Sonntag, 28. Mai 2017

9 Dinge von meiner Pinterest-Wunschliste

Pinterest Wunschliste - neun Dinge, die ich mir gegönnt habe mit Clinique, Mac, Charlotte Tilbury, Beautyblender pro und Benefit

Ich liebe Pinterest, um Inspirationen für Outfits, Make-up, Rezepte, Interieur und Reisen festzuhalten. Und ich sammle dort auch meine Produktwünsche, die ich mir gerne bei Gelegenheit kaufen möchte. Einen Teil meiner Wunschliste habe ich mir bereits erfüllt und zeige euch davon heute neun Dinge.

Pinterest Wunschliste - neun Dinge, die ich mir gegönnt habe mit Mac, Charlotte Tilbury und Benefit

Zu einem Lieblingsprodukt hat sich definitiv die Benefit Cheek Parade Palette entwickelt. Mit ihren fünf Pudern in Originalgröße in dieser süßen Verpackung inklusive Spiegel ist sie ein Träumchen für alle, die noch nicht sämtliche Box 'o Powder von Benefit besitzen. Ich habe sie euch bereits oft gezeigt und finde sie immer noch richtig klasse. Aktuell würde ich sagen, dass Hoola Lite und Galifornia meine liebsten Puder aus der Kollektion sind.

Mascara kann ich nie genug bekommen, da greife ich gerne auch mal tiefer in die Tasche. So habe ich mir zum einen die Charlotte Tilbury Legendary Lashes Mascara letztes Jahr zu meinem Geburtstag im Covent Garden Store in London gegönnt und zum anderen die MAC Upward Lash Mascara. Die Charlotte Tilbury Mascara war so gehyped, dass sie hier in den erhältlichen Online Shops nicht zu kriegen war. In London bin ich in den kleinen, vollen Laden nur wegen ihr herein- und mit Täschchen wieder herausgestürmt. Nach der Lobeshymne von Wayne Goss musste ich sie sowieso haben. Mich hat sie jedoch nicht vom Hocker gehauen.

Die Charlotte Tilbury Legendary Lashes Mascara macht ohne Frage ein tolles Ergebnis mit langen, definierten Wimpern ohne Klümpchen. Wenn man es mit dem recht großen Bürstchen schafft, nicht schon vorher alles vollzuschmieren. Ansonsten hat man nach kurzer Zeit eh mit Pandaaugen zu kämpfen. Da meine langen Wimpern oft an das Schlupflid stoßen, kommt es auch dort zu Abdrücken. Selbst beim Abschminken macht es einem diese Mascara nicht einfach. 

Die MAC Upward Lash Mascara hat ein komplett anderes Bürstchen, kurz und schmal. Dieses greift die Wimpern gut, jedoch kriegt man so nicht sehr viele Wimpern auf einen Nenner und sie wirken etwas wirr mit leichtem Hang zu Fliegenbeinchen. Hüllt man die Wimpern in mehrere Lagen Tusche, kann man hier auf die Krümel sowohl auf dem Lid als auch unter dem Auge warten. Lovely mag die Mascara zum Beispiel sehr gerne und in der Beautypedia von Paula's Choice gab es auch volle Punktzahl. Das hatte mich dazu bewogen, diese Mascara zu kaufen. Es ist und bleibt sehr individuell, ob die Mascara bei einem funktioniert oder nicht.

Pinterest Wunschliste - neun Dinge, die ich mir gegönnt habe mit Mi Pac, Tangleteezer, Bloom

Endlich mal wieder Mopsis auf dem Blog. Ich habe noch nie gezählt, wie viele Mopsartikel sich in meinem Haushalt befinden. Angefangen bei den Plüschmopsis, über Bücher, Postkarten bis hin zu weiterem Nippes. Auch beautytechnisch dürfen sie mich begleiten. Bei dm gab es mal die Mopsversion des Tangle Teezer, die immer noch online in anderen Shops erhältlich ist. Der Compact Styler ist die kleine Version und sehr praktisch für unterwegs. Außerdem ist er einfach zu reinigen und super niedlich.

Zur Glamour Shopping Week hatte ich mir die Mi Pac Kosmetiktasche mit Mopsis drauf gekauft. Die gibt es in verschiedenen Größen und auch als Rucksack und vielem mehr. Da passt richtig viel rein und sie lässt sich dank Druckknöpfen an beiden Seiten noch größer machen. Zudem ist das Material nicht so empfindlich, was bei Kosmetiktaschen praktisch ist, jedoch nicht immer bedacht wird.

