich mag ihre Looks total, ihr müsst unbedingt auf ihrem Blog vorbeischauen. Ich habe mir daraufhin drei der matten Farben zugelegt, die es exklusiv bei Douglas gibt und hübsch anzuschauen sind.

Den Twist-Up-Stift dreht man heraus, was das Anspitzen schon mal entfallen lässt. Dank der spitzen Form lassen sich die Stifte präzise auftragen, fühlen sich außerdem schön cremig an und sind gut pigmentiert. Insbesondere in Raving Red habe ich mich verliebt. Ich finde, solche leicht orange-stichigen Rottöne stehen mir gut und er ist so soft matt, ein Traum! Bei den Twist-Up-Sticks muss ich ein wenig aufpassen, dass mir die Farbe nicht über die Lippenränder hinausläuft, sonst sind die echt klasse! (3,3 g // 13,99 Euro // via Douglas - Partnerlink)

Isadora Twist-Up Matt Lips 63 Majestic Mauve

Isadora Twist-Up Matt Lips Vintage Pink

Isadora Twist-Up Matt Lips Raving Red

MAC #Mehr

Mehr habe ich euch schon in diesem Post über High-End-Lippenstifte gezeigt. Das ist so ein Lippenstift, der an jedem eine andere Farbe ausstrahlt. Wirkt er bei anderen eher hell und Rosa auf den Lippen, so wirkt er bei mir wie ein kühles Lila mit leichtem Braunstich. Dadurch empfinde ich ihn nicht wie eine My Lips But Better-Version. Mehr lässt sich aufgrund der cremigen Textur leicht auftragen und hat zunächst ein semi-mattes Finish, welches mit der Zeit noch matter wird. (3 g // 20,50 Euro // via Maccosmetics)

MAC Mehr

MeMeMe Lip Glide #Playful Peach

Diese Velvet Finish Lip Colour der englischen Marke MeMeMe war in einer Glossybox enthalten. Ich mag den Farbton zurzeit sehr gerne, er ist so frisch und frühlingshaft. Mit der spitzen Form lässt sich die Farbe prima auftragen und mit der ersten Schicht sind die Lippen schon in Farbe getaucht. Die Textur fühlt sich cremig an und trocknet dann zu einem samtig-matten Finish. Er muss mit der Zeit wieder angespitzt werden. (keine Mengenangabe, 11 Euro // via Glossybox)

MeMeMe Lip Glide Playful Peach

puroBio Cosmetics Eye Lip Pencil #08 Rosa*

Dieser Lip Pencil lag im letzten Jahr der Fairy-Box bei. Schon damals mochte ich ihn sehr gern, da er ein natürlich mattes Finish meiner Lippen zaubert. Zwar benötigt man mit einem schmalen Stift etwas mehr Ausdauer beim Ausfüllen der Lippen, dafür kann man recht präzise arbeiten. Es ist halt ein wenig mehr ein Ziehen, da der Stift recht fest ist von der Konsistenz und nicht ganz so einfach über die Lippen gleitet. Man soll ihn auch als Eyeliner verwenden können, das habe ich nur noch nicht probiert. Auch er möchte wieder angespitzt werden. (3,8 g // 5,99 Euro // via Ecco-verde)

puroBio Cosmetics Eye Lip Pencil 08 Rosa

Max Factor Color Elixir Lip Liner #06 Mauve Moment

Von den Color Elixir Lippenstiften habe ich zwei Stück, die passen nur gar nicht zu dem Lip Liner. Deshalb habe ich auch diesen pur auf den gesamten Lippen aufgetragen. Er hat eine sehr weiche Spitze und gleitet entsprechend gut über die Lippen. Dafür muss er auch recht schnell wieder angespitzt werden, wird sonst schnell kratzig durch den Rand. Vom Farbton her ist er MAC Mehr recht ähnlich, da genauso kühl, nur weniger Lila, dafür eher rosa-bräunlich. (1,2 g // 6,99 Euro // via Douglas - Partnerlink)

