Donnerstag, 9. November 2017

Meine 3 liebsten Beautytools

Drei liebste Beautytools mit ghd Gold Classic Styler und Tweezerman Pinzetter und Pro Curl Wimpernzange

Heute sollen mal die Beauty-Stars aus dem Hintergrund ihren Auftritt erhalten. Fast täglich kommen sie zum Einsatz, erleichtern meine Routine und dürfen dafür mal gebührend gefeiert werden. Ich spreche von meinen drei liebsten Beautytools. Sie begleiten mich seit vielen Jahren, stehen mit Rat und Tat zur Seite und ich kann sie mir einfach nicht mehr aus meiner Beauty-Routine wegdenken.

Tweezerman TiN Coated Slant Tweezer

Drei liebste Beautytools Tweezerman TiN Coated Slant Tweezer Pinzette
Ich kann mich noch sehr genau erinnern, wie ich dieses hübsche Ding im KaDeWe für sagenhafte 37,50 Euro gekauft habe. Für mich müssen Beautyprodukte neben der Qualität immer auch hübsch aussehen, jedenfalls ist dann die Wahrscheinlichkeit, dass ich zuschlage, noch größer. So auch hier geschehen. Ich habe gar nicht groß zig Pinzetten miteinander vergleichen, diese hat mich direkt angesprochen.

Die Tweezerman Ultra Precision Tips Pinzette hat extra dünne und feine Präzisionsspitzen. Damit lassen sich selbst die kleinsten und feinsten Härchen zupfen. Auch die Handhabung ist sehr angenehm, ich habe bisher keine Abnutzungserscheinungen bemerkt und das Material (mit Titannitrid beschichteter Edelstahl) ist sehr robust. Ich hoffe, ich werde mich an dieser Pinzette noch lange erfreuen können. Für meine Kosmetiktasche und auf Reisen habe ich immer eine Miniversion von einer Tweezerman Pinzette dabei.

Tweezerman Procurl Curler

Drei liebste Beautytools Tweezerman Procurl Curler Wimpernzange

Und hier noch mein zweites Lieblingstool aus dem Hause Tweezerman, die Procurl Wimpernzange. Sie ist mindestens genauso hübsch wie die Pinzette oben, nur eben zusätzlich noch in Roségold. Auch diese hatte ich im KaDeWe für damals 19,95 Euro gekauft. Bei einer Wimpernzange ist mir wichtig, dass sie sich gut an meine Augenform anpasst und damit alle Wimpern gut greifen kann. Nichts ist schlimmer, als wenn ich mir mit dem Curler in das bewegliche Lid kneife oder nicht alle Wimpern mit einem Mal erwische. Deswegen sei hier noch zu erwähnen, dass sich der Procurl Curler auch weit genug öffnen lässt, damit ich alle Wimpern in die Zange legen kann. 

Das schwarze, abgerundete Silikonpad hilft dabei, dass die Wimpern nicht abknicken. Es sind zusätzlich drei Back-ups zum Wechseln in der Verpackung. Ich finde, die Wimpernzange lässt sich gut kontrollieren und die Spannung beim Zusammendrücken zaubert bei mir tolle, geschwungene Wimpern. Das ist dann schon mal eine gute Ausgangslage, um meinen müden Blick (den Schlupflidern sei Dank) zu öffnen und dann mit Mascara Base und Wimperntusche das Werk zu vollenden.

GHD Gold V Classic Styler

Drei liebste Beautytools GHD Gold V Classic Styler Glaetteisen

Zu Glück seht ihr mich nicht so oft mit frisch gewaschenen Haaren. Zuerst stehen mir die Haare zu Berge und dann, wenn sie trocken sind, sehen sie kraus und schlaff aus. Dann sind da noch diese lustigen Babyhärchen, die sich ihren Weg in alle möglichen Richtungen bahnen. Da hilft nur Glätteisen anschmeißen und stylen. 

Für mich ist hier der ghd Gold Styler mein Must-have. Er begleitet mich schon viele Jahre, wie man an den Gebrauchsspuren auch erkennen kann. Auf dieses Glätteisen habe ich lange gespart und es hat sich komplett ausgezahlt. Hier stimmt die Qualität einfach, das Design ist sehr hochwertig und meine Haare werden schön glatt oder lockig gestylt. Mehr Infos zu dem guten Stück gibt es in meinem Glätteisen-Battle zwisch ghd und Cloud9.  

