Sonntag, 29. Mai 2016

Meine aktuellen Beauty-Favoriten inkl. Tragebilder

Beauty Favoriten gesamt

Da sich nun die Sonne immer öfter blicken lässt und uns wärmere Temperaturen beschert, soll auch mein Make-up wie von der Sonne geküsst wirken. Da ich täglich zu hohem Lichtschutz greife, werde ich in der Regel auch im Sommer nicht braun, deswegen müssen Bronzer und Co. diesen Look imitieren. Meine aktuellen Beauty-Favoriten, die mir dabei helfen, zeige ich euch jetzt.

Beauty Favoriten Hourglass Charlotte Tilbury Beni Durrer

Die Hourglass Ambient Lighting Edit Palette (85 Euro via net-a-porter.com) kennt ihr schon. Ich habe sie mehrfach in die Kamera gehalten. Seitdem ich sie im Oktober letzten Jahres frisch nach Erscheinen aus den USA mit nach Hause genommen habe, ist sie mein Schatz. In ihr befindet sich alles, was man braucht. Dim Light (oben links) schafft einen Weichzeichnereffekt auf der Haut und hellt sie optisch leicht auf. Wenn ich Bronzer mit leichtem Schimmer auftragen möchte, greife ich zu Luminous Bronze Light (unten rechts). Er ist mehr auf der orangefarbenen Seite als mein derzeitiger Liebling Hoola von Benefit. Als Rouge mische ich oft Iridescent Strobe Light (Mitte oben) mit Luminous Flush (Mitte unten). Das sind meine vier liebsten Puder aus der Palette und ich hatte auf Twitter schon geschrieben, dass die Palette bei Net-A-Porter wieder zu haben ist. Leute, ich kann nur sagen greift zu, bevor das gute limitierte Stück wieder weg ist.

Bei Charlotte Tilbury zu shoppen, bringt das Portemonnaie schnell zum Weinen. Ihre Produkte sehen traumhaft aus, jedes Teil ist ein Schmuckstück. Das Filmstar Bronze & Glow Puder-Duo (65 Euro via net-a-porter.com) musste ich aufgrund diverser Reviews haben. Bronzer und Highlighter sind so fein, dass ich wohl bis ins hohe Alter mit dieser Palette hinkomme. Man braucht nur sanft darüber streichen, um sich einen sonnengeküssten Teint zu zaubern, der Highlighter ist ein Traum. Aktuell ist die Nuance Fair/Medium ausverkauft und nur das dunklere Set Medium/Dark zu haben.

In die Beni Durrer Mondpalette (60 Euro via durrer.de) hatte ich mich bei der letzten Lookpräsentation in seinem Studio verliebt. Da es dann gerade Jubiläumsprozente gab, konnte ich nicht widerstehen. Die Viererpalette besteht aus vier Lidschatten, die auch als Highlighter, Blush und Bronzer genutzt werden können. Es sind genau meine liebsten Farben darin enthalten, zu denen ich in den Sommermonaten gerne greife. Satin (oben links) nutze ich für das gesamte Lid als Basis und zum Aufhellen unter der Augenbraue und im Augeninnenwinkel. Flamingo (oben rechts) kommt auf das bewegliche Lid, Violine (unten links) in die Lidfalte und Tausendschön (unten rechts) an den unteren Wimpernkranz. Die Puder sind so buttrig weich und gut pigmentiert, dass es sich hervorragend mit ihnen arbeiten lässt. Tausendschön habe ich auch als Einzellidschatten, er ist meine absolute Lieblingsfarbe von Beni Durrer. Er ist außerdem dem Rockateur von Benefit zum Verwechseln ähnlich. Eine ausführliche Review der Palette findet ihr bei Jenny. 

Beauty Favoriten Beni Durrer Mondpalette Swatches
Beni Durrer Mondpalette: Satin // Flamingo // Violine // Tausendschön


Beauty Favoriten Teint Augen Lippen

Ich greife aktuell auch gerne zur Make Up For Ever Ultra HD Foundation im Farbton Y225 (40,35 Euro via kultkosmetik.de), sehe aber gerade, dass diese Farbe aktuell nicht verfügbar ist. Jedenfalls war ich auch in meiner Foundationreview ganz verzückt von ihr, da sie leicht auf der Haut liegt und ein natürliches Strahlen zaubert. Die Nuance Y225 ist mir einen Tick zu dunkel, so habe ich jedoch gleich einen leicht gebräunten Teint und insbesondere über mineralischem Sonnenschutz mit Weißeleffekt ist sie super zum Ausgleichen.

