Mittwoch, 1. November 2017

Der Monatsrückblick Oktober

whatdoyoufancy Monatsrückblick Oktober 2017 Cover

Na ihr Lieben, hattet ihr alle einen wundervollen Feiertag? Ich habe es ganz ruhig und gemütlich angehen lassen, nachdem ich das Wochenende komplett unterwegs war auf zwei Veranstaltungen. Heute geht es hier wie gewohnt mit dem Monatsrückblick weiter. Schnappt euch euer Lieblingsgetränk und lest euch durch meine Lieblinks vom Oktober

Der Oktober auf whatdoyoufancy.de

whatdoyoufancy Monatsrückblick Oktober 2017 Collage Posts

In unserer Oktober-Blogparade haben wir uns schon mal pflegetechnisch auf die kühlen Monate eingestellt. Hier gab es meine drei Pflegelieblinge für den Winter von Kiehls, Bioderma und Beyer & Söhne zu sehen. Die neue Clinique Even Better Glow Light Reflecting Foundation kam für einen spätsommerlichen Make-up-Look zum Einsatz. Dass es im Herbst auf den Wangen auch wunderbar rosig zugeht, zeige ich euch in dem Post über meine drei liebsten Herbstblushes. Und eine ausführliche Foundation Review gab es zur kleinen Schwester der Double Wear Foundation. Lest nach, wie sich das Estée Lauder Double Wear Nude Water Fresh Makeup schlägt. 

Meine Lieblinks im Oktober

BEAUTY. Der Oktober war der Monat mit den schönsten Beauty-Paletten. Bei Cupcakes and Berries findet ihr eine wundervolle Review zu der Hourglass Ambient Lighting Edit Volume 3 und bei Mackarrie Swatches und Looks zur Urban Decay Naked Heat Palette. Noch auf der Suche nach den besten MAC-Produkten, dann werdet ihr bestimmt bei der MAC Bloggerwoche fündig, bei der sieben Bloggerinnen ihre Must-haves der Marke vorgestellt haben.

Der Oktober ist auch der Monat, wo ich mich ab und zu erschrecke, wenn ein gruseliger Halloween-Look um die Ecke kommt. Nicht so bei Shelynx mit ihrem Sugar Skull und bei Keiko Lynn's Inspirationen für Halloween Makeup Tutorials. Bei Anja gibt es zum einen Tipps, wie euer Make-up den ganzen Tag übersteht und Tipps und Tricks rund ums Wimperntuschen. Bei Anja habe ich auch die Korres Volcanic Black Mascara kennen- und lieben gelernt. 

Bei Foxycheeks gibt es schon mal einen Blick auf die neue Nars Foundation, die bald herauskommt. Annewandakatharina hat das Pony Puffin Haartool getestet, welches ihr vielleicht aus die Höhle der Löwen kennt. Ich habe es ja noch immer nicht im Laden gesehen. Ein neuer Augenbrauentrend geht herum, und zwar Augenbrauen per Tattoo. Also nix mit Microblading oder Permant Make-up, eher für einen kurzen Trip, bei dem man dann nicht nachfärben braucht. Was sagt ihr zu den Ergebnissen an Karin und Saskia? Ich glaube, wenn man schon eine gute Form hat und keine Lücken, könnte das was sein.

Magi hat für uns die Fülle an Beauty-Adventkalendern übersichtlich zusammengestellt. Da wird jeder fündig. Fabienne war in London und hat bei Asos die Beauty-Chefeinkäuferin zu einem Plausch getroffen. Karina McKimmie hat immer die besten Make-up-Pinsel zur Hand, deshalb verlinke ich euch gerne ihre Ride Or Die Makeup Brushes. Wayne Goss gibt einen schnellen Überblick für wen das Laura Mercier Translucent Puder und für wen das RCMA No-Color Powder besser geeignet ist. Habt ihr einen Favoriten? Sein Video zu Beauty-Mythen aus der Werbung fand ich auch sehr amüsant. 

Im November geht es mit einer neuen Reihe aus unserer Blogparade weiter, seid gespannt. Ich persönlich freue mich besonders auf das Blogst-Wochenende, wo ich zwei Tage lang mit Gleichgesinnten ganz viel Wissen rund ums Bloggen aufsaugen darf. Es ist immer wie ein großes Klassentreffen und macht so viel Freude und ist dieses Mal sogar in Berlin. 

Worauf freut ihr euch im November?

8 Kommentare :

  1. Yeah, meine monatliche Beschäftigungstherapie! ;-D Ich bin dann mal weg stöbern! Ich dank dir ganz lieb für die Erwähnung! Glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juchu, dann klick dich mal durch. Deinen Post fand ich so mega schön, ich liebe einfach deine Fotos und deine aufwendig gestalteten und informativen Beiträge.

      Ganz liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Den Link zu Wayne Goss schau ich mir gleich mal an :) danke für deine Zusammenstellung :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Sandri, viel Spaß beim Anschauen.

      Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Bei Annewandakatharina konnte ich leider nicht kommentieren. Falls sie das hier liest: Vielen Dank für die Vorher-Nachher-Bilder, ich glaube, für mein feines Haar wäre das auch was.

    Ein schöner interessanter Rückblick, Stephie.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Moppi.

      Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende! Liebste Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. Die neue Nars Foundation klingt spannend... Und ich denke natürlich immer noch über die neue Hourglass Palette nach. Dir ist sie ja zu farbintensiv, aber ich glaube, dass ich genau das sehr mögen würde... Und dann die Verpackung <3
    Ansonsten klicke ich mich gerne durch deine Empfehlungen ein bisschen durch.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Blogst Wochenende. In Berlin ist das bestimmt noch mal besonders spannend für dich. Ich habe im November vor, es ein bisschen ruhiger angehen zu lassen. Mal sehen, ob das klappt.
    Liebste Einhorngrüße nach Berlin!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Nars Foundation bin ich gespannt, das könnte was werden, vor allem, wenn es wieder die Farbe Gobi gibt. Bei der Hourglass Palette hast du noch nicht zugeschlagen, was ist los? Ich freue mich auch schon sehr auf das Blogst-Wochenende und dass es in Berlin stattfindet. Dann sehe ich auch ein paar tolle Mädels wieder, die ich durch die Blogst kennengelernt habe. Und so haben sich unsere Wege immer wieder gefunden. Bei mir stehen noch ein paar spannende Bewerbungsgespräche an, von daher ist es nicht ganz so ruhig im November.

      Liebste Einhorngrüße nach B
      Stephie

      Löschen

© Made with love in Berlin since 2013 whatdoyoufancy.de