Drei liebste Beautytools mit ghd Gold Classic Styler und Tweezerman Pinzetter und Pro Curl Wimpernzange

Ihr sucht noch mehr Inspirationen für praktische Beautytools? Dann schaut bei den folgenden Bloggerinnen vorbei, die in dieser Woche mit mir ihre jeweils liebsten drei Helferlein vorstellen.


Auf welche Beauty Tools möchtet ihr nicht mehr verzichten?



Partnerlinks bedeuten, dass ich eine Provision erhalte, wenn ihr das Produkt über meinen Link kauft. Für euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Mehr zur Transparenz auf meinem Blog.

44 Kommentare :

  1. Oh die erste mit einem Haar-Styler, ich war schon verwundert, dass sich keiner dem Thema Haare annimmt was das Styling angeht. Ich glaube, dass ich nun auch eine Tweezerman Pinzette braucht wenn die jeder so lobt.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pinzetten kommen in dieser Woche echt gut weg. Und das Glätteisen war für mich ein Muss, da ich es schon wirklich viele Jahre habe und mehrmals die Woche verwende, um meine Haare zu bändigen.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Mein ghd zählt auch schon seit Jahren zu meinen Lieblingen.. meinst ist bestimmt schon 6,7 Jahre alt... damals noch bei hqhair aus den UK bestellt und den Stecker gewechselt, da gab es das noch gar nicht auf dem deutschen Markt :D!

    Die Tweezerman Wimpernzange hätte ich auch gerne, von der Pinzette bin ich schon Fan :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein ghd ist auch schon ein Oldie, kann sich mit deinem zum Kaffeekränzchen treffen. Von Tweezerman gibt es sogar Pinsel, die habe ich allerdings noch nicht probiert. Haben echt schöne Produkte.

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Von GHD habe ich bisher auch nur Lobeshymnen gehört. Ich habe nur bisher noch nie ein Glätteisen benutzt. Wenn ich mir doch noch mal eins zulege dann auch GHD. Auch eine Wimpernzange verwende ich komischerweise nie. Aber eine Pinzette kommt bei mir auch oft zum Einsatz :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte zuerst ein Glätteisen von Tondeo, das mochte ich auch sehr. Hab lange auf das ghd gespart, das kauft man sich ja nicht so nebenbei bei dem Preis. Vor allem war es damals viel Geld für mich. Qualität ist allerdings so gut, dass es lange durchhält und immer noch super stylt.

      Viele Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. Ich dachte auch gerade, wie cool, endlich ein Haarstyler :-) Tolle Empfehlungen! Ein gutes und schonendes Glätteisen bräuchte ich auch mal, habe immer so einen frizzy Schopf, aber immer Angst die Haare noch mehr zu ramponieren, da ich färbe. Ich denke, man muss einfach in ein so gutes investieren. Das schaue ich mir malgenauer selbst an.
    Lieber Gruß
    Chris von
    http://stylepeacock.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Färben tue ich seit meiner Jugend nicht mehr, deshalb kann ich nicht sagen, wie stark die Haare dann zusätzlich belastet werden. Ich verwende jedes Mal auch einen Hitzeschutz und habe deshalb ganz gesunde Haare. Wichtig ist schon, dass die Haare gut durch das Eisen gleiten und nicht noch zusätzlich aufgeraut werden. Vielleicht hast du einen Friseur in der Nähe, der dich zu dem ghd mal beraten kann.

      Lieben Gruß
      Stephie

      Löschen
  5. Deine Beautytools könnten glatt von mir sein :-)
    Ich nutze seit etwa einem Jahr eine Pinzette von Rubis, die ich nicht mehr missen möchte. Eine Wimpernzange ist bei meinen eher schwunglosen Wimpern echt vonnöten. Ich habe roségoldenene von Avene, die ich mal zu einer Bestellung dazubekommen hatte. Funktioniert seit Jahren wunderbar :-)
    Ein neues Glätteisen habe ich mir jetzt auch als vorgezogenes Geburtstagsgeschenk gegönnt. Bei mir ist es der Platinum Styler von ghd geworden :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, schön, da wünsche ich dir jetzt schon viel Freude mit deinem Bdaygeschenk. Die Platinum Styler habe ich noch nicht probiert. Welche Farbe wird es?

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Stephie

      Löschen
  6. Mein GHD liebe ich auch und könnte es mir gar nicht mehr wegdenken. Pinzette und Wimpernzange gibt es heute bei mir auch....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Beautytools hätten auch von mir sein können. Auf jeden Fall nie mehr ohne ghd, ist mein zuverlässigtes Haarstylingtool.