Dann war da noch Bloom, das erste Buch der Vloggerin Estée Lalonde. Für mich war ganz klar, dass ich dieses Buch haben musste. Ich folge Estée schon sehr lange und irgendwie begleitet man so eine Person dann automatisch durch ihr Leben mit Höhen und Tiefen und allen Veränderungen, die so anstehen. Ich mag ihre lebensbejahende Art, auch wenn sie wie ich mit Ängsten zu kämpfen hatte. Und für mich ist sie authentisch geblieben trotz der Professionalisierung ihres Berufs. Sie gibt einem Mut zu mehr Selbstliebe und dazu, seinen eigenen Weg im Leben zu finden.

Pinterest Wunschliste - neun Dinge, die ich mir gegönnt habe mit Clinique und Normann Copenhagen

Ein Produkt, welches ich relativ neu in meine Pflegeroutine aufgenommen habe, kann ich nun ebenfalls von der Wunschliste streichen. Es ist das Clinique Moisture Surge Hydrating Supercharge Concentrate. Ich hatte es bereits in Zeitschriften entdeckt und war begeistert, umso mehr noch, als ich den Artikel bei Wassermilchhonig las. Ich habe das Konzentrat von Clinique zugesendet bekommen und liebe es seit dem ersten Augenblick. Es lässt sich hervorragend dosieren dank Pumpspender und die Textur ist einfach wunderbar, gelartig, kühlend und leicht. Es macht richtige Freude es aufzutragen. Ich verwende es meistens am Abend nach dem Serum und vor der Feuchtigkeitscreme oder auch als letzten Schritt.

Mein liebstes Beautytool zum Auftragen von Foundation und Concealer kennt ihr auch schon. Der schwarze Beautyblender pro aus dem Beautyblender pro on the go Set hat sich schnell in mein Herz geschlichen. Er ist nochmal weicher als der Original Beautyblender in Pink. Make-up lässt sich natürlich und streifenfrei einarbeiten und reinigen tue ich ihn am liebsten mit dem beiliegenden Blendercleanser Solid pro, einer Art festen Seife in Schwarz, oder dem flüssigen Bleandercleanser. Meine Pinsel und andere Applikatorschwämmchen können da nur doof aus der Wäsche gucken.

Und last, but not least habe ich mir endlich den Flip Mirror von Normann Copenhagen gegönnt. Ich habe mich für die Farbe Blush entschieden, da diese einfach so gut zu mir und meinem Blog passt. Besonders schön finde ich die große Ablagefläche und dass der Spiegel selbst sehr flexibel wendbar und groß ist.

Pinterest Wunschliste - neun Dinge, die ich mir gegönnt habe mit Charlotte Tilbury und Normann Copenhagen

Meine Pinterest-Wunschliste


Was steht aktuell auf eurer Wunschliste? Und erfüllt ihr euch ab und zu auch einen der Wünsche?

24 Kommentare :

  1. Es freut mich immer wieder von Wunschlisten und deren Erfüllung zu lesen. Schön, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst. Ich hätte z.B. nicht damit gerechnet, dass High End Masaras ebenfalls zu Pandaaugen führen können.
    Das Serum von Clinique könnte auch aus einem Sci-Fi Film stammen *hust*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne habe ich dies mit euch geteilt. Bei Mascaras habe ich solche und solche. Aus der Drogerie mag ich eigentlich nur die Maybelline Lash Sensational und da am liebsten die Originalversion. Davor war ich lange Fan der L'Oréal Telescopic, die es dann nicht mehr gab. Bei den höherpreisigen Wimperntuschen mag ich u. a. die Chanel Le Volume, die Lancôme Hypnose Volume-a-porter, die Korres Black Volcanic, die Marc Jacobs Velvet Noir. Auf jeden Fall bin ich kein Fan von wasserfesten Tuschen, die halten bei mir nicht.
      Das Clinique Serum finde ich echt mega. Und das Aussehen praktisch und schlicht schick.