Max Factor Color Elixir Lip Liner Mauve Moment

Bourjois Rouge Edition Velvet #02 Frambourjoise

Der Kleine ist flüssig und ganz samtig beim Auftrag. Er trocknet erst nach ein paar Minuten zu einem matten Finish, bis dahin braucht man ein klein wenig Geduld. Beim Auftrag tue ich mich etwas schwer, da recht viel Produkt am Applikator ist. Ich finde die Lippenlinien sind damit nicht sehr präzise nachzuzeichnen und die Gefahr von überlaufender Farbe ist hoch. Die Deckkraft lässt sich mit den Schichten aufbauen, ich finde die Farbverteilung jedoch recht unregelmäßig. Dafür sehen die Lippen voller und gut gepflegt aus. Der schöne Himbeerton liegt leicht auf und hinterlässt mit der Zeit einen schönen Stain. In diesem Post habe ich ihn schon einmal vorgestellt. (6,7 ml // 10 Euro // via Notino ex. Iparfumerie)

Bourjois Rouge Edition Velvet 02 Frambourjoise

Trend It Up Ultra Matte Lipstick #040 matte

Der Trend It Up Lippenstift ist gar nicht so ultra matt, wie sein Name verspricht. Er besitzt eine sehr cremige Textur und gleitet mühelos und recht deckend über die Lippen. Das Finish ist semi-matt, er hat immer noch einen leichten Glanz. Die Lippen fühlen sich nicht so trocken an mit diesem Lippenstift, dafür ist die Haltbarkeit nicht so lang. (4,2 g // 2,25 Euro // via dm)

Trend It Up Ultra Matte Lipstick 040 matte

Matte Lippenstifte Swatches


Tragt ihr gerne matt auf den Lippen und wenn ja, welches ist euer Matt-Favorit?

28 Kommentare :

  1. Wooooa wie, sorry, GEIL (#öwrpetrifewprür) sieht bitte der PuroBio Rosa an dir aus! ;D Ich liebe ihn auch sehr, aber glaube nicht, dass er an mir SO gut aussieht! Auch der Mememe gefällt mir super an dir und frühlingshaft trifft es in dem Fall wirklich. Ich glaube aber bei den Twist-ups von Isadora hattest du mit den Farben etwas Glück. Ich habe auch mal zwei hellere Töne zugeschickt bekommen und fand sie leider ganz grauenhaft - sind mir auf den Lippen rumgerutscht, haben sich in jede Falte gesetzt, jedes Schüppchen betont und so wirklich matt waren sie auch nicht. Wobei ich wirklich sagen muss, dass deine drei Nuancen sehr schön aussehen! Aber ich glaube es hat noch nie einen Lippenstift gegeben, der mir an dir nicht gefallen hat xD ;D #fangirl Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Quark, an dir sah der doch auch gut aus. Und ja, der MeMeMe ist geil frühlingshaft oder?! Welche Töne hast du von den Twist-Ups, gibt's die auf dem Blog zu gucken? Überlege noch mit einem weiteren Orangeton...

      Liebste Grüße an mein grandioses Fangörl ;-D

      Löschen
  2. Eine ganz hervorragende Auswahl hast Du da getroffen. Komplett matt ist bei mir wegen der trockenen Lippen auch schwierig, daher bin ich sehr wählerisch. Lipliner sind hier perfekt für mich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, an guten Lippentagen ist es kein Ding, an den spröden Tagen dafür echt schwierig mit matten Lippenstiften. Lipliner sind dafür echt praktisch.

      Liebste Grüße an dich
      Stephie

      Löschen
  3. Ich kann Dir noch die Matte Balm von Revlon empfehlen, die sind so klasse und trocknen die Lippen überhaupt nicht aus, ich habe 2 Farben von denen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, die gibt es bei Douglas zu kaufen ne?

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. Der Lip Pencil von Puro Bio sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den mag ich auch sehr, danke! :-D

      Lieben Gruß
      Stephie

      Löschen
  5. So viele schöne matten Lippenprodukte. Vor einiger Zeit habe ich auch fast immer zu matten Lippenstiften gegriffen, vor allem Russian Red wurde ständig ausgeführt. Mittlerweile mag ich es doch lieber etwas glänzender, weil der Tragekomfort einfach höher ist und trockene Lippen nicht noch trockener werden. Das Problem kenne ich nur zu gut. So richtig gut hat bei mir auch noch nichts geholfen, eigentlich nur immer viel eincremen, vor allem wenn man länger draußen im Wind steht ;)

    Liebste Grüße an dich und einen guten Start in die neue Woche wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin von Glanz zu matt übergegangen. Früher habe ich gerne Gloss getragen, mag ich jetzt gar nicht mehr. Ich mag das softe Gefühl auf den Lippen bei matten Lippenstiften, die dürfen natürlich nicht quietschen und vor Trockenheit aneinander hängen bleiben ;-D. Bei Wind ist matt auch ganz praktisch, kleben die Haare nicht so an den Lippen.