      Liebste Grüße und happy weekend
      Stephie

      Löschen
  7. Hach ja, diese ghd-Glätteisen sehen halt auch schon sehr gut aus. Mir waren sie bisher einfach immer viel zu teuer und ich dachte mir, dass ein etwas günstigeres sicher auch seinen Job macht. Bei einem Friseurbesuch durfte ich mir die Haare dann aber selbst mit einem ghd-Gerät glätten und es ist schon etwas anderes. Die Haare waren irgendwie fluffiger und hielten länger. Meine Haare gehen ungefönt und ungebügelt echt gar nicht, etwa gleich wie bei dir.
    Ohne Pinzette geht echt gar nichts, aber 37 Euro finde ich schon sehr happig. Ich habe eine ziemlich kitschige Pinzette, sie sieht aus wie eine kleine Geisha (oben Kopf und der Rest ist der Körper). Die Farbe blättert mittlerweile ab, aber sie macht immer noch, was sie soll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die ghd Styler sehen echt wunderschön aus. Ich liebe auch die vielen Farben und LE's, die es jedes Jahr gibt. Nur kann ich mir ja nicht ständig ein ghd in einer neuen Farbe kaufen. Schade eigentlich. Ich finde die Qualität und Hochwertigkeit überragend, weshalb es für mich eines der besten Haarstylingtools ist. Der Preis für die Pinzette ist echt happig, war mir auch nicht mehr so bewusst. Dafür macht sie immer noch einen zuverlässigen Job.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  8. Mensch warum bin ich nicht auf mein Platinum von ghd gekommen?! Es zählt für mich auch zu meinen absoluten Must-Haves! Die Pinzette und Wimpernzange sehen optisch echt toll aus und wie schön du alle 3 Tools in Szene gesetzt hast *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, vielleicht machen wir noch einmal eine Themenwoche rund ums Haar und alle packen ihre ghd Styler aus.

      Danke dir und liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  9. Wow, Du hast tolle Produkte vorgestellt!

    Die Pinzette habe ich auch und ich liebe sie!

    Danke Dir für die Inspiration! Echt super!

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Jaqueline, das freut mich sehr!

      Hab ein wundervolles Wochenende, ganz liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  10. Den Mercedes unter den Glätteisen nenne ich noch nicht mein Eigen, aber ich denke es wird doch langsam Zeit, dass ich mir auch mal eins zulege! Die Pinzette sieht sehr vielversprechend aus!
    Liebe Grüße,
    Julie
    https://juliesdresscode.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch länger auf mein ghd gespart, es ist eine gute Investition. Meines hat schon viele Jahre auf dem Buckel und performt noch immer prima. Am besten wartest du eine Edition in deiner Lieblingsfarbe ab und schlägst dann zu.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  11. Ein sehr interessanter Beitrag. Wimpernzange gibt es bei mir nicht, da ich schon viele "Unfälle" damit bei Kundinnen gesehen habe - und dann waren sie auf einmal alle weg.
    Sehr schöne Fotos.
    Liebe Grüße
    Martina
    www.lady50plus.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Martina! Autsch, das kann bestimmt schön ins Auge gehen, wenn man die falsche Wimpernzange erwischt oder die Anwendung kompliziert ist.

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  12. Mit einem ghd liebäugle ich ja schon länger! wenn sie nicht so schrecklich teuer wären ;-) Aber vielleicht ergatter ich eins bei einem Weihnachtsangebot ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt, wenn es die im Angebot gibt schlage zu. Und suche dir eine schöne Farbe aus. Ich weiß, es ist erst einmal eine Investition, die lohnt sich jedoch. Mein ghd hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und performt noch immer supi.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  13. Hach ich möchte schon ewig ein GHD, aber ich glätte nicht mehr so oft wie früher und es ist mir einfach zu teuer. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich verstehen, wenn du es gar nicht so häufig gebrauchst, dass du dann nicht so viel rein investieren magst. Es gibt ja auch von Braun zum Beispiel gute und günstige Alternativen.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Stephie

      Löschen
  14. Wie gern hätte ich auch endlich ein GHD Glätteisen, warum sind die so teuer!:/ Zum Glück ist bald Weihnachten!:)

    Lieben Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, der Weihnachtsmann bringt dir bestimmt ein hübsches ghd mit oder vielleicht gibt es mal ein Weihnachtsangebot und du kannst zuschnappen.