Was Concealer angeht, so bin ich immer noch nicht mit dem von Urban Decay warm geworden und nehme nun wieder vermehrt den Nars Radiant Creamy Concealer in Chantilly (29 USD via sephora.com). Der Farbton ist einfach perfekt und er kriecht bei mir nicht so in die Falten wie der Urban Decay Naked Skin Concealer. Mein Exemplar neigt sich anscheinend langsam dem Ende, ich bekomme nämlich immer weniger Produkt heraus. Nachschub habe ich mir deshalb aus den USA mitbringen lassen. 

Beauty Favoriten Benefit Beni Durrer Charlotte Tilbury p2

Mein liebster Bronzer ist aktuell Benefit Hoola (Partnerlink, 33 Euro via breuninger.com). Ich finde die Boxenform zwar etwas umständlich, weil man nicht mit jeder Pinselgröße eintauchen kann, dafür funktioniert der dazugehörige Naturborstenpinsel recht gut. Das kann man ja nicht von jedem Pinsel behaupten, der Beautyprodukten beiliegt. Hoola funktioniert auch gut zum Konturieren, da er matt ist, ohne Rotanteil und ohne Schimmer. Für helle Hauttypen ist er bestens geeignet. 

Für schimmernde Röte auf den Wangen liebe ich aktuell das p2 Catch The Glow Blush (3,65 Euro, Review) im Farbton Beach Beauty. Dies war ein limitiertes Rouge und ich werde schon etwas traurig sein, wenn ich es geleert habe. Als Alternative würde ich dann zu Benefit Rockateur greifen, da ich dieses Blush einfach immer tragen könnte. 

Beauty Favoriten Maybelline Nars Anastasia Beverly Hills Clarins Benefit

Die Maybelline Lash Sensational Mascara (8,95 Euro via dm.de) ist eine hervorragende Wimperntusche. Ich habe einige Favoriten aus dem High-End-Bereich, in diesem Fall kann ich jedoch ganz klar das Drogerieprodukt empfehlen. Auch wenn ich nicht auf das große Bürstchen stehe, Volumen, Farbe und Haltbarkeit sind unschlagbar. Mir gefällt bisher nur die Originalversion so gut, weder die Extra Black-Version, noch Waterproof, Celebrate! oder Luxurious gefallen mir ebenso gut. 

An meine Brauen lasse ich seit Monaten fast nur noch den Anastasia Beverly Hills Brow Wiz (20 Euro via beautybay.com) und Benefit Gimme Brow (24,99 Euro via douglas.de). Den Brow Wiz hatte ich mir zunächst in Chocolate aus den USA mitgebracht, hatte mich bei Sephora jedoch nicht gut beraten, denn die Farbe war viel zu rötlich. Mit Medium Brown komme ich bestens zurecht und der Brow Wiz ist einfach so super präzise. Er geht nur leider so schnell zu Neige und mein aktueller Stift ist zudem an der Bürstchenseite abgebrochen. Ein neuer Brow Wiz ist schon unterwegs. Gimme Brow in seiner alten Version wird es bald nicht mehr geben. In meinem Post zur neuen Benefit Brauenkollektion konntet ihr das überarbeitete Design bereits entdecken. Bisher habe ich bei Gimme Brow die Farbe Light/Medium verwendet, neu ist es dann die Nuance 3 und die passt fast noch einen Tick besser im Team mit dem Brow Wiz. 

Und zu guter Letzt habe ich noch einen Lip Balm von Clarins, den ich gerne in den Sommermonaten trage, da er so ein schönes Koralle auf die Lippen zaubert. Der Name Creamy Pink verwirrt da etwas, cremig ist der Lip Balm jedoch allemal. Er ist aus einer limitierten Sommeredition und deshalb leider nicht mehr erhältlich.

Beauty Favoriten Tragebild frontal

Beauty Favoriten Tragebild nah

Beauty Favoriten Tragebild Augenmakeup

Verratet mir in den Kommentaren unbedingt eure liebsten Beautystücke. Welche Produkte benutzt ihr gerne, wenn es wärmer und sommerlicher wird?