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Hallo! Anfang Mai hab ich mir etwas von Tarte gegönnt, eine Marke, die ich schon laaange anschmachte. Bei der letzten versandkostenfrei Aktion hab ich mir dann ein Discovery Set gekauft mit Mini Lidschattenpalette, Lipgloss und Mascara. Bin ganz verliebt und freu mich schon auf die nächste Reise um die Minis auszuführen.
    Auf meiner Wunschliste steht aktuell noch so einiges. Davon Sachen, die definitiv mal "machbar" sind (warte drauf, dass die wetnwild Photo finish Foundation nach D kommt) und dann noch Artikel auf die ich noch was sparen muß, wie z.b. eine Haarmaske von Christophe Robin oder die Springtime in Paris Palette von Jouer, die mich so anspricht. Ich habe dieses Jahr 10jährigen Hochzeitstag; evtl. wird mir ja ein Wunsch erfüllt? ;-)
    Schönen Sonntag
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mir bei der Tarte Aktion den Shape Tape Concealer gegönnt. Führe bisher eine Hass-Liebe mit ihm ;-). Freut mich, dass du etwas Schönes für dich gefunden hast.
      Die Wetnwild Foundation möchte ich auch so gerne testen, meinst du die kommt noch nach D?
      Ich warte noch auf mein Beautybay Päckchen mit den zwei Dry Shampoos von Ouai. Da bin ich schon sehr gespannt drauf.
      Ich drück die Daumen, dass dir der eine oder andere Wunsch zum Hochzeitstag erfüllt wird.

      Liebe Grüße und eine schöne Woche
      Stephie

      Löschen
    2. Ach, Quai... Auch so eine Sehnsuchtsmarke; hätte gern das Haaröl. Auf der wetnwild Instagram Seite meine ich in den Kommentaren gelesen zu haben, dass die Foundation zu uns kommt und ab Juni die Theken neu bestückt werden. Bei meinem Edeka um die Ecke schaue ich daher die Tage etwas genauer hin! Ich geb Bescheid, wenn ich fündig werde! :-)
      Viele Grüße
      Ela

      Löschen
    3. Ach da bin ich gespannt. Bei unserem Edeka gibt es zwar keine Kosmetik, müsste ich dann bei einem anderen, größeren gucken gehen. Danke für die Info und liebe Grüße

      Löschen
    4. Sooo, jetzt hab ich doch mal kurz recherchiert: Auf Instagram sagt wetnwild, dass Mitte Juni die Theken umgerüstet werden und dann sowohl die catsuit matte liquid lipsticks (ooch interessant) als auch die PhotoFocus Foundation in die Läden kommen. Ich wage allerdings zu bezweifeln, dass alle 20 (!) Nuancen bei uns erhältlich sein werden. Hoffentlich ist für uns Blassnasen was dabei... hihi! Einen Edeka, der in deiner Nähe wnw führt, findest du übrigens auf der deutschen wnw Webseite!
      Viele Grüße, Ela

      Löschen
  3. Aktuell liebäugle ich mit dem Eye Set von Wayne Goss, habe aber kürzlich einige Morphe Pinsel bei einer 3 für 2 erstanden und "brauche" nun eigentlich keine Pinsel für die Augen mehr. Ansonsten warte ich gespannt auf den Launch von Sephora und werde da definitiv bei den Liquid Lipsticks von Kat von D zuschlagen. Mal schauen, was noch für Marken erhältlich sein werden.
    Liebste Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Pinselset auch gesehen, omg, nimm mein Geld. Ich liebe die Wayne Goss Brush 00 und die Air Brush, so soft. Von Morphe habe ich noch keinen Pinsel, die kannst du empfehlen? Auf den Sephora Launch bin ich auch sehr gespannt. Von den KvD Liquid Lipsticks habe ich Double Dare, sehr schöne Farbe.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. Schade, dass die MAC Upward Lash Mascara nichts für dich ist. Ich habe sie sogar gerne benutzt als ich Wimpern Extensions hatte! :) Die Review über die Charlotte Tilbury Mascara habe ich auch bei Wayne Goss gesehen und war sofort hin und weg aber ich hatte keine Lust die zu bestellen (wegen den Versandkosten). Den Spiegel habe ich schon bei Instagram bewundert, der ist total schön! :) Ich habe mir auch mal bei Pinterest eine Wunschliste erstellt und gönne mir ab und zu etwas. Mein größter Wunsch ist jetzt so eine goldene Haarbürste von Balmain. :D
    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür habe ich meine Neugierde befriedigt bei der MAC Mascara. Ich probiere einfach zu gerne Wimperntuschen aus. Ich habe noch die Armani Mascara auf dem Wunschzettel, auch ein Klassiker. Wenn ich bei Google nach Fotos suche, sieht das Ergebnis immer anders aus. Den Spiegel liebe ich wirklich sehr! Eine goldene Bürste? Muss ich gleich mal gucken gehen.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  5. Die Benefit Palette ist echt ein Träumchen, vor allem weil ich sonst noch keines der Puder besitze... Aber eigentlich habe ich echt mehr als genug. Den Spiegel finde ich auch so großartig!! Der würde perfekt passen und ist so so schön... Aber er ist auch verdammt teuer... Du machst mich sowieso immer arm... ;) Da sich meine Sephora Träume ja nun erledigt haben, weiß ich gar nicht, was auf der Wunschliste so ansteht... vielleicht ein Lippenstift von CT?!
    Liebste Grüße an dich