      Lieben Gruß
      Stephie

      Löschen
  15. Um die Wimpernzange von Tweezerman schleiche ich schon so lange herum. Denn ohne Wimpernzange komme ich nicht mehr zurecht, weil meine Wimpern sehr gerade sind und dadurch kurz wirken. Ich habe noch meine von Shu Uemura in Gebrauch, aber nach fünf Jahren mag sie auch nicht mehr so gern. Ich habe noch eine von MAC als Backup. Schöner Beitrag. :)
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wimpernzange von Shu Uemura soll doch glaube auch sehr gut sein oder? Von MAC die habe ich noch nicht probiert. Wäre doch ein schönes Geschenk, die roségoldene Wimpernzange von Tweezerman unterm Weihnachtsbaum zu haben.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  16. So schöne Tools:D Vor der Wimpernzange habe ich ziemlichen Respekt und so ein Glätteisen wäre schon toll, wenn die nur nicht so teuer wären. Und dann denke ich mir wieder: So oft verwende ich ja gar kein Glätteisen.

    Alles Liebe, H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch lange Zeit keinen Bedarf an einer Wimpernzange, dachte ich, und ebenfalls Respekt vor der Benutzung. Ich glaube, es ist wichtig, dass du das passende Modell für dich erwischst. Günstige und gute Glätteisen gibt es auch von Braun und Philips, muss ja dann kein ghd sein, wenn du es zu selten benutzt.

      Alles Liebe
      Stephie

      Löschen
  17. Ich habe mir Damals auch von meinem Geburtstagsgeld das ghd in Roségold gegönnt - anfangs noch skeptisch, ob es den Hype gerecht wird, aber mittlerweile will ich es nie mehr missen :) hatte vorher auch eins von Braun und Grundig, aber nie sind meine Haare so glatt geblieben wie mit dem Ghd. Und von einer Freundin weiß ich, dass die Glätteisen auch sehr lange halten - sie hat ihres schon seit 6 Jahren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das höre ich sehr oft, dass die Haare einfach noch länger glatt bleiben mit dem ghd. Es passt seine Hitze ja auch optimal den Haaren an. In Roségold das ist bestimmt wunderschön. Mein ghd hat auch schon über sechs Jahre auf dem Buckel und es hält und hält.

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  18. Ich liebe die Tweezerman Pinzetten! Einfach so genial diese kleinen Teile. Da lohnt sich jeder Cent!

    Lg Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hihi, auch die kleinen Details machen es aus!

      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  19. Das GHD ist auch das einzige Glätteisen, welches ich aktuell noch verwende... gibt halt kaum bessere! Von Tweezerman hatte ich noch nie was...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, es gibt kaum andere Glätteisen, die es mit dem ghd aufnehmen können. Ich finde auch die abwechselnden Kollektionen und Farben so hübsch, dass ich mir ständig ein neues kaufen könnte.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  20. Ich habe auch schon ewig eine Pinzette von Tweezerman und sie ist immer noch klasse und scharf :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, so empfinde ich es bei meiner auch. Die werden uns noch lange treu bleiben.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  21. Wimpernzange und Pinzette müssen bei mir auch unbedingt dabei sein! :)

    Ich liebäugel schon so lange mit einem GHD und höre einfach nur Gutes, da muss ich mir das doch vielleicht mal endlich besorgen, ist natürlich schon eine Investition, die sich aber anscheinend komplett lohnt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann dir der Weihnachtsmann nicht ein bisschen was zum ghd dazusteuern? Ich habe bisher auch nur positive Feedbacks zu den ghds gehört und die bringen ja auch immer wundervolle Farbkollektionen heraus. Die Investition lohnt sich allemal.

      Viele liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  22. Ich habe genau den gleichen ghd Glätter, der ist wirklich toll! Das einzige das ich bei ihm schade finde, ist das er keine Temperaturregler hat. Aber das Ergebnis mit ihm ist immer super und ich könnte auch ihn nie mehr weg denken!
    Die Pinzette ist wirklich schön, ich kaufe meine Produkte meist auch nach aussehen. Jedoch hast es bei mir nur eine pinke von Balea geschafft :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube sogar, dass das ghd sich automatisch mit der Temperatur an die Haare anpasst und deshalb keinen extra Regler hat. Eine pinke Pinzette ist auch was Feines.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de