      Dir auch eine fabelhafte Woche!

      Löschen
  6. Mich würden ja die von Isa Dora sehr interessieren. Ich hab bisher nur die matten Lipcreams von Sleek und TheBalm probiert. Trotzdem würde ich gerne noch ein paar andere ausprobieren, da ich ein mattes Finish einfach am liebsten trage :)
    LG, Sinah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür kenne ich die von Sleek und TheBalm noch nicht. Kannst die Isadora ja mal bei Douglas testweise auftragen.

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  7. Ich war immer Verfechterin der glänzenden Lippenstifte, aber jetzt trage ich hin und wieder doch gerne matte. Ich finde es immer wieder Wahnsinn das dir alle Lippenstiftfarben so toll stehen.....
    Ich kenne das Problem auch, deshalb peele ich meine Lippen jeden zweiten Abend und trage jeden Abend Wund- und Heilsalbe auf. Das hilft bei mir sehr gut.
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gar nicht das Gefühl, dass mir alle Farben so gut stehen, vertraue daher deinem Eindruck ;-). Hast du was Spezielles zum Peelen oder nur groben Zucker oder so? Wund- und Heilsalbe klingt auch gut. Danke für deine Tipps.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  8. Der erste von isadora ist toll!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Favorit von Isadora ist der Rote :-D. Ist immer auch stimmungsabhängig, hehe.

      Lieben Gruß
      Stephie

      Löschen
  9. Also es gibt keinen, wo ich sage, der geht gar nicht und du kannst die Farben definitiv alle gut tragen! :) Ich stehe ja auch sehr auf matte Lippen im Moment.
    Zwischendurch muss ich meinen Lippen manchmal eine Pause gönnen und doch einen etwas pflegenderen Lippenstift wie zum Beispiel unsere von Clinique verwenden! :)
    Ganz allerliebste Grüße an dich :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die von Clinique für zwischendurch finde ich auch sehr angenehm. Heute hatte ich wieder Plum Pop drauf.

      Allerliebste Grüße an dich
      Stephie

      Löschen
  10. Ich mag matte Lippenstifte hin und wieder auch sehr genre, allerdings reagieren meine Lippen leider extrem schnell auf die austrocknente Textur der meisten matten Lippenprodukten und dann ist erst mal wieder reichhaltige Pflege angesagt.
    Ich finde ebenfalls, dass du alle Farben super tragen kannst und der MeMeMe Lip Glide ist farblich mein Favorit :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah, MeMeMe finde ich auch supiii! Meine Lippen sind gerade auch sehr trocken und ich kaue dann immer noch so darauf herum, upsi.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  11. Matt finde ich ja auch ganz toll. Die mauvigen Töne sehen super an dir aus!
    Vielen Dank für den schönen Beitrag,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-)

      Lieben Gruß an dich
      Stephie

      Löschen
  12. Der MeMeMe Lip Glide steht dir ganz ausgezeichnet <3 Und der Isadora-Lipstick in Majestic Mauve und der Mac-Lippie sind gleich mal auf meine Wunschliste gelandet... Viele Grüße, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lisa,

      schön, dass ich dich gleich zum Shoppen animieren konnte ;-D. Auf meinem Wunschzettel steht noch eine vierte matte Farbe von Isadora in knalligem Orange.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  13. Oh der Nars Velvet ist wirklich toll! Mir gefällt Matt richtig gut. Von der Farbe her würde ich zu den weniger roten Farben greifen, das finde ich für mich persönlich Alltagstauglicher :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knalliges Rot traue ich mich auch nicht so oft und mein Freund mag es eh nicht, wenn er dann auch Lippenstift drauf hat ;-D.
      Der Nars Velvet fühlt sich genial an, ganz streichelzart.

      Liebste Grüße an dich
      Stephie

      Löschen
  14. Bei deinem Post kommt man gar nicht mehr aus dem Staunen raus, die Farben sehen auf deinen Lippen alle so genial aus! Ich trage eigentlich selten matte Farben, aber wenn man einige deiner Auswahl so betrachtet, könnte ich durchaus schwach werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das freut mich ja. Vielleicht ist was Hübsches für dich mit dabei.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de