Sonntag, 28. August 2016

My Little Box by Journelles

My Little Box by Journelles August 2016 Vorderansicht

Ach, was für eine feine Kooperation sich das Team der My Little Box für diese Ausgabe überlegt hat. Die sympathische Bloggerin Jessie Weiß hat den Berliner Charme und Stil in diese Box dazu getan. Als Gründerin von LesMads begann sie vor zehn Jahren mit einem der ersten Modeblogs in Deutschland. Heute hat sie das Hobby längst zum Beruf gemacht und bloggt auf Journelles über Mode, Beauty, Reisen und Wohnen. Ich folge ihr digital schon seit langer Zeit und freue mich über ihre Inspirationen für diese August-Box.

Sonntag, 21. August 2016

Meine Sonnenschützlinge Part III - die chemischen

Sonnenschutzprodukte chemische uv-filter Paulas Choice Balea

Auf geht es in die dritte und letzte Runde zum Thema Sonnenschutzcremes. Im ersten Post habe ich euch meine drei mineralischen und ungetönten Sonnenschutzprodukte gezeigt, im Part 2 ging es dann um die getönten Kandidaten, die neben dem Lichtschutz noch den Teint ausgleichen und Rötungen abmildern. Heute habe ich noch drei Sonnenschutzcremes, die mit chemischen Filtern schützen.

Sonntag, 14. August 2016

Meine Sonnenschützlinge Part II - die getönten

sonnenschutz getoent paulas choice bioderma neostrata

Für Betroffene, die wie ich eine sehr helle Haut haben und mit Rötungen durch Couperose und/oder Rosazea zu kämpfen haben, gibt es diverse Möglichkeiten seine Haut mithilfe von getönten Sonnenschutzprodukten zu schützen und etwas auszugleichen. Drei von diesen Kandidaten habe ich zu Hause und stelle sie euch heute vor. Nachdem es letzte Woche um ungetönte, mineralische Lichtschutzcremes ging, habe ich dieses Mal zwei mineralische Produkte und eine Alternative mit chemischen UV-Filtern.

Sonntag, 7. August 2016

Meine Sonnenschützlinge Part I - die ungetönten, mineralischen

Sonnenschutzcremes Mineralische UV-Filter ungetoent Paulas Choice Clinique SkinCeuticals
Dieser Post hat mich echt vor Herausforderungen gestellt. Eigentlich hatte ich nur vor, euch meine verschiedenen Sonnenschutzprodukte zu zeigen. Davon habe ich aktuell neun Stück. Und schon beim Schreiben habe ich gemerkt, die kriegst du nicht alle in einem Post unter und man recherchiert sich von einer Quelle zur nächsten. Ich werde euch deshalb in drei Teilen die Sonnenschutzcremes mit unterschiedlichen UV-Filtern, ungetönt und getönt vorstellen, und auch darauf eingehen, wie meine Rosazeahaut sie vertragen hat und wie ich das Tragegefühl unter Make-up empfunden habe. Im ersten Teil starte ich mit den ungetönten, mineralischen Sonnenschutzcremes.

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de