Freitag, 1. September 2017

Der Monatsrückblick August

whatdoyoufancy Monatsrückblick August 2017 Cover

Der September hält zunächst einmal keine schöne Überraschung für mich bereit, denn dank einer aufmerksamen Leserin wurde ich darauf hingewiesen, dass es einen Klon meines Blogs gibt. Was ich bislang nur von anderen Bloggern mit Schrecken gehört hatte, ereilte mich nun ebenfalls. Ich hatte mich bereits seit einiger Zeit gewundert, warum meine Zahlen so stark eingebrochen sind und kann mir vorstellen, dass es an dem doppelten Content liegt, der durch den Klon produziert wird und den Google gar nicht mag. Jetzt heißt es also erst einmal retten, was zu retten ist. 

Mein Blog Klon

whatdoyoufancy Monatsrückblick August 2017 Info Blogklon
links Kopie (Blogklon) // rechts Original

Wie ihr seht, ist das Kopieren einer Website easy peasy. Dass passiert auch wahllos und automatisiert. Selbst als ich nun in der rechten Seitenleiste Original versus Fälschung als Foto eingefügt habe, hat dies der Klon sofort übernommen. Bis auf meinen Namen, das Impressum, die Wigdets und die Zanox Werbeanzeige ist fast alles identisch kopiert worden. Da ich nicht die Erste bin, der das passiert ist, konnte ich mich auf verschiedenen Posts und in einer Facebook-Hilfegruppe über die nächsten Schritte informieren und hoffe, dass der Klon bald Geschichte ist. Zanox beziehungsweise das Awin Netzwerk hat mir heute morgen schon geschrieben, dass der Nutzer bei Ihnen gesperrt wurde. 

Der August auf whatdoyoufancy.de

whatdoyoufancy Monatsrückblick August 2017 Collage Posts

Nun zu etwas Angenehmeren, nämlich meinen Beiträgen im August. Ich habe euch ein paar luxuriöse Schätze gezeigt, die ich mir in letzter Zeit gegönnt hatte. Darunter ganz viel Haarpflege von Gisou und Ouai, ein Lippenpeeling von Dior sowie den By Terry Concealer. Alles keine Must-haves, aber Nice-to-haves. Von Clinique gab es eine Ladung Sonnenschutzcremes, die ich gerne verwende. Einen nicht ganz so überragenden Eindruck hinterließ dagegen die Becca Ultimate Coverage Complexion Creme. Für meinen Hauttyp ist sie einfach nicht gemacht, wobei der Farbton ganz gut passte. Und noch einmal um das Thema Haare drehte es sich beim Glätteisenbattle zwischen ghd versus Cloud Nine

Meine Lieblinks im August

BEAUTY. Bei Temptalia gibt es einen Einblick in die Herbstkollektion von Too Faced namens Peaches & Cream. Gefällt mir einiges sehr gut davon. Ich habe bereits die Sweet Peach Palette, den Milk Chocolate Soleil Bronzer und den Hangover Primer von Too Faced und bin damit ganz zufrieden. Auch die neuen Hourglass Confessions Lippenstifte lassen sich wunderbar anschauen und eine Farbübersicht gibt es bei Fleudeforce. Keiko Lynn hat für mich die schönsten Lippen, die es gibt und ihr stehen alle Farben wunderbar, auch die Smashbox Always On Matte Liquid Lipsticks. Sandri hat einen galaktischen Look mit der Anastasia Beverly Hills Subculture Palette gezaubert. Marie erhielt Einblick hinter die Kulissen des ASOS Headquarters in London und zeigt unter anderem wie die aufwendig produzierten Fotos für den Beauty-Bereich des Online-Shops entstehen. 

FOOD. Einen leckeren Foodguide für Vegetarier und Veganer, die noch London reisen, findet ihr bei Kat. Und bei This Is Jane Wayne gibt es leckere Restaurantstipps für vegane und glutenfreie Speisen in Berlin. Einen yummy Schokomilchreis mit Erdbeeren hat Jenni zubereitet.

BLOGGING. Magnoliaelectric schafft es immer ganz wundervoll Stimmungen, Farben und Landschaften einzufangen und auch für Paarfotos hat sie ein paar Tipps und Tricks. Und hier noch ein paar Intagram-Hacks von Yasmin und Melli, mit denen ihr eure Instastories aufpimpen könnt.

HEALTH. Paula gibt sieben Tipps, wie man besser in den Morgen starten kann. Ich als Dauergrüblerin finde es manchmal sehr schwer, das Gedankenkarrussell in meinem Kopf zu stoppen, hierfür gibt Rebecca fünf Ideen. Meditieren hilft mir schon mal, mehr bei mir anzukommen, Stille in den Geist zu bekommen und achtsamer durch das Leben zu gehen. Wie ihr mit Meditation starten könnt, lest ihr bei This Is JaneWayneMir gefällt die App Headspace bisher auch mit am besten. Bei mir steht beruflich eine große Veränderung an, deshalb konnte ich mich in dem Post von Anni gut wiederfinden. So eine Entscheidung ist keine leichte und es braucht nicht nur eine große Portion Mut. Wie Anni auch freue ich mich auf alles Neue, was da kommt und sehe es als Chance für eine positive Veränderung.