    PS: Und aufhören mit diesen Beiträgen!! ;P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich habe jetzt genug Blushes für die nächsten Jahrzehnte. Die normalen Gesichtspuder kriege ich noch leer, bei Bronzern wird's schon schwieriger. So viel habe ich gar nicht und dennoch auch genug ;-). Der Spiegel ist echt so so schön. Bewundere ihn jeden Tag aufs Neue.
      Meinen Sexy Sienna Lippie von CT mag ich ja sehr. Mich hatte am Counter zum Glück nicht so viel angelacht im Moment. Der eine Lidschatten Jean im Töpfchen ist noch sehr schön.
      Ich warte noch auf ein kleines Päckchen von Beautybay mit den Dry Shampoos von Ouai in Reisegröße. Die sind bestimmt ganz furchtbar, sodass ich sie euch nicht zeigen muss. ;-)

      Liebste Grüße zurück
      Stephie

      Löschen
  6. Das ist mal eine schicke Wunschliste.
    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich kein Produkt davon kenne. Schade eigentlich, die sehen nämlich echt super aus und würden sich sicher gut in meinem Kosmetikschränkchen machen :) Vor allem die Benefit Palette. Sie ist wirklich sehr schön

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, und hast du jetzt eine Wunschliste angelegt? Ist übrigens nicht meine einzige. Habe in meinem Browser noch einen Ordner "Bestellen", da sammle ich auch immer fleißig, was ich mir noch kaufen möchte.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  7. Mit dem Spiegel liebäugle ich auch, da ich das Design einfach klassisch und doch ausgefallen finde. Das Clinique Feuchtigkeitsconcentrate ist nicht mehr aus meiner Routine wegzudenken. Danke fürs Verlinken......
    Bei Mascara bin ich auch immer so im Zwiespalt, denn es ist einfach wie du auch schreibst individuell...mache gerade mit meiner Tochter ein paar Beiträge darüber. Die Mascara die sie liebt, die funktioniert bei mir nicht und umgekehrt.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Spiegel ist so so schön und die Farbe einfach perfekt und bissl aufregender als pures Weiß zum Beispiel.
      Sehr gerne, ich glaube, ich werde das Clinique Konzentrat richtig fix aufbrauchen. Fühlt sich einfach toll an.
      Auf den Mascarabeitrag bin ich sehr gespannt, tolle Idee!

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  8. Oh also Pinterest schaue ich mir nie an, weil ich mich nicht registrieren wollte. Aber man hat auf Instagram ja auch die Möglichkeit, Bilder zu speichern und diese Option fungiert bei mir als Wunschliste. Sie ist auch schon ziemlich voll und manchmal gönne ich mir auch etwas davon.
    Die Mops-Kosmetiktasche ist absolut goldig! Hach, Möpse sind aber auch einfach so niedlich, da kann man gar nicht genug Produkte mit Aufdruck haben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Instagram habe ich mehrere Ordner angelegt, ein Shoppingordner ist auch darunter. Das meiste sammle ich tatsächlich noch in einem eigenen Browser-Ordner namens "Bestellen". Da ist sehr vieles abgelegt und ich gucke immer mal, was ich davon jetzt gebrauchen könnte bzw. kennenlernen möchte.
      Mopsis sind toll, wenn ich jetzt noch jemanden in Berlin hätte, der mir seinen Mops mal zum Streicheln ausleiht ;-).

      Lieben Gruß
      Stephie

      Löschen
  9. Jetzt musste ich mir den Spiegel auch kaufen - meine Güte ist der toll *-*

    Liebe Grüße, Laura!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, sehr cool. Ich wünsche dir super viel Freude mit ihm. Du wirst ihn lieben!

      Liebe Grüße und ein tolles langes Wochenende
      Stephie

      Löschen
  10. habe dich mal bei Pinterest geaddet^^ du hast immer so einen erlesenen Geschmack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juchu, dann sind wir dort nun auch verbunden :-)

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de