26 Kommentare :

  1. Schöne Produktauswahl und so ein hübscher dezenter Sommerlook!
    Bronzer und Rouge sind für mich das Sommerthema. Das P2 Rouge ist auch mein Sommerliebling. Im Winter kam es gar nicht zum Einsatz, da fand ich den warmen, goldigen Schimmer eher unpassend. Aber in Kombination mit Bronzer ist es einfach perfekt! Hast du schon die aktuelle P2 Sommerkollektion gesehen? Dort ist auch wieder tolles Rouge in ähnlichen Farbtönen dabei. Es könnte ein Ersatz sein. Ich habe es nur nicht gekauft, weil ich mir nicht vorstellen kann, meins jemals leer zu bekommen. Bin überrascht, dass man soetwas wirklich aufbrauchen kann!
    Liebe Grüße Lizzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lizzy,

      danke für den Tipp, die p2 Sommerkollektion gucke ich mir beim nächsten dm-Besuch genauer an. Für den Winter finde ich das p2 Blush auch zu warm und goldig. Von BeYu gibt es übrigens zwei ganz süße Sommerrouge mit so einem französischen Mädchen als Prägung. Ich werde das p2 Rouge wohl leer bekommen, ist jedoch mein einziges bisher, wo man das Pfännchen sieht.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. so schöne sachen. Ich bewundere jedes Mal die tolle Blush Palette :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hourglass Palette ist der Hit und sie ist so perfekt, da vielfältig nutzbar.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Einen schönen, frischen Look hast du da gezaubert. c:
    Ich liebe liebe liebe den NARS Concealer und benutze ihn ausschließlich. Die neue HD Foundation habe ich noch gar nicht getestet, vlt wird ja irgendwann mal mein altes Exemplar alle. :D
    Ich bin momentan sehr von den MUG, Melt und ABH Lidschatten angetan, sowie von den Lit Glittern! c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frisch und natürlich ist genau mein Ding. Ich glaube, ich habe noch nie so richtig auffällig geschminkt ausgesehen. Ich habe heute meinen neuen Nars Concealer angebrochen. Damals fand ich ihn erst gar nicht so toll, mittlerweile mag ich ihn wirklich gerne. Und mit dem von Urban Decay muss ich mir was überlegen. Die neue MUFE HD Foundation ist klasse, ganz natürlich, dabei mittlere Deckkraft, schöne Leuchtkraft ohne zu sehr zu glänzen, kriecht nicht in die Falten und sitzt den ganzen Tag perfekt. Die von dir genannten Lidschatten habe ich alle noch nicht und Glitter auch nicht. Da geht noch was, hehe.

      Lieben Gruß
      Stephie

      Löschen
  4. Ein wunderschöner, frischer Look, der dir ausgezeichnet steht!
    Bei mir kommen im Sommer vermehrt schimmernde e/s und Blushes zum Einsatz sowie rosige Lippenstifte.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Jennifer!
      Schimmer, Highlighter und Pink und Rosa passen hervorragend in den Sommer :-).

      Ganz liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  5. Ganz tolle Produkte aus denen du einen frischen, zauberhaften Look geschminkt hast :-)
    Einige deiner Lieblinge mag ich ebenfalls sehr gerne, auf andere bin ich schon lange aus. Die Beni Durrer Palette gefällt mir sehr gut - ich habe die Marke irgendwie nie so wirklich wahrgenommen. Mit deinem Beitrag hast du mich neugierig gemacht :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit fortschreitendem Alter muss ich mir Frische ins Gesicht zaubern, um von den Falten abzulenken, hehe. Von Beni Durrer habe ich bisher glaube nur den Roses Lippenstift vorgestellt. Ich habe noch fünf weitere Produkte, nur eben noch nicht probiert. Wenn du in Berlin wärst, würde ich dich natürlich zur nächsten Lookpräsentation mitnehmen. Die findet im Studio von BD statt und dort kann man alle Produkte im Showroom entdecken und shoppen.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  6. Schöne Favoriten hast du, kann ich nachvollziehen. Die Hourglass Palette ist ja einfach ein Schmuckstück! Aktuell liebe ich meinen Clarins Bronzer und einen alten pinken MAC Highlighter sehr. Ansonsten benutze ich auch sehr oft die matte trend it up Lipcream in einem abgetönten Nude.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Matt mag ich zurzeit auch gerne, habe mir ja erst ein paar Velvetines und Isadora Twist-Up Matt Lips gegönnt. Gibt es die matten Lippenstifte in jeder dm-Theke oder nur in den großen? Ich weiß, ich hatte mal einen Farbton gesucht und bisher nicht gefunden. Bronzer und Highlighter sind im Sommer auf jeden Fall ein Muss :-).