Ab kommendem Montag geht es mit einer Blogparade zum Thema Herbstlippenstifte auf meinem und 15 anderen Blogs weiter. Darauf freue ich mich schon sehr. Startet alle gut in den September.

16 Kommentare :

  1. Das mit dem Blogklon ist ja echt ärgerlich. Ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt - das Bilder, Texte und ganze Layouts geklaut werden schon, aber dass alles bei Veröffentlichung direkt 1:1 auf dem Klon ebenfalls erscheint.... Ich wünsche dir, dass das Thema ganz belad erledigt ist.
    Ich mochte deinen Glätteisen-Post ja am meisten. Super interessant und mich definfitv dazu gebracht, mir die Marke Cloud Nine genauer anzusehen, die ich vorher gar nicht kannte :-)

    LG und ein wunderschönes Wochenende
    Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe davon leider schon zuhauf von anderen Bloggern erfahren. Viele haben darüber auf ihren Blogs geschrieben und so wusste ich überhaupt erst, was man dagegen tun kann. Wird schon gut gehen. Freut mich, dass ich dir Cloud Nine etwas näher bringen konnte.

      Liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende
      Stephie

      Löschen
  2. Krasse Story o.O wie hast du das mit dem Klon denn herausgefunden, oder deine Leserin? VG Sandi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Leserin hat es über die mobile Suche gefunden, als sie nach dem Clinique SPF gegoogelt hatte. Naja, so weiß man es wenigstens und kann hoffentlich dagegen angehen.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Und danke für deine Verlinkung <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  4. Wie heftig und dreist ist das denn bitte o_O Einfach alle Posts und Fotos kopieren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird im großen Stil betrieben, automatisiert und wahllos. Man findet ja auch Anleitungen bei Google, wie man eine Website ganz einfach klonen kann. Ich drück einfach mal die Daumen, dass die eingeleiteten Schritte helfen werden.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  5. Wow, das kopieren eines ganzen Blogs finde ich richtig dreist.
    Ich mag deinen Monatsrückblick und die gesammelten Links immer sehr gerne und klicke mich oft durch.
    Liebe Grüsse und viel Kraft für deine Veränderung
    Valerie

    AntwortenLöschen
  6. Jedes Mal wenn ich Jemanden erzählen höre, dass der Blog geklont wurde, bin ich gleich mit verärgert. Ich verstehe so einfach etwas nicht. Hoffentlich erledigt sich das Problem bald.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank fürs Mitfiebern. Die Seite wurde nun schon runtergenommen, das ist prima. Nur in den Suchergebnisse taucht sie noch auf, das wird hoffentlich auch bald Geschichte sein.

      Liebste Grüße und guten Start in die neue Woche
      Stephie

      Löschen
  7. Ich hoffe, dass der Klon bald Geschichte ist. Sowas ist echt mies und ärgerlich.
    Den Monatsrückblick hast du wieder ganz toll gestaltet. Es macht immer sehr viel Spaß sich durch die Links zu klicken. :)

    Liebe Grüße

    Franzi // www.franzisbeautyroom.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Franzi für deine Worte.
      Das Daumendrücken hat sich bereits gelohnt, denn die Seite ist runtergenommen worden. Die Suchergebnisse bei Google sind damit hoffentlich bald auch passé.

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  8. Man, das ist ja wirklich ärgerlich! Aber gut, dass der Klon überhaupt entdeckt wurde...

    AntwortenLöschen
  9. Meine Liebe, das tut mir sehr leid. Ich hatte das Klon Glück ja auch schon. Bei mir war es zum Glück nicht so schlimm und recht schnell behoben. Aber bei Blogger bin ich überfragt.
    Danke dir fürs Verlinken. Ich fand auch den Glätteisenpost sehr spannend, auch wenn ich zugeben muss, dass mein rossgoldenes ghd eh nicht ersetzt würde ;). Deine Beautyschätze möchte ich immer noch alle haben... Aber das weißt du ja!
    Viele liebe Grüße an dich und ich hoffe bis bald mal wieder! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte schon Hoffnung, denn zwischendurch war die Seite nicht mehr aufrufbar. Am nächsten Tag war sie leider wieder da. Werde wohl doch noch zusätzlich den Gang zur Polizei machen.
      Das roségoldene ghd ist super schick, auch das aus der aktuellen pink blush Kollektion ist so hübsch.

      Ich sende dir ganz liebe Grüße und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen!

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de