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  7. Richtig schöne Bilder und ein Toller Beitrag! Ich liebe den Benefit Bronzer, und der Roller Lash darf auch nicht fehlen!:)

    Shinyanna.blogspot.de <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich sehr. Die Roller Lash Mascara habe ich auch da, in einer Miniversion. Die They're Real! mag ich noch etwas lieber. Und ich mag auch total Benefit Rockateur, Boi-ing Concealer und eben Gimme Brow.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  8. ich mag den natürlichen look an dir sehr!!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Stephie!
    Eine wundervolle Auswahl hast du da wiedermal zusammengetragen und du siehst auch wieder ganz bezaubernd aus! Ich habe gerade Spass daran, verschiedene Foundations durchzuprobieren und bin da noch unschlüssig, was sich als Fovorit für den SOmmer erweisen wird.
    In Sachen Bronzer habe ich allerdings schon einen neuen Favoriten in einem Cargo BRonzer gefunden, den ich bei TK Maxx ergattert habe. Cremelidschatten sind bei mir ja sowieso ein Dauerbrenner...
    Ansonsten wildere ich momentan kreuz und quer durch meine Sammlung :D
    :* ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulli,

      wie schön wieder hier von dir zu lesen!!! Ich hatte mich auch sehr gefreut, dass Bild von dir und Karin bei Snapchat auf der Hochzeit von Evelyne zu sehen.
      Welche Foundations hast du gerade am Wickel? Die Estée Lauder Double Wear funktioniert im Sommer auch sehr gut :-). Cargo sagt mir noch gar nichts, woher kommt die Marke? Ich habe jetzt noch den Mini Nars Laguna Bronzer, den muss ich unbedingt mal ausprobieren. Und von Bobbi Brown habe ich auch noch einen, der ist schon ziemlich alt und dennoch sehr schön. Ich finds gut, mal kreuz und quer durchzustöbern, da kommt man mal aus der Routine heraus und entdeckt neue alte Sachen.

      Liebste Grüße und Drücker :-*
      Stephie

      Löschen
  10. Ein total hübscher und dezenter Look, gefällt mir gut! Meine absolute Lieblingspalette ist momentan die von Zoeva.. da sind auch ganz ganz tolle Nudetöne enthalten.
    Liebe Grüße
    Yasmin

    AntwortenLöschen
  11. Auf den NARS Concealer und den Hoola bin ich auch echt gespannt im Einsatz und der Tausendschön Liefschatten, was soll man ich sagen du warst dabei: Liebe auf den ersten Blick! Seit dem fast täglich im Einsatz. Bei mir waren im Mai diverse Produkte von Colourpop im Einsatz, vielleicht findest du sie ja auch spannend, ich demonstriere sie dir bald mal persönlich. Liebste Grüße *xoxo*

    AntwortenLöschen
  12. Dass ich den Mars Concealer liebe, weißt du ja und auch, dass meiner auch schon wieder bald leer ist. Das Rouge hatte ich sogar ein paar Mal in der Hand und habe es dann doch liegen lassen, weil ich dachte, du hast echt genug und greifst dann ja doch immer zu den teureren Produkten. Rockateur muss aber irgendwann auch noch bei mir einziehen. Der ist so schön :)))
    Liebste Grüße an dich, mein Einhorn!!

    AntwortenLöschen
  13. Je wärmer es wird, desto schminkfauler werde ich - deswegen sind meine Favoriten in den warmen Monaten eher Produkte, die sehr natürlich sind und wo ich nicht viel Aufwand betreiben muss. Die Maybelline Mascara find ich auch super und mag ich total gern. Ich will ja auch schon ewig mal den Nars-Concealer ausprobieren, aber der ist in Österreich leider recht schwer zu bekommen. :( Momentan habe ich nämlich EIGENTLICH auch den Urban Decay Naked Concealer, aber so richtig zufrieden bin ich damit leider auch nicht..

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Favoriten. Das Bonzer Duo von Charlotte Tilbury steht auch noch auf meiner Wunchliste. Wo bestellt du CT gerne? Ich verwende in letzter Zeit gerne den Tom Ford Bronzer in Terra und die EE Cream von Estee Lauder. sie ist so einfach zu handhaben und zaubert einen natürlichen Glow. Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, ich bestelle CT immer bei Net-A-Porter (siehe auch Verlinkung oben). Da ich dann meistens auf eine hohe Summe komme, sind die Versandkosten okay und die Lieferung echt schnell da, da Versand über DHL Express. Von Tom Ford habe ich bisher noch gar nichts, die Produkte sehen jedoch unglaublich hochwertig und wundervoll aus.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  15. Schöne Produkte hast du ja ausgewählt. Der fertige Look sieht sehr schön aus.

    Lena von Ruhrpott.Beauty

    AntwortenLöschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de